„Likoere“ Rezepte: raffiniert oder preiswert & gekocht 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
raffiniert oder preiswert
Aufstrich
Dessert
einfach
Europa
Frucht
Geheimrezept
Getränk
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
Likör
Schnell
Sommer
Süßspeise
Vegetarisch
bei 5 Bewertungen

aus frischer Kokosnuss

30 Min. normal 02.06.2007
bei 0 Bewertungen

Leckere, warme Variante einer Kaltschale

40 Min. normal 23.06.2008
bei 19 Bewertungen

Saft, Marmelade und Likör

180 Min. normal 23.10.2010
bei 1 Bewertungen

kann warm oder kalt gegessen werden

15 Min. simpel 19.09.2008
bei 1 Bewertungen

Wasser, Apfelsaft und Zitronensaft mischen. Die Quitten unter fließendem Wasser abbürsten, Stielansatz und Blüte entfernen, achteln und die Kerngehäuse entfernen, aber nicht wegwerfen. Die Quitten klein schneiden und alles vermengen, in einen Topf ge

60 Min. normal 23.01.2009
bei 2 Bewertungen

Die Ananas schälen, den Strunk heraus schneiden und würfeln. Die Ananaswürfel in einem Topf in einem Esslöffel Butter anschwitzen. Den Zucker hinzugeben und alles zugedeckt 7 - 8 Minuten bei kleiner Hitze garen. Anschließend ein Drittel des Fruchtfle

30 Min. normal 26.02.2009
bei 4 Bewertungen

leckere Sauce zu Steaks oder Schnitzel

10 Min. simpel 06.03.2007
bei 4 Bewertungen

für eine große eckige Dessertschale oder Auflaufform

30 Min. simpel 04.06.2018
bei 1 Bewertungen

vegetarisch, ergibt ca. 8 Gläser à 275 ml

30 Min. simpel 13.08.2019
bei 1 Bewertungen

Für 6 - 8 Twist - Off - Gläser à 350 - 450 ml

30 Min. normal 25.08.2009
bei 29 Bewertungen

Teigtaschen mit Ricotta-Zitronenfüllung

60 Min. pfiffig 18.04.2008
bei 2 Bewertungen

Für den Pudding: Butter, Zucker, Schokolade und Vanillezucker bei mäßiger Hitze schmelzen lassen. Mehl, Kakao, Backpulver und Natron mischen, die geschmolzene Butter hinzufügen und glatt verrühren. Die leicht geschlagenen Eier unterheben. Das Ganze

30 Min. simpel 24.04.2008
bei 0 Bewertungen

Sommerliches Dessert

60 Min. pfiffig 20.05.2010
bei 5 Bewertungen

ungewöhlich, aber super lecker und gar nicht schwer zu Kochen

60 Min. normal 14.08.2007
bei 2 Bewertungen

Für den Teig alle Zutaten miteinander vermischen und ca. 2 Std. rasten lassen. Für die Füllung zuerst Milch und Zucker aufkochen. Dann den Mohn und die restlichen Zutaten einrühren und anschließend auskühlen lassen. Aus der Füllung kleine Kugerl fo

45 Min. normal 20.10.2008
bei 2 Bewertungen

nach Kathrins Art

10 Min. simpel 24.09.2010