„-löffelbiskuit“ Rezepte: gebunden & raffiniert oder preiswert 1.385 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 325 Bewertungen

Schalotten klein schneiden und in Butter anbraten. Kartoffeln schälen, würfeln und mit in den Topf geben. Mit der Brühe auffüllen. So lange kochen, bis die Kartoffeln gar sind. Anschließend Sahne und saure Sahne zufügen und alles im Mixer oder mit d

20 Min. normal 11.12.2018
bei 381 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. simpel 04.05.2010
bei 26 Bewertungen

Schalotten klein schneiden und gemeinsam mit der halbierten Knoblauchzehe in einem Topf mit Butter anbraten. Mit Brühe auffüllen. Kartoffel putzen, schälen und grob klein schneiden. Zufügen und leicht köcheln lassen bis diese gar ist. In der Zwis

20 Min. normal 11.12.2018
bei 19 Bewertungen

Ingwer und Zwiebeln schälen und in schmale Streifen schneiden, mit der Butter in einem Topf kurz anrösten. Süßkartoffel und Kürbis in kleine Stücke schneiden (Hokkaido Kürbis muss nicht geschält werden!). Mit dem Wasser in den Topf geben und zusamme

30 Min. simpel 25.09.2019
bei 348 Bewertungen

Eintopf wie bei Oma

40 Min. normal 01.07.2009
bei 195 Bewertungen

sehr edle und aromatische Vorspeise, kann vorbereitet werden, ideal für Gäste

20 Min. normal 05.07.2008
bei 122 Bewertungen

Die noch ungepellte Knoblauchknolle im Ganzen in einen vorgeheizten Ofen bei 200°C auf mittlerer Schiene 30 Minuten (Umluft 25 Minuten) garen. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden und in einen Topf mit Butter oder Margarine andünsten, dann die Fle

25 Min. normal 10.04.2007
bei 97 Bewertungen

eine feine und doch deftige Suppe als Kraftvorrat für kalte Tage

20 Min. normal 05.02.2009
bei 61 Bewertungen

mit Gemüse und Schmand!

40 Min. simpel 23.10.2009
bei 74 Bewertungen

........ mit Macchiatto Häubchen

25 Min. simpel 24.10.2008
bei 184 Bewertungen

Den Kürbis waschen, entkernen und in Würfel schneiden (Hokkaido braucht man nicht zu schälen). Die Kartoffeln waschen, schälen, würfeln, ebenso die Möhren und die Zwiebel. Die Butter in einem großen Topf erhitzen und Möhren und Zwiebeln darin ansch

30 Min. normal 03.02.2010
bei 343 Bewertungen

Dal, indische Linsensuppe

20 Min. normal 20.03.2009
bei 219 Bewertungen

etwas speziell: ABER Blumenkohl verträgt sich außerordentlich gut mit Möhren/Karotten.

15 Min. simpel 14.01.2008
bei 128 Bewertungen

schön scharf und lecker

20 Min. normal 14.05.2009
bei 235 Bewertungen

Die Karotten und den Ingwer in der Butter anbraten. Mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren. Mit dem Fond ablöschen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1/3 der Karottenscheiben heraus nehmen und auf vier

20 Min. normal 11.10.2008
bei 204 Bewertungen

Für die Hackbällchen den Knoblauch klein hacken, mit den anderen Zutaten gut vermischen und mit nassen Händen kleine Bällchen aus dem Fleischteig formen. Zucchini ungeschält in kleine Würfel schneiden, Knoblauch klein hacken und mit der Brühe zum Ko

25 Min. normal 26.09.2007
bei 59 Bewertungen

Schalotten fein würfeln, in der Butter goldgelb dünsten. Die aus der Verpackung befreiten Maroni auf einem Brett grob zerhacken und zu den Schalotten geben. Unter Rühren ca. 10 Min. dünsten, mit der Hühnerbrühe auffüllen, mit Salz und Pfeffer würzen

20 Min. normal 06.02.2002
bei 23 Bewertungen

nur 253 kcal pro Portion!!

15 Min. normal 09.04.2009
bei 77 Bewertungen

Schnell und unkompliziert

15 Min. simpel 13.12.2009
bei 48 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen. Dann hacken und in heißem Olivenöl bei nicht zu starker Hitze anbraten. Die Dosentomaten zerdrücken oder kleinschneiden und hinzugeben. Bis auf Sahne und Feta-Käse alle weiteren Zutaten ebenfalls dazugeben - keine

30 Min. simpel 07.01.2008
bei 42 Bewertungen

Eine kräftige gebundene Suppe

30 Min. normal 23.01.2008
bei 176 Bewertungen

Die Möhren schälen und würfeln. Ingwer und Zwiebeln schälen und hacken. Das Öl erhitzen. Möhren, Ingwer und Zwiebeln darin anbraten. Die Brühe zugeben und alles 8 bis 10 Minuten kochen. Die Hälfte der Möhren herausnehmen. Die restlichen Möhren in d

30 Min. simpel 22.04.2004
bei 241 Bewertungen

Sopa de ajo, für wahre Knoblauchfans!

20 Min. simpel 23.07.2008
bei 66 Bewertungen

Zwiebel, Kartoffeln, 2/3 der Möhren, des Sellerie und das Weiße der Lauchstange – alles grob gewürfelt – in der Butter andünsten. Gut salzen und pfeffern, mit Brühe aufgießen, das Lorbeerblatt zugeben und etwa 35 Minuten kochen lassen. In der Zwische

50 Min. simpel 21.01.2004
bei 64 Bewertungen

scharf, süß, salzig, einzigartig!

30 Min. normal 08.02.2009
bei 66 Bewertungen

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen (je nach Geschmack können mehr oder weniger Zehen verwendet werden) abziehen und fein würfeln. Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. In einem Topf die Butter erwärmen und darin die Zwiebeln und den

25 Min. normal 06.01.2006
bei 31 Bewertungen

ostpreußische süße Milchsuppe (Mehlspeise)

15 Min. simpel 19.10.2008
bei 250 Bewertungen

Kartoffeln schälen, Kohlrabi in Scheiben, dann in Stifte schneiden, in die kochende Gemüsebrühe geben, 15 Min. kochen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und auch in Stifte schneiden, im separatem Salzwasser bissfest kochen. Das Rinderhack mit

20 Min. simpel 14.11.2001
bei 92 Bewertungen

Die Zwiebeln abziehen, fein hacken. Kohlrabi und Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Kohlrabi- sowie Kartoffelwürfel dazugeben und kurz mitdünsten. Brühe angießen und zu

20 Min. normal 08.01.2008
bei 44 Bewertungen

schnell, frisch und köstlich

30 Min. normal 30.05.2008