„Tuerkisch“ Rezepte: Party 225 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Party
Auflauf
Aufstrich
Backen
Beilage
Braten
Brot oder Brötchen
Brotspeise
Camping
Dessert
Dips
Eier oder Käse
einfach
Eintopf
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Frittieren
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Herbst
kalt
Kartoffel
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Mittlerer- und Naher Osten
Paleo
Pizza
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Türkei
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 273 Bewertungen

gefüllt mit Feta-Käse - die besten, die ich je gegessen habe

30 Min. normal 01.05.2009
bei 527 Bewertungen

gut für die große Runde

20 Min. normal 14.01.2010
bei 528 Bewertungen

Hummuszubereitung wie ich sie von türkischen Freunden aus Istanbul kennengelernt habe

10 Min. normal 31.01.2010
bei 128 Bewertungen

zu frischem Fladenbrot oder Kurzgebratenem und Gegrilltem

10 Min. simpel 05.05.2010
bei 84 Bewertungen

Den Bulgur in eine Schüssel geben und mit kochend heißem Wasser begießen. Das Wasser sollte ca. 2 cm über dem Bulgur stehen, ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel im Öl anschwitzen, Paprika- und Tomatenmark dazugeben und etwas weiterköcheln

30 Min. simpel 21.05.2012
bei 151 Bewertungen

Pogaca (Acma)

45 Min. normal 06.07.2005
bei 74 Bewertungen

Die Hefe mit 1 EL Salz und 200 ml warmem Wasser verrühren, bis die Hefe aufgelöst ist. 3 Eier, Joghurt und Öl dazugeben und alles gut verrühren. Mehl und Backpulver dazugeben und den Teig mit der Hand durchkneten. Falls er zu klebrig wird, noch etwas

60 Min. normal 11.10.2009
bei 30 Bewertungen

Pohca

40 Min. pfiffig 05.01.2010
bei 36 Bewertungen

Feta-Käse und Schafskäse zerbröckeln (am besten mit der Gabel zerdrücken). Knoblauch durch die Knoblauchpresse hinzudrücken. Alles mit Ajvar mischen. Olivenöl beimengen. Mit Oregano und Basilikum würzen. Petersilie darauf geben und alles unterrühren.

25 Min. normal 10.08.2007
bei 17 Bewertungen

kalt oder warm zu genießen, ergibt ca. 30 Stück

60 Min. simpel 24.08.2015
bei 67 Bewertungen

Kisir

20 Min. simpel 05.04.2009
bei 43 Bewertungen

Das gesiebte Mehl, Trockenhefe, Backpulver und Salz gut vermischen. Milch, Öl, Joghurt und das Ei hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Der Teig sollte nicht mehr kleben, sonst noch Mehl hinzufügen. Kleine Kugeln abstechen. Diese au

30 Min. normal 15.01.2010
bei 5 Bewertungen

ergibt 6 - 8 Stück

30 Min. normal 01.06.2016
bei 19 Bewertungen

Dürüm wie man ihn aus der Dönerbude um die Ecke kennt - oder auch nach Eigenkreation

60 Min. simpel 09.01.2015
bei 12 Bewertungen

(Pogaca)

40 Min. normal 29.12.2006
bei 15 Bewertungen

Fladenbrot in acht Tortenstücke schneiden. Die Stücke wie ein Brötchen aufschneiden und auf ein Backblech legen. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken. Das Hackfleisch mit Gemüse, Zwiebel, Knoblauch, Ei, Paniermehl und Gewürzen vermengen und

30 Min. normal 31.01.2004
bei 21 Bewertungen

Blätterteig auftauen lassen. Brötchen in warmem Wasser einweichen, Zwiebel abziehen. Die Paprikaschoten abbrausen, putzen und entkernen, wie die Zwiebel klein würfeln. Salami häuten und ebenfalls würfeln, Pilze abreiben, in Scheiben schneiden. Öl er

40 Min. normal 29.02.2004
bei 19 Bewertungen

Teigtaschen mit zweierlei pikanter Füllung

50 Min. normal 02.05.2010
bei 92 Bewertungen

leckere Hähnchen-Gemüse-Pfanne

30 Min. normal 18.09.2008
bei 11 Bewertungen

Die Teigzutaten miteinander mischen, nach und nach so viel lauwarmes Wasser dazugeben und mit dem Knethaken kneten, bis es einen weichen aber nicht klebrigen Teig ergibt. Dann den Teig ca. 10 Minuten mit den Händen gut durchkneten. 1 Stunde abgedeckt

20 Min. normal 22.08.2009
bei 15 Bewertungen

für die Grillparty

30 Min. simpel 18.05.2010
bei 16 Bewertungen

eine Abwandlung eines türkischen Gerichts

20 Min. normal 15.06.2009
bei 16 Bewertungen

Die Zucchini schälen und raspeln. Danach in 4 EL Olivenöl anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Joghurt und Creme fraiche mischen und den Knoblauch auch dazugeben. Danach die angebratenen Zucchini dazugeben. Eventuell nachwürzen. Schmeckt se

30 Min. simpel 16.06.2009
bei 11 Bewertungen

kalte, scharfe Soße, zum Grillen und Gemüsedippen einfach köstlich, als Grundlage für Sandwiches genial

15 Min. simpel 07.06.2011
bei 19 Bewertungen

Die Knoblauchzehe häuten und dann auspressen. Petersilie waschen und sehr klein schneiden. Schafskäse und Frischkäse zerstampfen und miteinander glatt rühren. Dann Ajvar, Knoblauch und Petersilie dazugeben. Alles glatt rühren und bis zum Verzehr in

20 Min. simpel 28.09.2007
bei 19 Bewertungen

kalorienarm und gesund

35 Min. simpel 13.04.2008
bei 17 Bewertungen

Super einfach, super lecker und garantiert der Hit auf jeder Party

20 Min. simpel 20.01.2009
bei 17 Bewertungen

wichtig: Die Suppe muss über Nacht durchziehen! Eine tolle Partysuppe.

30 Min. simpel 06.05.2014
bei 2 Bewertungen

Peynirli Suböregi

45 Min. normal 27.07.2016
bei 5 Bewertungen

Zuerst die Kartoffeln schälen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Anschließend als Salzkartoffeln mit 2 TL Salz gar kochen (dauert ca.20 Minuten). In einer Schüssel abkühlen lassen. Darüber nun das restliche Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Mais,

30 Min. simpel 25.11.2008