„... Mit Sauerkraut“ Rezepte: raffiniert oder preiswert & Suppe 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

abgewandelte Form eines saarländischen Gerichtes (Gefüllte, Gefillte)

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

löffelweiser Genuss aus der Vitalküche

access_time 15 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 05.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und würfeln. Das Sauerkraut etwas klein schneiden. Das Schmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebel-/Knoblauchwürfel darin anbraten. Das Sauerkraut und die Gewürze hinzufügen. Mit Brühe angießen. Ca. 30 Minute

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.02.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zwiebel würfeln und in Butter glasig dünsten. Erbsen zufügen, die Hühnerbrühe angießen und etwa 30 Minuten kochen. Anschließend fein pürieren. Die Sahne dazugeben und noch mal kurz aufkochen lassen. Mit Meerrettich, Salz und Pfeffer abschmecken. Das

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.09.2003
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Pfiff

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kartoffeln, Zwiebeln und Gemüse in feine Würfel bzw. Ringe schneiden, Knoblauch und Petersilie hacken, Speck, Zwiebelwürfel und Knoblauch in Butter anschwitzen. Sellerie und Karotten zugeben und mit anschwitzen. Kartoffeln, Paprika und Lauch zugeben

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.07.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

wie beie Omma, Rinder - Lauch - Suppe mit Klößen und Sauerkraut

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

zu Sauerkraut, in der Hochzeitssuppe, zur Schlachtplatte

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Sauerkraut, Crème fraiche, Mettwürstchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

einfach, lecker, schon lange Jahre bewährt

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

partyerprobt

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

WW 3 P

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln. Zwiebeln schälen und ebenfalls würfeln. Beides in einem Topf mit zerlassener Butter anbraten. Lorbeerblätter und die Gemüsebrühe zufügen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen. Sauerkraut grob hacke

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

peppige und erfrischende leichte Suppe, schnell gemacht.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.07.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Möhren putzen und schälen, die Zwiebel abziehen. Möhren und Zwiebel grob würfeln. Das Sauerkraut in einem Sieb abtropfen lassen. In einem Topf in 1 EL Butter Möhren, Zwiebeln und 2/3 des Krautes anbraten. Mit 150 ml Brühe ablöschen und alles zu

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.08.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

herzhaft

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.10.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

leckere Hausmannskost

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (35)

Frisches oder Dosensauerkraut wässern und etwas zerkleinern. Räucherschinken in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln fein hacken. 2 EL Öl im Suppentopf erhitzen. Erst den Speck anbraten, dann die Zwiebeln glasig anschwitzen. Paprikapulver edelsüß beige

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden. Mit dem Paprikapulver, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen. Die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze rundherum anbraten, dann herausneh

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Speckwürfel in einem Topf auslassen, dann die Zwiebelwürfel und den Knoblauch zugeben und kurz andünsten. Das Sauerkraut hinzufügen und mit der Brühe auffüllen. Lorbeerblatt zugeben und alles zugedeckt etwa zwei Stunden köcheln lassen, dabei imme

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.11.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Öl erhitzen und die Zwiebel und das Mehl goldbraun rösten. Paprikapulver und Kümmel zugeben und etwas mitrösten. mit Essig ablöschen und mit Brühe aufgießen. Kraut, Wurst, Wacholderbeeren, Pfefferkörner und Lorbeerblatt zugeben und alles eine halbe S

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.04.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Als Soljanka - Fan habe ich meine Vorstellungen in folgendes Rezept gebracht und finde damit immer großen Anklang.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.03.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Butter in einem Topf auslassen. Speckstreifen darin knusprig braten, anschließend herausnehmen und abtropfen lassen. Kartoffeln und Zwiebeln schälen und würfeln. Im heißen Bratfett der Speckstreifen andünsten. Lorbeerblätter und Brühe hinzufügen und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

wie Soljanka - nur mit Hackfleisch und Kartoffeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls würfeln. Beide Zutaten in einem Topf mit der ausgelassenen Butter anbraten. Lorbeer und Brühe zufügen und ca. 15 Min. zugedeckt köcheln lassen. Das Sauerkraut grob durc

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die gewaschenen, geschälten Kartoffeln und die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden und beides in Butter braun anbraten, das etwas zerkleinerte Sauerkraut, Lorbeerblatt und den Fond zugeben. Alles gut 15 Minuten köcheln lassen. Das Lorbeerblatt wi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Lorbeerblätter, Pfefferkörner, Nelken und Wacholderbeeren in ein Gewürzei oder Teeei geben. Den Grünkern mit der Gemüsebrühe und den Gewürzen eine halbe Stunde kochen, bis der Schrot weich ist. Das Sauerkraut etwas klein schneiden und mit den Fleis

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und darin den Speck anbraten. Das in Würfel geschnittene Rippchen sowie die in Würfel oder Streifen geschnittene Wurst dazu geben und kurz mit schmurgeln lassen. Gehackte Zwiebeln hinein geben und glasig an

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.12.2008