„-crap“ Rezepte: raffiniert oder preiswert, einfach, Deutschland, Herbst & Camping 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Camping
Deutschland
einfach
Herbst
raffiniert oder preiswert
Braten
Eintopf
Europa
Fleisch
Frühling
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Kartoffeln
Lactose
Nudeln
Party
Pasta
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Winter
bei 37 Bewertungen

Die Zucchini vierteln und in Scheiben schneiden, die Zwiebel schälen und würfeln. Den Knoblauch fein würfeln. Den Feta in kleine Stücke schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die klein gehackte Zwiebel darin glasig anbraten. Den Dinkel d

25 Min. simpel 31.10.2009
bei 20 Bewertungen

Gehacktes in einem großen Topf in etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Kohlrabi und Kartoffeln schälen, würfeln, die Blätter vom Kohlrabi grob hacken, alles zum Gehackten dazugeben. 2 bis 3 Liter Wasser und 2 TL gekörnt

20 Min. normal 10.04.2008
bei 38 Bewertungen

Eine besonders leckere Variante mit Ei, Gemüse und Käse

25 Min. normal 20.04.2010
bei 59 Bewertungen

süße Knödel mit Äpfeln

20 Min. normal 06.08.2007
bei 14 Bewertungen

Zwiebeln hacken und scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut und durchbraten. Mit Wasser ablöschen. Zwischenzeitlich den Käse in Würfel schneiden oder gleich Raspelkäse nehmen. Wenn die Mischung wieder kocht, den Käs

40 Min. simpel 21.04.2007
bei 15 Bewertungen

Genug Baguette dazu reichen. Der Topf wird leer werden, garantiert

25 Min. normal 10.10.2007
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln, Knoblauch und Paprikastücke sehr fein schneiden. Das Brötchen in warmem Wasser einweichen. Das aufgeweichte Brötchen gut ausdrücken und in eine Schüssel geben. Alle anderen Zutaten dazu geben und alles gut verkneten. Aus dem Fleischteig mi

30 Min. normal 29.09.2008
bei 3 Bewertungen

Sommerlicher Salat, der durchaus als Hauptgericht serviert werden kann

20 Min. normal 29.10.2008
bei 3 Bewertungen

gut zur Resteverwertung, perfekt als Brunch

10 Min. simpel 03.08.2008
bei 1 Bewertungen

nach Art meiner Mama

15 Min. simpel 31.05.2008
bei 4 Bewertungen

Die Spaghetti al dente kochen und mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Eventuell auf dem Teller mit dem geriebenen Käse überstreuen.

10 Min. simpel 06.03.2009
bei 6 Bewertungen

Zuerst die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser gar kochen, dann abgießen. Die Milch warm werden lassen. Die Kartoffeln zerdrücken und die warme Milch und ein ordentliches Stück Butter dazu geben, mit einem Schneebesen verrühren

20 Min. simpel 08.06.2008
bei 3 Bewertungen

vegetarisch, variabel

30 Min. simpel 26.10.2007
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen. Den Porree in feine Ringe schneiden. Das Kasseler vom Knochen lösen und zuerst in 1/2 cm dicke Scheiben und dann in Streifen schneiden. Kasseler und Nudeln in heißes Öl geben und anbraten. Den Porr

15 Min. simpel 24.10.2008
bei 0 Bewertungen

Eintopf für Partys

20 Min. simpel 13.02.2010
bei 0 Bewertungen

Die Spätzle in ca. 3 l Salzwasser mit dem Brühwürfel „al dente“ kochen. Abgießen, kurz mit kaltem Wasser abbrausen und gut abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe, die eingelegten Paprika und die Paprikaschote in Würfel schneiden. Den Speck

20 Min. normal 05.03.2010
bei 0 Bewertungen

einfaches, leckeres Gericht

15 Min. simpel 14.10.2007