„... Mit Sauerkraut“ Rezepte: raffiniert oder preiswert & warm 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (52)

Die Dörrfleischwürfel leicht in Schmalz anbraten, Zwiebeln und Knoblauch zugeben, weiter dünsten. Paprikawürfel unterrühren, 2 Minuten weiter dünsten, dann mit dem Paprikapulver bestäuben, umrühren, das Sauerkraut und die Kartoffelwürfel hinzufügen u

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.05.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

löffelweiser Genuss aus der Vitalküche

access_time 15 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 05.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Zwiebel im Schweineschmalz anbraten, das Sauerkraut zugeben und den klein geschnittenen Apfel. Alles andünsten, dann mit Dem Wein ablöschen und die Brühe zugeben. Die restlichen Gewürze zugeben und bei Bedarf ein Stück Dörrfleisch mitkochen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ww-tauglich

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Blätterteig auftauen. Zwiebeln fein würfeln. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Öl erhitzen, Zwiebeln und Sauerkraut darin ca. 5 Minuten braten. Lauchzwiebeln zufügen, mit 100 ml Wasser und Essig ablöschen und 5 Minuten schmoren. Würzen. Krabben

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Schinkenspeck und die Zwiebeln klein hacken und in Butterschmalz glasig dünsten. Das Sauerkraut kurz abwaschen und zerpflückt zu den Speckzwiebeln geben und anbraten. Das Ganze mit dem Weißwein ablöschen, Wacholderbeeren, Pfefferkörner und Lorbee

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.04.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Oma - Rezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.07.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kochschinken, Salami und Kasseler in Scheiben und dann in Streifen schneiden. Lauch in Ringe schneiden. Gesiebtes Mehl auf einer Arbeitsplatte zu einem Hügel ausbreiten und eine Mulde hinein drücken. Weiche Butter in Stücke schneiden und in die Mul

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Topfnblattln mit Sauerkraut

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.09.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sauerkraut trifft Curry

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Aus 500 g Mehl (Typ 405 oder besser 550), 1 Prise Salz, 2 Eiern und etwas Weißwein wird ein recht fester Teig geknetet, ausgerollt, ruhen gelassen und anschließend in fingerbreite Nudeln geschnitten. Diese werden in Salzwasser abgekocht, und nachdem

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.08.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Herzhafte Pralinen, nicht nur zur Weihnachtszeit ein Genuss, ergibt ca. 20 Stück

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.03.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Einfach und der Renner auf jeder Party

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

ein besonderer Gemüsesalat

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln. Zwiebeln schälen und ebenfalls würfeln. Beides in einem Topf mit zerlassener Butter anbraten. Lorbeerblätter und die Gemüsebrühe zufügen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen. Sauerkraut grob hacke

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.02.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Mehl mit den Eiern, einer Prise Salz und einem Schuss Olivenöl verkneten bis ein elastischer Teig entstanden ist. Von der Flönz acht Scheiben abschneiden und beiseite stellen, den Rest durch den Wolf drehen. Den Nudelteig ausrollen, Ravioli aus

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

russischer Eintopf

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (35)

Frisches oder Dosensauerkraut wässern und etwas zerkleinern. Räucherschinken in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln fein hacken. 2 EL Öl im Suppentopf erhitzen. Erst den Speck anbraten, dann die Zwiebeln glasig anschwitzen. Paprikapulver edelsüß beige

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

WW 3,5 P, ergibt 12 Brötchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Speckwürfel in einem Topf auslassen, dann die Zwiebelwürfel und den Knoblauch zugeben und kurz andünsten. Das Sauerkraut hinzufügen und mit der Brühe auffüllen. Lorbeerblatt zugeben und alles zugedeckt etwa zwei Stunden köcheln lassen, dabei imme

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.11.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Weißwein, Wacholderbeeren und Sahne in einen Topf geben und aufkochen. Ahornsirup hineingeben, gut verrühren und abschmecken (es darf leicht süßlich sein). Kurz einmal aufkochen, dann das Sauerkraut hinzufügen. Alles nun erhitzen und erneut abschmeck

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.05.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln abziehen, eine fein würfeln, die andere in Scheiben schneiden. Das Sauerkraut auflockern und grob hacken. Den Apfel schälen, vierteln, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Den Zucker im Topf goldgelb schmelzen, Zwiebelwürfel und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.05.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

herzhaft, passt eher in die kältere Jahreszeit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

in einer WW-tauglichen Variante

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2008