„Low Carb“ Rezepte: raffiniert oder preiswert, Schwein & Gluten 167 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gluten
raffiniert oder preiswert
Schwein
Auflauf
Backen
Braten
Camping
Deutschland
Ei
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
Fingerfood
Fleisch
Frühling
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Griechenland
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalt
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Osteuropa
Party
Pasta
Pilze
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Silvester
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Tarte
Überbacken
Vorspeise
warm
Winter
bei 39 Bewertungen

Blätterteig ausrollen und mit dem Selchkarree belegen. Den Frischkäse vorsichtig darüber streichen. Tomate dünn schneiden und entkernen. Danach auf dem Frischkäse verteilen. Den Emmentaler darüber streuen und mit dem Oregano würzen. Den Strudel aufro

15 Min. simpel 04.10.2005
bei 82 Bewertungen

Die Minutensteaks etwas flachklopfen, salzen und pfeffern. Honig, Senf und Oregano verrühren und auf eine Seite der Minutensteaks streichen. Auf jedes Steak eine Scheibe Käse legen und aufrollen. Mit je einer Scheibe Schinken umwickeln und am besten

35 Min. normal 28.07.2007
bei 3 Bewertungen

etwas anderer Kasselerbraten

20 Min. normal 14.05.2010
bei 45 Bewertungen

Zwiebel in wenig Öl anrösten. Hackfleisch dazugeben und kräftig anbraten. Wokgemüse tiefgefroren dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Vom Herd nehmen und 1 Ei untermengen. Die Masse abkühlen lassen. Den Blätterteig ausrollen und an

30 Min. normal 12.03.2006
bei 20 Bewertungen

Fleischwurst, Zwiebel, Gurken und Tomaten in Würfel schneiden. In heißem Öl erst die Wurst mit den Zwiebeln anbraten, dann die restlichen Gemüse zufügen und gut durchschmoren lassen. Mehl darüberstreuen, verrühren, mit Sahne und Wein ablöschen, mit S

20 Min. simpel 02.05.2002
bei 83 Bewertungen

aus Hackteig mit Kokosmilch, Pfirsichen, Ingwer und Peperoni

40 Min. normal 03.03.2010
bei 143 Bewertungen

einfach und genial

30 Min. simpel 23.09.2008
bei 59 Bewertungen

Das Fleisch in 1/2 cm Streifen schneiden. Mehl, Salz und Pfeffer mischen, das Fleisch darin wenden. Die Zwiebeln schälen und Ringe schneiden. Die Butter erhitzen, das Fleisch darin braun anbraten. Die Hitze drosseln, Zwiebeln zugeben und hell bräun

20 Min. normal 11.09.2008
bei 153 Bewertungen

Die Brötchen in Wasser einweichen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Gehackte in eine große Schüssel geben, die Brötchen ausdrücken zufügen. 2 Zwiebeln klein schneiden und ebenso wie Senf, Eier, Salz, Pfeffer und 1 Knoblauchzehe dazugeben. All

35 Min. normal 20.04.2007
bei 20 Bewertungen

Gehacktes, eingeweichtes Brötchen und Ei in eine Schüssel geben und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Gehackten Röllchen formen und mit dem Schinken umwickeln. Die Röllchen in eine gebutterte Auflaufform legen. Sahne, Ketchup und M

25 Min. simpel 25.08.2006
bei 3 Bewertungen

Gefüllter Hackbraten

30 Min. normal 24.07.2008
bei 15 Bewertungen

Nacken at it's best !

