„Brotsuppe“ Rezepte: gebunden 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (74)

altes schwäbisches Rezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

Regional aus Oberbayern

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.11.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Brotrinde im heißen Fett mit der feingehackten Petersilie und den Zwiebelwürfeln rösten. 1 l Wasser aufgießen, mit Salz und einer Messerspitze Paprika würzen. Eier leicht schlagen und unter ständigem Rühren in die kochende Suppe gießen. Die würzige S

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

leichter Sommersnack und vegetarisch

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.08.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Brot in Würfel schneiden und die Zwiebel in Würfel hacken. Die Zwiebel zusammen mit dem Kümmel im heißen Öl anbraten. Dann das gewürfelte Brot dazu geben und kurz anrösten. Das Ganze mit der Brühe ablöschen. Dann etwa 15 Minuten garen lassen, dab

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.11.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Brot in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln in heißem Öl glasig werden lassen. Brot und Suppengrün zugeben und alles bei starker Hitze unter Rühren einige Sekunden rösten. Wasser und Instant-Brühe zugeben, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Hälfte der Butter zerlassen, das Brot entrinden und in Würfel schneiden und zwei Drittel davon mit der Butter dünsten. Rinderbrühe zugeben, aufkochen lassen, dabei umrühren. Die Sahne mit dem Edamer und dem Eigelb verquirlen, in die Suppe geben (

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.10.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Milch aufkochen lassen und über das Schwarzbrot gießen. Wenn es aufgequollen ist, 1 1/4 l Wasser dazugeben, salzen, aufkochen und dann 40 min. sieden lassen. Danach durch ein Sieb rühren und wieder zurück in den Topf geben. Die Rosinen und den Zu

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

fränkische Art

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.10.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Österreichische Variante der Brotverwertung

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Knoblauch schälen. In einem Topf das Öl erhitzen, die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Das Brot (ohne Rinde) in nicht zu große Stücke brechen und anbraten. Den gepressten Knoblauch dazugeben, mit Brühe auf

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

preiswertes leckeres Winteressen - schneller gekocht als eine Tütensuppe

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schlesische Variante mit Backobst möglich

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.07.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine einfache Suppe aus Weizenmischbrot, Roggenmischbrot und Vollkornbrot.

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Weißbrot in große Stücke teilen und in der Brühe einweichen. Das Gemüse in Olivenöl anschwitzen. Tomaten schälen und passieren (Sieb, Flotte Lotte). Wenn die Tomaten nicht sehr aromatisch sind, lieber Dosentomaten nehmen. Tomaten, zerdrückten Knobla

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit dunklem Malz- oder Vollkornbrot, Resteverwertung

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.02.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Speck würfeln und in einem Topf bei nicht zu starker Hitze auslassen. Knoblauch hacken, Zwiebel und Brot würfeln und im Speckfett braun rösten. Mit dem Weißwein ablöschen, Brühe hinzugeben und ca. 15 min köcheln lassen. Schnittlauch in Röllchen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.03.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit gemischten Garten- oder/und Wildkräutern, aus Brotresten

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.03.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Açorda à alentejana

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.05.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fett in einem Topf schmelzen lassen, die Zwiebeln fein hacken und darin glasig dünsten. Danach 100 g Brot hineingeben, kurz wenden, mit der Fleischbrühe auffüllen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eigelb mit dem Mehl und der sauren Sahne klum

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.11.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Brotresteverwertung, vegetarisch, auch vegan möglich

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2018
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden, mit dem Kümmel vermischen und in einem Topf mit etwas Butter glasig dünsten. Das Brot und die Karotte in kleine Stücke schneiden und beides hinzugeben. Wenn das Brot gut angeröstet ist, mit kalter Rinderbrühe a

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.01.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und grob raspeln. Die Karotten waschen, putzen und grob raspeln. Die Knoblauchzehen putzen und pressen. Alle Zutaten im

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Brot in Scheiben schneiden und in der Brühe aufsetzten, salzen und ca. 15 Min zugedeckt bei schwacher Hitze kochen lassen. Brühe abgießen, das Brot im Topf mit einem Pürierstab zu einem glatten Püree schlagen. Ei und Rahm gründlich miteinander v

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.08.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Brot und die Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Butter in einer Pfanne heiß werden lassen. Zuerst die Zwiebeln, dann das Brot kurz darin anrösten. Mit der Fleischbrühe aufgießen und die Zutaten gut verkochen lassen. Dann die Suppe durch ein Si

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Brot in kleine Stücke brechen und in dem Wasser einweichen, am besten einige Stunden. Anschließend den Anis und den Fenchel hinzugeben, die Suppe zum Kochen bringen und sie so lange bei schwacher Hitze kochen lassen, bis das Brot weich ist, ca. 3

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Klein gewürfelten Speck in heißem Fett ausbraten, klein geschnittene Zwiebel und Suppengrün mit dem zerkleinerten Brot darin anrösten. Mit kalter Brühe aufgießen, langsam zum Kochen bringen, darin das Brot schön aufquellen lassen. Die geschälte Tom

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.06.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebeln schälen und in Scheibchen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Brot in Stücke brechen, Tomaten waschen und vierteln. Öl in Topf erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch, Thymian und Brotstücke darin kurz bei mittlerer Hitze anbraten. ½ l Wass

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.11.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rindsuppe mit dem grob geschnittenem altbackenen Brot und dem Lorbeerblatt aufkochen und so lange köcheln lassen, bis das Brot zerfallen ist. Lorbeerblatt entfernen. Mit Salz, Pfeffer, Fenchelsamen und Olivenöl abschmecken. Reibkäse mit Butter zu ein

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.01.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell gemacht - und wirklich schmackhaft

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.02.2011