„Zwiebel-sahne-hähnchen“ Rezepte: Party 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Party
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
Fleisch
Früchte
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
kalt
Lactose
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Studentenküche
Suppe
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 1 Bewertungen

super schnell, super vorzubereiten, super lecker

30 Min. normal 23.06.2010
bei 22 Bewertungen

Den Reis gar kochen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Zwiebeln fein hacken, in Öl anbraten, Curry und den Reis dazu geben, mit Sahne ablöschen und abkühlen lassen. Das Hähnchenfleisch von Haut und Knochen lösen und in mundgerechte Stück

30 Min. normal 26.11.2008
bei 9 Bewertungen

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Hähnchen enthäuten, Fett wegschneiden, in 4 Teile zerlegen, salzen, pfeffern, in einem backofenfesten Topf in Öl ringsum anbraten. In der Backröhre ca.30 Minuten gar werden lassen. In der Zwischenzeit Zwiebeln in Sp

40 Min. normal 04.12.2003
bei 274 Bewertungen

Ideale Partysuppe

30 Min. normal 19.01.2016
bei 3 Bewertungen

ein schnelles und leckeres Rezept, was sich gut vorbereiten lässt

40 Min. simpel 05.07.2012
bei 4 Bewertungen

Partysuppe für das festliche Buffet

40 Min. normal 18.03.2009
bei 3 Bewertungen

Geheimrezept meiner Mutter

45 Min. normal 10.10.2006
bei 1 Bewertungen

Hähnchenfleisch in Stücke zerteilen. Zwiebel in Ringe schneiden. Kräuter getrennt hacken. Gurke schälen, raspeln und salzen. Knoblauch pressen, mit Sahne, Creme fraiche, Dill und Essig verrühren, Gurkenraspel untermengen, salzen und pfeffern. Häh

30 Min. normal 01.03.2010
bei 4 Bewertungen

Schnelles, mengentaugliches Gericht, für Familienfeste, Buffet und Partys.

30 Min. normal 26.02.2012
bei 9 Bewertungen

geht super schnell und man kann nicht genug davon essen...

15 Min. normal 17.06.2009
bei 1 Bewertungen

geeignet für Partys, Einladungen etc.

40 Min. normal 05.06.2019
bei 1 Bewertungen

mit Ananas und Hähnchen

30 Min. simpel 25.07.2011
bei 1 Bewertungen

Reis wie auf Packung beschrieben abkochen und abkühlen lassen (oder in kaltes Wasser stellen - geht schneller). Hähnchen bzw. Suppenhuhn abkochen und ebenso abkühlen lassen (aber nicht zu lange garen lassen, es wird sonst matschig und man kann es n

30 Min. normal 15.08.2006
bei 1 Bewertungen

mit Hähnchen

25 Min. normal 14.01.2009
bei 2 Bewertungen

Mehl und Butter mit den Fingern verreiben, bis die Mischung fein krümelig ist. Eigelb, geriebenen Käse und genug Wasser zufügen, um einen festen Teig zu erhalten. In Folie gewickelt mindestens 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen, dann nochmal kurz

40 Min. normal 10.02.2010
bei 0 Bewertungen

mit Hähnchen, Pilzen, Backpflaumen. Superlecker!!!

45 Min. normal 17.06.2009
bei 5 Bewertungen

Den Reis in Salzwasser etwa 20 Min. kochen, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Zwiebeln abziehen, fein hacken, in erhitztem Öl andünsten und dann Curry und den gegarten Reis zugeben. Mit Sahne ablöschen und abkühlen lassen. Hähnch

40 Min. normal 10.03.2015
bei 5 Bewertungen

Hähnchenteile mit Salz, Cayenne, Paprika und Curry würzen und in Mehl wenden und anschließend in heißem Butterschmalz von allen Seiten scharf anbraten. Zwiebelstreifen einstreuen und noch 4-5 Minuten mitbraten. Sahne und Brühe zugießen, evtl. noch ma

20 Min. normal 15.06.2005
bei 0 Bewertungen

Einfach

60 Min. normal 30.03.2015
bei 0 Bewertungen

für Gäste

40 Min. normal 13.02.2010
bei 14 Bewertungen

Mehl mit Salz und Pfeffer ordentlich mischen und die Fleischstücke darin wälzen und den Reis schon einmal zubereiten. Portionsweise nun in gut zerlassener Margarine die Fleischstücke in einem geeigneten Topf schön braun anbraten und anschließend aus

35 Min. normal 24.08.2004
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch würfeln, mit Salz und Pfeffer würzen und anbraten. Anschließend die Zwiebeln zugeben und bräunen. Nun mit Paprika- und Currypulver würzen. Dann den Ketchup, den Frischkäse, die süße Sahne und das Wasser zugeben und mit Salz und Pfeffer ab

20 Min. simpel 13.02.2009
bei 1 Bewertungen

Schnitzel klopfen, salzen, in Brösel wenden und in eine Auflaufform legen. Zwiebel anrösten, Champignons putzen, in Scheiben schneiden und mitrösten. Rahm, Obers und den Suppenwürfel miteinander verrühren, mit Salz, Pfeffer und Petersilie vermengen

25 Min. simpel 05.11.2010
bei 1 Bewertungen

Das Rezept geht zurück auf eine gute Freundin der Familie, die diesen "Klassiker" meist zu Geburtstagsfeiern oder ähnlichen Anlässen macht, dann allerdings in größeren Mengen. Zunächst den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen. Das Fleisch waschen,

15 Min. simpel 24.02.2009
bei 0 Bewertungen

bei diesem Rezept werden 2 fertig gebratene Grillhähnchen verwendet

50 Min. normal 06.10.2010
bei 0 Bewertungen

Leber mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wälzen. Butter in einer Pfanne erhitzen, Leber mit Zwiebel scharf anbraten. Hühnerhackfleisch dazugeben, weiterbraten, dann den Knoblauch dazugeben. 5 Minuten braten. Mit Weißwein ablöschen, Wein verdunsten

30 Min. normal 02.11.2003
bei 1 Bewertungen

ein etwas anderer Karoffelsalat

50 Min. simpel 23.01.2007
bei 2 Bewertungen

herbstliche Suppe mit einer fruchtigen Note

30 Min. normal 02.10.2012
bei 1 Bewertungen

Die Hähnchen innen und außen unter kaltem Wasser waschen und sehr gut abtrocknen. Danach in Portionsstücke teilen und rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Schalotten (oder Zwiebeln) und die Kartoffeln schälen und dabei nur besonders große S

60 Min. pfiffig 22.05.2006
bei 4 Bewertungen

inspiriert von Kesselgulasch und Chili con Carne

75 Min. normal 20.10.2006