„Paprikaschoten Gefüllt“ Rezepte: Brotspeise 69 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen. Gemüse waschen und schneiden oder würfeln. Fetakäse würfeln. Das Hackfleisch mit den Eiern, Gewürzen und dem Paniermehl vermischen und krümelig anbraten. Anschließend die gewürfelten Zwiebeln und die Paprikasche

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (49)

Den Deckel vom Brot abschneiden. Brot aushöhlen. Die ausgehöhlte Brotmasse klein zupfen und in eine große Schüssel geben. Paprika und Zwiebel klein schneiden und in Öl gut anbraten. Anschließend zu den Brotfetzen in die Schüssel geben. Nun das Hackfl

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.02.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (69)

Snack für Gäste

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Das Brot quer halbieren. Krume herauslösen, 1 cm breiten Rand stehen lassen. Eier, Schinken, Paprika und Gurke würfeln. Mit den Kräutern und der weichen Butter vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die beiden Brothälften mit der Masse füllen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den oberen Teil der Brötchen abschneiden und die Unterteile aushöhlen. Paprika, Tomate, Zwiebel, Frühlingszwiebel in Würfel bzw. Ringe schneiden. Den Mais abtropfen lassen. Den Mozzarella in Würfel schneiden, mit dem Gemüse mischen. Öl, 2/3 der Pet

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Pide toasten. Schmand oder Crème fraîche mit den Kräutern und Salz abschmecken. (Man kann auch fertige Kräuter Crème fraîche verwendenn.) Das Grünzeug und den Mozzarella würfeln und salzen. Den Salat klein schnippeln und alles vermengen. Pide an ei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.04.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, schnell, variabel, Partysnack

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.02.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Besondere sind die selbstgemachten Burgerbuns und der gefüllte Patty

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.08.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hähnchenbrust klein schneiden und kurz anbraten. Die Paprikaschoten und die Zwiebel ebenfalls klein schneiden und dazugeben. Schmoren lassen, bis das Gemüse gar ist. In der Zwischenzeit Quark und Schlagsahne miteinander vermengen und die geriebene G

access_time 12 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.07.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ein leckeres und frisches Brot für Picknick, Fahrradtouren, Kanutouren oder einfach so im Sommer

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Schafs- und Hüttenkäse zerbröckeln und vermischen. Die Tomaten waschen und achteln. Die Gurke waschen, schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschote waschen, Kerne und Scheidewände entfernen, klein würfeln. Die Oliven in Schei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.09.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Das Brötchen so durchschneiden, dass die untere Hälfte 2/3 beträgt. Anschließend diese Hälfte aushöhlen. Eine Scheibe Schinken auf die Brötchenhälfte legen, den überstehenden Teil einfach etwas abschneiden. Die B

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Weißbrot der Länge nach durchschneiden, das Innere herausnehmen, die Hälfte davon zerpflücken und mit der Milch beträufeln. Zwiebeln fein schneiden, Paprika würfeln, Petersilie fein hacken. Hackfleisch mit dem Gemüse, den Eiern und den Gewürzen g

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und schnell

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.08.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

leckeres, würziges Abendessen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.04.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Valentinstag, Hochzeit, Party

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.02.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mexican Style nach meiner Art

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zuerst das Hackfleisch anbraten und dann die Zwiebeln und die Paprikaschoten kurz mit anbraten und die Zigeunersauce dazugeben. Die Masse mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und italienischen Kräutern abschmecken. Die Fladenbrote aufschneiden. Den Bode

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.08.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Hackfleisch mit fein gewürfelter Zwiebel in etwas Olivenöl anbraten. Die Paprikaschoten nach dem Putzen in feine Streifen schneiden und mit dem Hackfleisch anschwitzen. Anschließend Crème fraiche unterrühren. Das Fladenbrot waagerecht durchschneide

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fettarm, hält fit und ist gemüsereich!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.05.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Dip die Oliven klein schneiden, den Knoblauch pressen und mit den restlichen Zutaten verrühren. Dann abschmecken und kühl stellen. Für die Füllung Zucchini, Frühlingszwiebeln und Paprikaschoten waschen, putzen und klein schneiden. Das Gemüs

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.07.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fladenbrot längs halbieren. Beide Hälften mit Remouladensoße einstreichen. Untere Hälfte mit Salatblättern belegen, dann Salami, in dünne Scheiben geschnittene Paprika und Tomaten darauf geben, mit Käse belegen und mit Salat abschließen. Obere F

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.08.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl einstreichen. Den Schafskäse in ca. ½ cm dicke Streifen schneiden und die Auflaufform damit auslegen. Zucchini und Tomaten in halbe Scheiben und die Paprikaschote in dünne Streifen schneiden. Das Gemüse auf dem Sch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.03.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eier hart kochen, Eigelbe herauslösen. Die Champignons putzen und halbieren, Kräuter hacken, Zwiebeln würfeln. Den Frischkäse mit gewürfeltem Emmentaler, zerdrücktem Eigelb, Pilzen, Kräutern, Zwiebeln, dem gewürfelten Paprika und Knoblauch mische

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Gemüse und das Fleisch schneiden, mit geriebenem Knoblauch, dem Schmand, dem Käse und den Gewürzen vermischen. Die Ciabattabrote aufschneiden und die Masse daraufstreichen. Brote zusammenklappen und bei 180°C etwa 20 Minuten backen. Danach etwas

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.03.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Dithmarscher Krautbrötchen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.07.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Baguettebrötchen im auf 200°C vorgeheizten Backofen 3-5 min. vorbacken. Etwas auskühlen lassen, aufschneiden und das weiche Innere der Brötchen entnehmen. In kleinen Stückchen in eine Schüssel bröseln, Frischkäse und Paprikawürfel dazugeben, mit Pfef

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.09.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ideal als rustikale Beilage

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.06.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Partyrenner

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.12.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Baguettes aufschneiden. Alle Zutaten vermengen und auf die Baguettehälften streichen. Ca. 15 Minuten bei 180 °C backen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2015