„Rotwein-rinder“ Rezepte: Party 147 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Party
Auflauf
Backen
Braten
Brotspeise
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
Fingerfood
Fleisch
gebunden
gekocht
Gemüse
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
Kartoffeln
ketogen
Kinder
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Mexiko
Nudeln
Osteuropa
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Spanien
spezial
Studentenküche
Suppe
Ungarn
USA oder Kanada
Vorspeise
warm
Winter
bei 0 Bewertungen

Den Backofengrill vorheizen. 400 g Filet in dünne Streifen schneiden und in einem tiefen Teller mit Rotwein, Cognac, Salz, Pfeffer, Zucker und Gewürzen 60 Min. marinieren. Das restliche Schweinefilet durch den Fleischwolf drehen und kaltstellen. Di

60 Min. pfiffig 07.03.2012
bei 6 Bewertungen

Rotwein und Zucker in einem schweren Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und während 20 – 25 Min. auf 100 ml einkochen. Beiseite stellen und abkühlen lassen. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Grillgewürz würzen und mit der Rotweinreduktion vermisc

30 Min. normal 26.03.2015
bei 9 Bewertungen

mediterran, unkompliziert, raffiniert

25 Min. simpel 23.01.2007
bei 2 Bewertungen

spanische Hackfleischbällchen; Tapasklassiker mit leichten Abwandlungen

75 Min. normal 05.08.2015
bei 0 Bewertungen

einen Tag vorher vorzubereiten

30 Min. normal 14.12.2015
bei 0 Bewertungen

Das Hackfleisch mit der Zwiebel und dem Knoblauch in etwas Pflanzenöl krümelig anbraten, dann die Paprika und die Rauchwurst dazugeben und weitere 5 Min. braten. Nun die Hitze reduzieren und die Gewürze und das Tomatenmark unterrühren. Dann die zerkl

30 Min. normal 14.11.2009
bei 0 Bewertungen

mit Spätzle und Rotwein-Zwiebel-Sauce

30 Min. normal 30.01.2013
bei 9 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen. Möhre schälen und waschen und alle drei Zutaten fein würfeln. Das Öl erhitzen, die Gemüsewürfel darin anbraten, Rindergehacktes hinzufügen und so lange braten, bis es krümelig ist. Passierte Tomaten und Tomatenmar

35 Min. simpel 15.11.2008
bei 3 Bewertungen

meine Variante - abgerundet mit Honig und Orangensaft

30 Min. simpel 02.03.2010
bei 15 Bewertungen

polnischer Krauttopf - wie wir ihn in unserer Familie essen

45 Min. normal 31.03.2011
bei 13 Bewertungen

einfach und lecker mit der besonderen Käsenote

20 Min. normal 19.01.2011
bei 0 Bewertungen

ohne Anbraten - saftig und von schöner dunkler Farbe

20 Min. simpel 15.06.2008
bei 2 Bewertungen

gut geeignet für Parties

30 Min. normal 22.06.2011
bei 17 Bewertungen

spanische Hackfleischbällchen

40 Min. normal 15.10.2009
bei 109 Bewertungen

schmeckt lecker und macht satt, geeignet für SiS-Trennkost

10 Min. normal 21.07.2012
bei 6 Bewertungen

Der neuste Partyhit, lecker und echt gesund!

40 Min. normal 30.08.2010
bei 7 Bewertungen

Das Rindergulasch, falls nicht schon vom Fleischer erledigt, in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Schweineschmalz erhitzen und Fleisch darin gut anbraten, bis keine Flüssigkeit mehr im Topf steht. Tomatenmark hinzugeben und weiterbraten, bis das Fleis

30 Min. normal 24.04.2013
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch im Schweineschmalz scharf anbraten. Die Zwiebeln und den durchgepressten Knoblauch zugeben und mitbraten, dann mit der Brühe ablöschen, würzen und 40 Min kochen lassen. Das klein geschnittene Gemüse zugeben und weitere 25 Min kochen. Den

30 Min. normal 16.02.2011
bei 7 Bewertungen

Ergibt 24 kleine Fleischpasteten

45 Min. normal 20.01.2015
bei 0 Bewertungen

Die Cabanossi in mundgerechte Stücke und das Gemüse klein schneiden. Hack, Cabanossi, Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Mit Rotwein ablöschen (bei mir ist fast immer eine ganze Flasche drin). Die Tomaten aus Dose zerquetschen und mit der Fleischbrühe

60 Min. normal 20.02.2013
bei 1 Bewertungen

Gehackte Zwiebeln in Öl andünsten. Hackfleisch anbraten in Öl, Paprika, Salz und Chili dazugeben, ständig beim Anbraten rühren. Gehackten Knoblauch dazugeben, alles ständig rühren, mit dem Rotwein ablöschen (ca. 1/2 Flasche). Tomaten dazugeben, alles

35 Min. normal 24.08.2006
bei 0 Bewertungen

Rinderhackfleischfladen mit Schafskäse

20 Min. simpel 05.03.2013
bei 4 Bewertungen

die Gewürze machen es

20 Min. normal 08.12.2011
bei 4 Bewertungen

Speck auslassen und etwas anrösten, anschließend die Fleischwürfel darin anbraten. Zwiebeln und Kümmel dazu geben. Sobald die Zwiebeln anfangen, braun zu werden, mit dem Rotwein ablöschen. Die Tomaten und alle Gewürze dazu geben. Auf kleiner Flamme c

30 Min. normal 25.10.2006
bei 2 Bewertungen

Kleine Fleischwürfel in eine Schüssel geben. Zwiebeln in halbe Ringe schneiden, mit Rotwein, Essig, Cognac, Lorbeeren und Nelken mischen und über das Fleisch geben. Zugedeckt, über Nacht, kalt stehen lassen. Fleisch abtropfen lassen, Soße beiseite s

50 Min. normal 08.05.2005
bei 2 Bewertungen

der Zimt gibt eine besondere Note

20 Min. simpel 15.10.2008
bei 520 Bewertungen

Rindfleischwürfel im Butterschmalz 5 Minuten anbraten, dabei umrühren, dann die Zwiebeln und Knoblauchstücke dazugeben, weitere 5 Minuten mitdünsten. Mit Rinderbouillon und Rotwein ablöschen, mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver, Lorbeerblättern,

20 Min. normal 19.10.2012
bei 9 Bewertungen

italienisch (Rinderhack), griechisch (Lammhack), "mächtig" gut

30 Min. normal 11.02.2011
bei 145 Bewertungen

pikante Tapa

50 Min. simpel 14.03.2007
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln in Streifen schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Fett erhitzen und das Fleisch portionsweise kräftig anbraten. Gesamtes Fleisch in den Topf geben und die Zwiebeln zufügen kurz mitbraten. Mit Salz, Pf

30 Min. normal 07.05.2014