„Thunfisch -mais“ Rezepte: Brotspeise & Hauptspeise 34 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

leichter und schneller Snack oder kleines Abendessen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Am besten startet man mit dem Marinieren des Thunfischs, da der Fisch 1 - 2 Stunden im Kühlschrank marinieren sollte. Kürzer geht auch, dann schmeckt die Marinade aber leider nicht so intensiv. Die Thunfischsteaks marinieren: 1 abgezogene Knoblauchz

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.10.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Baguette im Ofen nach Packungsanleitung zubereiten, kurz auskühlen lassen und aufschneiden. Salatblätter waschen. Zwiebel in feine Stücke schneiden. Gurke in Scheiben schneiden. Thunfisch abtropfen lassen und in eine Schüssel füllen. Mayo, Kräu

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Feta-Käse würfeln und kurz zur Seite stellen. Die Brühe vom Feta in eine große Schüssel geben. Dann die Eier in die Schüssel schlagen. Das Ketchup hinzufügen und gut umrühren. Pfeffer, Salz und Maggi oder Worcestersauce nach Geschmack dazugeben.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Fisch mit einem scharfen Messer klein hacken, keine Küchenmaschine verwenden. Die restlichen Zutaten für die Patties dazugeben, alles vermischen und mit einem Spatel oder Löffel 1/2-Zoll dicke Patties formen. Wenn möglich für 1 Std. in den Kühlsc

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.07.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fladenbrot in 4 Teile schneiden und aufklappen. Crème fraîche mit dem Senf vermischen und auf die Innenseiten des Fladenbrotes streichen. Den Thunfisch auf der Unterseite verteilen. Die Tomaten in Scheiben schneiden und den Thunfisch damit belege

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.08.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Putenbrust in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne in 1 EL Öl braten. Den Thunfisch abtropfen lassen und pürieren. Das Fladenbrot im Backofen bei 250°C ca. 4 Minuten rösten. Den Thunfisch mit Crème fraîche und Milch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Pizza mal ganz anders, so einfach und doch so lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.08.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Thunfisch, Frischkäse, Sauce Hollandaise, Milch und Käse in einer Schüssel oder kleinen Schale gut miteinander verrühren. Das Gemisch anschließend auf die Toastbrotscheiben geben und dann bei 200 Grad für 10 Minuten (so lange, bis der Käse schön gesc

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.11.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine ofenfeste, rechteckige Auflaufschale (30 x 20 cm) einfetten. Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden. Das Olivenöl mit Kräutern, Knoblauch, Salz und Pfeffer zur Marinade verrühren. Das Brot toasten. Die getoastete 1. Brotschicht in eine Au

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 250°C vorheizen. Die Putenbrustfilets waschen, trocken tupfen, quer zur Faser in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin braten. Den Thunfisch abtropfen lassen und mit

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.04.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Toast etwa messerrückendick mit Remoulade bestreichen und das Aromat/Fondor fein darüber streuen. Die Scheiben gleich auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech auslegen. Die Tomaten halbieren und in feine, etwa 3mm dicke Scheiben schneiden und

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.10.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Brötchen mit Ei und Thunfisch, überbacken

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.12.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mit Thunfisch oder gekochtem Schinken

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.03.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

in Fladenbrot gerollter Thunfisch und Spinat (indisch)

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.07.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Sandwichscheiben leicht vortoasten. Dann mit Knoblauchbutter oder Kräuterbutter bestreichen, mit Thunfisch, Salami und/oder Schinken belegen und mit dem geriebenen Mozzarella bestreuen. Im vorgeheizten Backofen auf 175 °C 10 - 15 Minuten überbac

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.03.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

ein Rezept aus Schweden

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.10.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (80)

Überbackenes Fladenbrot

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.12.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

himmlisch locker und knusprig

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Fladenbrot - Pizza für Pizzateig - Muffel

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell, schlicht, einfach

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Resteverwertung

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.05.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Aufbackbaguette längs halbieren und auf einen mit Backpapier ausgelegten Backofenrost legen. Die Innenseiten des Baguettes mit dem Kräuterfrischkäse bestreichen. Den Saft aus der Thunfischdose abgießen. Den Thunfisch in einer Schüssel mit einer G

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.09.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell und deftig

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.03.2017
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Als erstes den Kochschinken und die Salami in dicke Streifen schneiden. Die Tomaten und 4 - 6 Champignons in Scheiben schneiden. Das Fladenbrot quer aufschneiden. Auf beiden Seiten großzügig mit dem Tzaziki bestreichen. Die obere Seite zur Seite leg

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.11.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

Valorisation de reste

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.06.2002
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und zu einem fluffigen, nicht klebrigen Teig kneten. Den Teig am liebsten so lange wie möglich kneten. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und den Teig möglichst 2 Std. ruhen lassen. Di

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.05.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

kalorienarm und diätgeeignet

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.08.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Das Ei in Scheiben schneiden. Den Thunfisch abtropfen lassen. das Ciabatta längst halbieren und jede Hälfte in 4 Dreiecke schneiden. Die Crème fraîche mit Mayonnaise und Knoblauch verrühren und die Ciabattadreiecke damit bestreichen. Die Tomaten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

schnell gemacht und sehr lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.03.2014