„-baiser-kuchen“ Rezepte: raffiniert oder preiswert & Schnell 176 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

raffiniert oder preiswert
Schnell
Backen
Basisrezepte
Brot oder Brötchen
Creme
Dessert
Deutschland
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Frittieren
Frucht
Frühling
Frühstück
Geheimrezept
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalt
Käse
Kekse
Kinder
Kuchen
Mehlspeisen
Österreich
Party
Resteverwertung
Rind
Schwein
Schweiz
Snack
Sommer
Studentenküche
Süßspeise
Tarte
Torte
USA oder Kanada
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Weihnachten
Winter
bei 87 Bewertungen

Alle Zutaten zu einem Rührteig verarbeiten, ganz zum Schluss eine beliebige Menge Schokotröpfchen/Schokostreusel unterheben (je nachdem wie schokoladig es werden soll). 5 Sturzgläser (á 450 ml) fetten und bröseln und dann den Teig einfüllen (etwa bi

15 Min. simpel 24.07.2009
bei 32 Bewertungen

einfach, schnell und lecker - aber pfiffig!

20 Min. normal 25.04.2008
bei 5 Bewertungen

Flüssige Zutaten mischen, anschließend restliche Zutaten zugeben. Teig herstellen und in eine Springform füllen und bei 200° ca. 30 Minuten backen. Früchte abtropfen lassen (Saft auffangen) und falls nötig klein schneiden. Saft der Früchte mit Puddi

30 Min. simpel 07.04.2006
bei 21 Bewertungen

Die Zutaten der Reihe nach verrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und ca. 25 Minuten bei 160° C in der Mitte des Backofens backen. Dann abkühlen lassen. Tipp: Nun entweder Puderzucker in Zitronensaft verrühren und auf den Kuche

30 Min. simpel 27.05.2002
bei 15 Bewertungen

Fresh Zucchini Bread - (Original Canadian Rez.)

20 Min. simpel 03.12.2006
bei 8 Bewertungen

Für ein Käpsele (Kastenform) oder 12 große Muffins.

20 Min. normal 21.06.2007
bei 6 Bewertungen

Das Mehl mit 1 Prise Salz, 2 Eiern und 1 EL Öl zu einem glatten Teig verkneten. Bei Zimmertemperatur etwa 30 Minuten ruhen lassen (der Teig ist lustig, er wird ein wenig gummiartig, also nicht wundern - er schmeckt aber nachher echt toll). Das übrig

30 Min. normal 13.08.2007
bei 3 Bewertungen

Alles, bis auf die Mandarinen und den braunen Zucker, zu Streuseln kneten, 2/3 der Streusel als Boden in eine Auflaufform drücken und die abgetropften Mandarinen darauf verteilen. Restliche Streusel darüber geben und mit 2 EL braunem Zucker bestreuen

15 Min. normal 27.05.2019
bei 1 Bewertungen

250 g Mehl auf ein Backbrett geben und eine Mulde hineindrücken. Margarine in kleine Stücke schneiden und auf dem Mehl verteilen, das Wasser dazugeben und mit einem Messer gründlich durchhacken. Dann die Masse zu einem Teig verkneten und ca. 1 Stunde

40 Min. normal 14.05.2007
bei 1 Bewertungen

Die Mengenangabe ist für 12 Stücke. Ob für 4 oder 6 Personen kommt auf den Appetit an. Den Käse fein reiben. Das Mehl in eine Schüssel sieben. Die kalte Margarine oder Butter in Stückchen dazugeben und mit 50 g Käse, 60 ml Wasser, Salz und Muskat mi

20 Min. normal 14.06.2007
bei 2 Bewertungen

glutenfrei + eifrei

20 Min. simpel 05.01.2008
bei 3 Bewertungen

Die Zucchini waschen, Blüten- und Stielansätze entfernen und längs halbieren. Das Kerngehäuse entfernen und die halbierten Zucchini grob raffeln. In einem Sieb gut abtropfen lassen. Das Eigelb mit Zucker, Vanillinzucker und Sonnenblumenöl schaumig rü

20 Min. simpel 01.03.2003
bei 2 Bewertungen

Herzhafter Kuchen mit Schinken und Käse

20 Min. simpel 29.09.2004
bei 0 Bewertungen

leckerer vegetarischer, mediterraner Kuchen

25 Min. normal 21.05.2012
bei 2 Bewertungen

schnell und einfach

20 Min. simpel 18.08.2007
bei 0 Bewertungen

fruchtig frischer Knusperspaß

25 Min. simpel 09.08.2008
bei 2 Bewertungen

Die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen und in einem Sieb abtropfen lassen. Das Tomatenmark mit Wasser, Kräutern, Schmand, Eiern und Parmesan verrühren. Die Spaghetti untermischen und alles auf ein gefettetes Backblech geben und verteilen. Auf

20 Min. simpel 13.08.2009
bei 0 Bewertungen

Ideal für Gäste

30 Min. simpel 17.03.2008
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Eine ofenfeste Auflaufform (26 cm) einfetten. Den Lauch putzen und waschen, einmal längs halbieren, in Streifen schneiden und in heißem Öl etwa 3 min zugedeckt dünsten. Das Wasser aufkochen lassen und

20 Min. normal 26.05.2009
bei 10 Bewertungen

weniger süß; für 1 Kuchen, 12 Muffins oder eine Kranz- oder Hupffüllung

20 Min. normal 08.07.2009
bei 1 Bewertungen

für Strudel, Hefekränze, Pfannkuchen, als Guss auf Obstkuchen oder zu Desserts. Menge für 1 Blechkuchen / großen Zopf oder 2 Kuchen à 26cm.

20 Min. normal 22.05.2008
bei 2 Bewertungen

Dessert. auch als Creme für Kuchen oder Waffeln geeignet

5 Min. simpel 03.12.2008
bei 3 Bewertungen

super Resteverwertung für Kuchen, Torten und Co

5 Min. simpel 27.02.2010
bei 2 Bewertungen

Hackfleisch - Hirse - Kuchen mit Mais

30 Min. normal 09.02.2010
bei 1 Bewertungen

passt zu vielen Kuchen Torten und Eis

15 Min. simpel 27.03.2008
bei 6 Bewertungen

super Kuchenresteverwertung nach Art einer Rumkugel

10 Min. simpel 28.06.2009
bei 6 Bewertungen

schnelle Variante

25 Min. simpel 30.08.2006
bei 2 Bewertungen

Eine 2-Liter-Auflaufform mit dem Marmorkuchen auslegen (oder den Boden einer Schüssel nehmen). Die abgetropften Sauerkirschen darauf verteilen. Aus der Milch, dem Zucker und dem Puddingpulver einen Pudding nach Packungsanweisung kochen. Vom Herd neh

20 Min. simpel 12.02.2007
bei 2 Bewertungen

Wenn es mal ganz schnell gehen soll

20 Min. normal 27.09.2009
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C vorheizen und 10 Muffinförmchen gut ölen. Die Berliner quer halbieren, die Marmelade entfernen, die Kuchen in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Das Ei mit Eigelb, Vanillemark und Sahne gut verquirlen, anschl

15 Min. simpel 13.01.2010