Brotspeise, Herbst, Resteverwertung & Studentenküche Rezepte 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Brotspeise
Herbst
Resteverwertung
Studentenküche
Aufstrich
einfach
Fingerfood
Frühstück
Gemüse
Kinder
Party
Schnell
Snack
Sommer
Überbacken
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 5 Bewertungen

Backofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen. Brot leicht toasten und nach Geschmack buttern. Parmaschinken auf den Toastscheiben verteilen. Birne waschen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Birne in dünne Spalten schneiden und auf den Toa

15 Min. simpel 12.11.2009
bei 3 Bewertungen

Fladenbrot - Torte

30 Min. simpel 27.10.2009
bei 2 Bewertungen

vegetarisch

25 Min. simpel 02.11.2007
bei 4 Bewertungen

Die Äpfel schälen und grob raspeln. Butter in der Pfanne erhitzen und die Apfelraspel glasig darin dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Anschließend mit dem Orangenlikör ablöschen. Die Eier verquirlen und unter die Apfelmasse rühren. Etwas s

20 Min. simpel 05.01.2014
bei 1 Bewertungen

ww geeignet, super lecker

20 Min. simpel 11.07.2011
bei 1 Bewertungen

schnell, einfach, mit Zutaten, die man noch so im Kühlschrank hat

15 Min. simpel 07.05.2018
bei 2 Bewertungen

schnell und lecker, macht sehr satt

15 Min. simpel 01.11.2007
bei 1 Bewertungen

Paprika, Salami, Schinken, geriebenen Gouda und Mozzarella mit dem Joghurt vermischen, mit Oregano würzen und die Mischung mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Die Seelen jeweils in 4 Teile schneiden und halbieren. Mit der Masse bestreichen u

20 Min. simpel 18.03.2009
bei 1 Bewertungen

Die Brotscheiben mit Butter bestreichen und mit Sauerkraut belegen. Je 1 Scheibe Leberkäse darauf legen. Die Eier zu Spiegeleiern braten und auf die Brote legen. Salzen, pfeffern, und mit Paprika bestreuen. Mit der Petersilie garnieren.

15 Min. simpel 12.12.2007
bei 0 Bewertungen

zum selber belegen, super im Sommer

20 Min. simpel 10.09.2010
bei 0 Bewertungen

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Schmand mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brotschbeiben nacheinander toasten und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit den Tomaten, der Wurst (3 Scheiben p

20 Min. simpel 16.04.2010