„-löffelbiskuit“ Rezepte: gebunden & Schwein 770 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gebunden
Schwein
Asien
Beilage
Camping
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frucht
Frühling
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Paleo
Party
Pasta
Pilze
Polen
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Schmoren
Schnell
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 719 Bewertungen

Knoblauch, Zwiebeln, Sellerie, Karotten, Kartoffeln, Bohnen und Zucchini klein schneiden. Butter und Öl in einem großen Topf erhitzen und den Speck 2 Minuten anbraten. Knoblauch und Zwiebeln zugeben, 2 Minuten braten, dann Sellerie, Karotten und K

30 Min. normal 23.02.2008
bei 2.233 Bewertungen

Den Ofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Baguettes in den vorgeheizten Ofen legen und ca. 10 Minuten backen. Derweil Öl in einen großen Topf geben. Das Hackfleisch darin von allen Seiten gut anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den L

15 Min. simpel 23.02.2008
bei 489 Bewertungen

Die Erbsen in 1/2 l Wasser über Nacht einweichen. Am nächsten Tag mitsamt dem Wasser zum Kochen bringen. Nach ungefähr einer halben Stunde den Bauchspeck zugeben und alles eine weitere halbe Stunde kochen. Porreeringe, Möhren- und Kartoffelwürfel so

30 Min. normal 11.05.2007
bei 1.153 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Die Paprikaschoten ebenfalls würfeln und mit den Champignons und dem Mais zum Hackfleisch geben. Alles kurz anbraten, anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Sahne, die Tomate

30 Min. normal 15.09.2007
bei 555 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Speck in einem großen Topf in Öl angehen lassen. Das Hackfleisch zufügen und Farbe nehmen lassen. Ab und zu umrühren, damit es sich schön verteilt und gleichmäßig brät. In der Zwischenz

20 Min. normal 11.12.2018
bei 336 Bewertungen

schmeckt mit Würstchen besonders gut, Rezept für den Schnellkochtopf

15 Min. simpel 27.10.2001
bei 351 Bewertungen

Eintopf wie bei Oma

40 Min. normal 01.07.2009
bei 30 Bewertungen

altes ungarisches Rezept

30 Min. normal 05.08.2007
bei 502 Bewertungen

ganz simpel

10 Min. simpel 18.04.2008
bei 185 Bewertungen

Gemüsige Abwandlung zur Käsesuppe, super als Mittagessen geeignet!

25 Min. normal 24.09.2009
bei 204 Bewertungen

Die Zwiebeln fein würfeln, Porree in Ringe schneiden, mit dem Hack gut durchbraten. Die Fleischbrühe aufkochen, den Käse, Crème fraîche und die Sahne dazugeben, nochmals aufkochen. Zum Schluss alles in einen großen Topf geben und gut umrühren. Daz

20 Min. simpel 03.01.2003
bei 67 Bewertungen

tolles Partyrezept für viele Gäste

60 Min. normal 03.08.2010
bei 247 Bewertungen

Brühe anrühren, eine Stange Porree in Ringen dazugeben und kurz aufkochen. Schmelzkäse nach und nach unterrühren. Zwiebeln in Öl anbraten und den restlichen Porree in Ringen dazugeben. Gehacktes dazugeben und anbraten. Champignons dazugeben. Den gesa

20 Min. normal 09.02.2003
bei 118 Bewertungen

Kartoffeln, Karotten, Kohlrabi als cremige Suppe mit Fleischklößchen.

60 Min. normal 21.09.2012
bei 202 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in 1 cm große Würfel schneiden, Die Champignons putzen und halbieren oder vierteln. Das Suppengemüse waschen und klein schneiden, die Karotte ganz lassen, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Butterschmalz erhit

25 Min. normal 12.02.2009
bei 93 Bewertungen

Kartoffeln, Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Frühstücksspeck in einem Topf knusprig braten, dann herausnehmen und zur Seite stellen. Dem Speckfett etwas Butter zugeben und Kartoffeln und Zwiebeln darin andünsten. Knoblauch kurz mitdünsten

15 Min. normal 21.01.2017
bei 61 Bewertungen

für Liebhaber der deftigen Küche

30 Min. normal 29.10.2008
bei 206 Bewertungen

Für die Hackbällchen den Knoblauch klein hacken, mit den anderen Zutaten gut vermischen und mit nassen Händen kleine Bällchen aus dem Fleischteig formen. Zucchini ungeschält in kleine Würfel schneiden, Knoblauch klein hacken und mit der Brühe zum Ko

25 Min. normal 26.09.2007
bei 318 Bewertungen

Hackfleisch mit der Zwiebel anbraten, mit dem Wasser ablöschen und würzen mit Brühwürfel, Chilisoße, Ajvar, Kräuterschmelzkäse. Ungefähr eine halbe Stunde gut durchkochen lassen. Zum Schluss 1 Becher Schmand unterziehen.

20 Min. simpel 11.03.2005
bei 46 Bewertungen

auch als sättigende Suppe mit Kartoffeln

20 Min. normal 30.01.2011
bei 260 Bewertungen

leckere, fettreduzierte Suppe

15 Min. simpel 06.10.2011
bei 68 Bewertungen

Tomatensuppe, Hack, Oregano

10 Min. simpel 26.05.2010
bei 32 Bewertungen

Das klein geschnittene Gulaschfleisch in wenig Öl scharf anbraten und bräunen. Leicht salzen und pfeffern. Dann die geschälte, halbierte und in Halbringe geschnittene Zwiebel mit braten. Tomatenmark, Gulaschcreme, Paprika scharf und edelsüß, Kümmel,

30 Min. normal 06.11.2014
bei 50 Bewertungen

super lecker, Partysuppe

25 Min. simpel 14.05.2008
bei 83 Bewertungen

Die Zwiebel fein hacken. Die Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel mit etwas Butter im Topf glasig anschwitzen. Die Möhren zu den Zwiebeln geben und ebenfalls anschwitzen. Anschließend

15 Min. simpel 27.10.2013
bei 67 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in ca. 2 cm große Würfel und den Porree in Ringe schneiden. Die Zwiebeln würfeln. 30 g Butter im Topf schmelzen. Die Zwiebeln in der Butter glasig anschwitzen, Kartoffelwürfel und die weißen Porreeringe zugeben, kurz anschwi

30 Min. simpel 17.08.2012
bei 220 Bewertungen

Fleisch anbraten und mit Sahne ablöschen. Die Brühe und die restlichen Zutaten dazugeben und durchkochen lassen.

15 Min. simpel 17.11.2001
bei 73 Bewertungen

Kartoffeln und Paprikaschoten würfeln. Butterschmalz erhitzen und Kartoffeln darin andünsten. Gemüsebrühe hinzufügen und 10 Min. köcheln lassen. Paprikawürfel, die gehackten Rosmarinnadeln und die restlichen Gewürze zufügen, weitere 10 Min. garen. C

20 Min. normal 29.08.2005
bei 50 Bewertungen

1 EL Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Das Hackfleisch hineinkrümeln, mit Salz und Pfeffer würzen und knusprig braten. Zwiebel würfeln und Knoblauch hacken. Das restliche Olivenöl in den Topf geben und die Zwieb

20 Min. simpel 22.09.2016
bei 20 Bewertungen

superlecker, wird sehr gerne gegessen

10 Min. simpel 24.10.2010