„... Mit Sauerkraut“ Rezepte: raffiniert oder preiswert & Dünsten 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

einfach, schnell, gut

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Eine Mischung aus Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß und rosenscharf (von den letzten beiden viel) herstellen. Rippchen mit der Gewürzmischung einreiben, ruhig etwas überwürzen. Bratschlauch an einem Ende gut verknoten, Sauerkraut in die Folie geben und

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Zwiebel im Schweineschmalz anbraten, das Sauerkraut zugeben und den klein geschnittenen Apfel. Alles andünsten, dann mit Dem Wein ablöschen und die Brühe zugeben. Die restlichen Gewürze zugeben und bei Bedarf ein Stück Dörrfleisch mitkochen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Wasser mit etwas Salz aufkochen und Schupfnudeln ca. 10 min kochen. Derweil Zwiebel hacken und in einer großen Pfanne in Öl andünsten. Lachs und kurz danach Sauerkraut mit Saft zufügen und weitere 10-15 min dünsten lassen. Geriebenen Apfel, gehackte

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.09.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Bratäpfel lassen sich sehr einfach und schnell zubereiten. Es sind auch keine besonderen Vorkenntnisse notwendig! Die gewaschenen Äpfel werden entkernt, indem man sie im oberen Bereich teilt, aber sie werden nicht geschält. Der dadurch entstandene H

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.08.2004
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Sauerkraut, vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

gedünstete Nudelteigschnecken mit Sauerkrautfüllung

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Originalrezept

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kartoffeln schälen, 20 Minuten garen. Zwiebel schälen und hacken. Mit dem Sauerkraut im heißen Öl andünsten. Brühe und Kräuter zufügen. Alles ca. 20 Minuten schmoren. Aprikosen und Fleisch ohne Fettrand ca. 10 Minuten mitgaren.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel und Speck klein schneiden, in Fett angehen lassen, Kraut, Salz, Pfefferkörner dazugeben, mit etwas Wasser aufgießen und daufkochen lassen. Tomaten kreuzweise einschneiden, in kochendem Wasser blanchieren, schälen, entkernen und in kleine Würf

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.11.2001
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die frischen grünen Heringe säubern, säuern, salzen und sie dann filetieren. Das Sauerkraut ganz fein schneiden und mit den Wacholderbeeren und dem Kümmel dünsten, bis es gar ist. Die Heringe mit dem Sauerkraut belegen, Röllchen formen, wie Rollmops.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Kraut waschen und abtropfen lassen. Den Bauchspeck klein schneiden. 50 Gramm Butter im Topf schmelzen, die klein gehackte Zwiebel darin glasig werden lassen. Die Speckwürfel dazugeben und sanft anbräunen lassen. Das Kraut dazugeben und mit dem

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.05.2001
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Weißwein, Wacholderbeeren und Sahne in einen Topf geben und aufkochen. Ahornsirup hineingeben, gut verrühren und abschmecken (es darf leicht süßlich sein). Kurz einmal aufkochen, dann das Sauerkraut hinzufügen. Alles nun erhitzen und erneut abschmeck

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.05.2006