„Thunfisch -mais“ Rezepte: Brotspeise & Fisch 122 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (64)

Super schnell

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (111)

ein preiswertes, leckeres Abendessen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (45)

Die Brötchen aufschneiden. Die Zwiebeln schälen und fein hacken, den Thunfisch abtropfen lassen. Zwiebeln und Thunfisch mit Schmand und geriebenem Emmentaler vermengen und die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf die Brötchenhälften streich

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

leichter und schneller Snack oder kleines Abendessen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

schneller frischer Sommer - Snack, picknicktauglich

access_time 12 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Am besten startet man mit dem Marinieren des Thunfischs, da der Fisch 1 - 2 Stunden im Kühlschrank marinieren sollte. Kürzer geht auch, dann schmeckt die Marinade aber leider nicht so intensiv. Die Thunfischsteaks marinieren: 1 abgezogene Knoblauchz

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.10.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Tomate waschen und in Scheiben schneiden. Die Brötchen halbieren und beide Seiten mit Kräuterbutter bestreichen. Jeweils eine Hälfte mit Thunfisch, Käse und Tomatenscheiben belegen und mit der zweiten Hälfte abdecken. Die Brötchen in Alufolie ei

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen und dann mit einer Gabel zerpflücken. Cocktailtomaten in kleine Stücke schneiden. Beides in eine Schüssel geben und mit Pfeffer würzen. Ciabatta mit Olivenöl beträufeln und ca. 5 Min. im Backofen unter den Gr

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.03.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Tramezzini con Tonno

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mit Käse überbacken

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.02.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Baguettescheiben mit Schmand bestreichen und dann den gut abgetropften Thunfisch darauf geben. Mit Zwiebelringen und den in Scheiben geschnittenen Tomaten belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Schluss den

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.06.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Baguette im Ofen nach Packungsanleitung zubereiten, kurz auskühlen lassen und aufschneiden. Salatblätter waschen. Zwiebel in feine Stücke schneiden. Gurke in Scheiben schneiden. Thunfisch abtropfen lassen und in eine Schüssel füllen. Mayo, Kräu

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

überbackenes Baguette wie im Bistro

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.01.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Toastscheiben toasten. Thunfisch, Zwiebeln, Gurken und Mayonnaise in einer kleinen Schale mischen. Die Masse auf die Toastscheiben streichen und mit dem Käse belegen. Im vorheizten Backofen bei 200°C ca. 8 Minuten überbacken.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.07.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

schnell und einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

WW = 6,5 P.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Thunfisch abtropfen lassen, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerpflücken. Paprika und Oliven auf ein Sieb geben, kurz abbrausen, evtl. noch etwas zerkleinern und dann zum Thunfisch geben. Den Knoblauch dazupressen, sowie Käse und Sahne

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben, mit dem Mixer ganz gut durchmischen. Der Aufstrich soll schön fein und cremig sein, aber dennoch streichfest. Eventuell nachwürzen mit Salz und Pfeffer. Noch mal durchmischen. Die Masse dann auf Toastbrotsch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Mango und Orange

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den ungetoasteten Toast auf einer Arbeitsfläche mit einem Nudelholz ausrollen. Eine Muffinform mit Butter bestreichen und den Toast vorsichtig reindrücken. Thunfisch mit dem Hüttenkäse mischen und mit Salz, Pfeffer und etwas Chili verrühren. Je ca. 1

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.10.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zerpflückten Thunfisch, Tomatensauce und Zwiebeln miteinander mischen, mit Pizzagewürz abschmecken und anschließend auf die Toastscheiben streichen. Beliebigen Käse darauf legen (ich bevorzuge Mozzarella) und ab in den Ofen. So lange bei 180°C über

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.10.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Thunfisch abtropfen lassen und die Zwiebel in Ringe schneiden. Fladenbrot quer halbieren und beide Hälften mit Schmelzkäse bestreichen. Mit Thunfisch und mit Zwiebeln belegen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 160

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst die Cherrytomaten in kleine Stücke schneiden. Ich schneide sie immer in Viertel und dann noch 2 - 3 Mal kleiner. Nun die Tomatenstücke in eine Schüssel geben und so viel Olivenöl zugeben, bis die Tomaten zur Hälfte bedeckt sind. Sie sollen sch

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell und einfach

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.11.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Avocado entkernen, aus der Schale lösen und das Fruchtfleisch zerdrücken. Mit dem abgetropften Thunfisch vermischen. Das Olivenöl und die Remoulade darunterrühren. Den Saft der Zitrone ebenfalls unterrühren. Am Schluss nach Geschmack salzen und p

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

für den kleinen Hunger zwischendurch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfaches, leckeres Resteessen

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eier ca. acht Minuten hart kochen. Den Thunfisch abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Die Tomaten, die Zwiebel und die Eier in kleine Stücke schneiden und dazugeben. Käse, Ketchup, Senf, Mayonnaise, Olivenöl und Tabasco ebenfalls dazugebe

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.10.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gut vorzubereiten, schnell zubereitet, preiswert, lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2012