30 Min. normal 08.07.2002
bei 30 Bewertungen

Den Backofen auf 210 Grad vorheizen, 8 feuerfeste Töpfchen mit 150 ml Inhalt mit Öl ausstreichen. Alle Zutaten und die Gewürze in einer Schüssel gut verrühren, die Masse bis 1 Finger unter den Rand in die Förmchen füllen und 20 bis 25 Minuten backen

25 Min. simpel 18.04.2008
bei 41 Bewertungen

Möhren putzen, schälen, in Scheiben schneiden und in kochenden Salzwasser ca. 10 Minuten garen, gut abtropfen lassen. Brötchen einweichen. 1 Zwiebel fein würfeln, restliche in Spalten schneiden. Champignons putzen, halbieren. Gurken in Scheiben schne

50 Min. normal 07.10.2004
bei 32 Bewertungen

Die Bratwürste werden in heißem Fett von allen Seiten knusprig angebraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen. Die Zwiebeln im Fett leicht braun werden lassen. Mit Bier und Wasser ablöschen. Das geviertelte Lorbeerblatt, die Nelke, die Zitronenscheib

20 Min. simpel 08.03.2006
bei 7 Bewertungen

einfach, aber genial

20 Min. normal 14.04.2010
bei 5 Bewertungen

Überbackenes Schnitzel

30 Min. normal 16.10.2008
bei 26 Bewertungen

Thüringer Mutzbraten

30 Min. normal 16.10.2006
bei 463 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauchzehen in klitzekleine Würfel schneiden, Petersilie fein hacken. Das Hackfleisch unter Zugabe von 1 EL Olivenöl in eine ausreichend große Rührschüssel geben. Alle Zutaten dazugeben, mit dem Knethaken des Handmixers alles gut du

40 Min. normal 22.02.2006
bei 4 Bewertungen

In einem großen Topf ca. 2 Liter Wasser mit den Lorbeerblättern und Knoblauchzehen (etwas zerdrücken), sowie dem Salz, den Wacholderbeeren und den Pfefferkörnern (Beeren und Körner im Mörser anstampfen) zum Kochen bringen. Dicke Rippe in das kochende

30 Min. normal 11.04.2010
bei 42 Bewertungen

Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel fein hacken. Evtl. Brötchen einweichen. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln und Möhren darin anschwitzen. Dann mit Currypulver (so 1 bis 3 EL - je nach gewünschter Curry-Intensität) und ca. 2

20 Min. normal 06.07.2005
bei 11 Bewertungen

Ofeneintopf, ideal für die Party und gut vorzubereiten, da 24 Stunden vorher zubereitet!

60 Min. normal 04.06.2010
bei 39 Bewertungen

In die Fleischkäseschnitten eine Tasche einschneiden, je ein Blatt Schinken und einen Toastkäse einlegen und die Schnitten zuerst in Mehl, dann versprudelten Eiern und abschließend in Bröseln wenden und in tiefem heißen Öl von beiden Seiten knusprig

10 Min. simpel 30.07.2004
bei 1 Bewertungen

Den Umluftbackofen auf 200 Grad vorheizen. Schwarte schon vom Metzger einschneiden lassen. Das Fleisch trocken tupfen. Den Kümmel hacken, den Majoran, Knoblauch und Salz mischen und den Braten rundherum damit einreiben. Den Braten mit der Schwart

30 Min. normal 12.02.2009
bei 5 Bewertungen

Die Graupen gar kochen. Blutwurst und Leberwurst in einer Pfanne mit etwas Wasser einkochen lassen. Klein gewürfelte Zwiebel dazugeben und anschwitzen. Die Graupen zu der Wurstmasse geben, alles vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine

20 Min. simpel 30.09.2009
bei 6 Bewertungen

mit pikanter Tomatensoße

30 Min. simpel 13.05.2009
bei 101 Bewertungen

mit Hackfleisch gefüllt. Ordentliche Hausmannskost

40 Min. simpel 29.07.2010
bei 37 Bewertungen

Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Hackfleisch darin anbraten. Tomaten mit Flüssigkeit, Tomatenmark, durchgepressten Knoblauch, Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian zugeben und einkochen lassen, bis die

20 Min. normal 24.07.2005
bei 16 Bewertungen

Deftiges aus Thüringen

15 Min. normal 08.05.2007
bei 50 Bewertungen

Die Zwiebel fein würfeln. Mit dem Ei, Hackfleisch und dem Paniermehl verkneten und würzen. Kleine Bällchen formen. Gurken und Möhren schälen. Gurken halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Möhre fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackb

30 Min. normal 29.07.2003