„Curryrahmsuppe“ Rezepte: gebunden 6 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebeln und 250 g Äpfel schälen. In Würfel schneiden und in der zerlassenen Butter andünsten. Mehl zufügen und mit andünsten. Mit der Hühnerbrühe ablöschen und 15 Minuten köcheln lassen. Alles mit einem Mixstab pürieren. Currypulver, Worcestersauce

35 min. normal 23.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Studentenfutter bestreut

30 min. simpel 04.11.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit würzig - fruchtigem Charakter

15 min. normal 04.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

partytauglich, lässt sich gut vorbereiten

30 min. simpel 17.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fleisch in Würfel schneiden und in 1 EL Öl anbraten. Zur Seite stellen. Zwiebeln und Äpfel in kleine Würfel oder Streifen schneiden und 2 bis 3 Minuten andünsten. Dann Brühe angießen und 15 Min. köcheln. 2 EL der Masse zur Seite stellen, den Rest pü

20 min. normal 04.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch in schmale, ca. 3 cm lange Streifen schneiden un in Öl anbraten. Curry und Mehl miteinander vermischen, über das Fleisch streuen und kurz anschwitzen lassen. Mit der Hühnerbrühe auffüllen und zum Kochen bringen. Die Knoblauchzehen klein

30 min. normal 22.07.2013