„Lachs-nudeln“ Rezepte: raffiniert oder preiswert & Dünsten 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 18 Bewertungen

Klein geschnittene Zwiebel, Knoblauch und Tomate im Öl dünsten. Wein und getrockneten Dill zufügen ( frischen Dill erst zum Schluss zugeben), aufkochen lassen. Tomatenmark und Sahne hinzufügen, etwas einkochen lassen. Aufgetauten Lachs klein schneide

20 Min. simpel 20.04.2003
bei 68 Bewertungen

Den Lachs in eine Form legen, salzen, mit etwas Limone beträufeln, eine hauchdünne Scheibe Butter auf den Lachs legen und einige Blättchen Zitronenthymian auf den Lachs zupfen. Die Form mit Klarsichtfolie abdecken und für 25 Minuten bei 70 Grad im He

20 Min. pfiffig 05.10.2006
bei 29 Bewertungen

Nudeln in kochendem Wasser mit etwas Öl und Salz „al dente“ kochen. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in einem Topf oder einer tiefen Pfanne mit etwas Butter glasig anschwitzen. Den Lachs pfeffern und salzen, in Stücke schn

30 Min. normal 21.04.2003
bei 36 Bewertungen

super lecker, schnell und simpel - ohne Sahne, Schmand etc.

15 Min. simpel 03.03.2009
bei 7 Bewertungen

Wasser mit etwas Salz aufkochen und Schupfnudeln ca. 10 min kochen. Derweil Zwiebel hacken und in einer großen Pfanne in Öl andünsten. Lachs und kurz danach Sauerkraut mit Saft zufügen und weitere 10-15 min dünsten lassen. Geriebenen Apfel, gehackte

30 Min. normal 11.09.2003
bei 4 Bewertungen

Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in feine Röllchen schneiden. Zucchini putzen, waschen, mit einem Sparschäler in dünne Scheiben schneiden. Basilikum in feine Streifen schneiden. Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und abtropfen

20 Min. normal 26.12.2007
bei 1 Bewertungen

Spinat grob hacken. Zwiebel abziehen und fein würfeln. In einem Topf in heißer Butter andünsten und mit Weißwein ablöschen. Crème fraîche einrühren und 5 Minuten einköcheln lassen. Inzwischen Räucherlachs in 1 cm breite Streifen schneiden. Spinat in

25 Min. simpel 20.12.2002
bei 28 Bewertungen

Sahne und Schmand verrühren, würzen und in einen Topf geben. Tiefgekühlten (!) Lachs dazu hineinlegen und bei kleiner Flamme auftauen lassen. In der Zwischenzeit die Nudeln mit etwas Salz bissfest garen. Wenn der Lachs in der Soße zerfallen ist (zwis

20 Min. simpel 23.02.2004