„Schoko-bananen-kuchen“ Rezepte: Party 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 18 Bewertungen

Muffinform vorbereiten mit oder ohne Papierförmchen Mehl, Backpulver, Zimt, Kakao extra in einer Schüssel mischen. Das Ei mit dem Zucker verquirlen, dann das Öl und die Buttermilch hinzugeben und verrühren. Die reifen Bananen mit der Gabel zerdrücke

20 min. normal 15.05.2006
 bei 16 Bewertungen

Bananen der Länge nach halbieren. Den Biskuitboden damit belegen. Schokolade mit 2 EL Sahne im Wasserbad schmelzen. Restliche Sahne mit Sahnefestiger steif schlagen. Schokolade unterziehen. Diese Masse gleichmäßig auf den Bananen verteilen und einige

25 min. simpel 13.04.2001
 bei 18 Bewertungen

Dotter, Zucker, Vanillezucker, Öl und Wasser schaumig rühren; Mehl und Backpulver dazu. Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Die Masse auf ein gefettetes Blech streichen und im vorgeheizten Rohr bei 180° ca. 15-20 Minuten (Stichprobe)

30 min. simpel 02.04.2004
 bei 12 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit Backpulver, Natron, Zimt und Kakaopulver sorgfältig vermischen. In einer weiteren großen Schüssel das Ei aufschlagen und leicht verquirlen. Dann den Zucker, das Öl und die Buttermilch hinzufügen und gut vermis

20 min. normal 25.11.2007
 bei 6 Bewertungen

ideal für den Kindergeburtstag

50 min. simpel 04.11.2008
 bei 3 Bewertungen

Kuchenresteverwertung, sehr einfach

10 min. simpel 05.05.2009
 bei 1 Bewertungen

ergibt 18 Stück

20 min. simpel 13.03.2017
 bei 0 Bewertungen

ohne Backen

50 min. normal 18.12.2007
 bei 1 Bewertungen

mit Bananen und Schokolade, für eine Eulenbackform

120 min. normal 17.01.2017
 bei 5 Bewertungen

saftig und fruchtig

30 min. normal 11.05.2010
 bei 0 Bewertungen

wenig Zucker, super zum Kindergeburtstag, ergibt ca. 30 Stück

60 min. simpel 10.12.2018
 bei 0 Bewertungen

100 g Schokolade reiben oder raspeln. Eier mit 175 g Zucker in einer Schüssel cremig aufschlagen. Mehl darauf sieben und unterheben. Sahne und geriebene Schokolade unterziehen. Auf ein gefettetes Blech streichen. Im heißen Backofen (E-Herd: 175° Gr

50 min. simpel 04.07.2006
 bei 38 Bewertungen

für ein Backblech

40 min. normal 21.09.2009
 bei 23 Bewertungen

Maulwurfhügel mal anders

30 min. simpel 21.08.2008
 bei 2 Bewertungen

mhhh...lecker, schmeckt besonders Kindern sehr gut

10 min. simpel 23.11.2007
 bei 9 Bewertungen

als Dankeschön oder Kinder Geburtstage mit Smarties in kleinen Förmchen gebacken

30 min. simpel 26.05.2010
 bei 0 Bewertungen

Das Eis, das nicht schmilzt, für 8 Stück

30 min. normal 07.09.2010
 bei 20 Bewertungen

Die Eier trennen. Das Eiweiß in separater Schüssel steif zu Schnee schlagen. Das Eigelb mit Zucker und Margarine schaumig rühren. Die Bananen schälen, mit einer Gabel zerdrücken und zu der Eigelbmasse geben. Nun das Mehl mit Backpulver, Haselnüssen,

40 min. normal 27.09.2008
 bei 1 Bewertungen

In einer Schüssel die Bananen zerdrücken. Zerlassene Butter, Zucker, Eier und Joghurt unterrühren. In einer weiteren Schüssel Mehl, Backpulver und Salz mischen. Die Hälfte der Mehlmischung unter die Bananenmischung rühren. Dann die zerkleinerte Schok

10 min. simpel 08.09.2011
 bei 0 Bewertungen

ergibt 30 Muffins

180 min. pfiffig 31.07.2010