„Qimiq“ Rezepte: Party 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (2)

Alle Zutaten außer dem Kakaopulver in einer Schüssel verrühren. Kleine Kaffeetassen mit Klarsichtfolie auslegen, Masse einfüllen, ca. 4 Stunden kühl stellen. Formen stürzen, Folie entfernen, mit Schokoladenpulver bestreuen und servieren. Tipp: P

20 min. simpel 14.09.2005
Abgegebene Bewertungen: (49)

mit QimiQ und Eierlikör

20 min. simpel 22.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit QimiQ, Zubereitung im iSi-Whip

15 min. simpel 24.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit QimiQ

30 min. normal 20.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für 40 Stück

15 min. simpel 21.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

ergibt 30 Stück

30 min. simpel 20.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Muss man versucht haben

30 min. simpel 12.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

Tortenboden backen oder Form mit Biskotten auslegen. QimiQ mit Sauerrahm und Vanillezucker verrühren, 40 Stück Biskotten in kleine Stücke brechen und unter die Creme rühren. Halbe Creme auf den Boden streichen, Himbeeren darauf verteilen, restliche

30 min. simpel 10.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fingerfood

25 min. simpel 24.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Förmchen (mit Inhalt ca. 150 ml) mit Öl ausstreichen und mit den Lachsscheiben so auslegen, dass sie ca. 1cm über den Rand ragen. QimiQ mit Joghurt und Kren verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Obers steif schlagen und unterheben.

30 min. normal 07.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

leichter Nachtisch für den Sommer

20 min. simpel 12.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (27)

Für die Schokokörbchen weiße Kuvertüre in einer Schüssel im warmen Wasserbad (nicht höher als 30°C) schmelzen. Papierförmchen 3-fach verstärkt in Muffinblechvertiefungen oder in andere kleine Formen legen. Je 3 TL geschmolzene Kuvertüre einfüllen un

30 min. normal 04.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Schlagobers steif schlagen. Dann QimiQ mit Süßstoff glatt mixen. Danach den Mascarpone dazugeben und mixen. Zum Schluß den geschlagenen Obers unterheben. Milchkaffee mit dem Rum mischen. Die Biskotten darin eintauchen und in einer geeigneten Form s

35 min. normal 23.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

QimiQ mit Butter schaumig mixen. Thymian und Zitronenschale dazugeben und nochmals kurz durchmixen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

15 min. simpel 09.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

QimiQ mit dem Handrührgerät glattrühren. Dann Magerquark, Honig, Zimt, Rum bzw. Rum-Aroma hinzugeben. So lange kurz weiterrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben. Die entstandene Creme kaltstelle

25 min. simpel 25.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (40)

leckere, nicht zu süße und nicht zu fettreiche Creme

30 min. simpel 25.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (79)

fruchtig zart köstlich

20 min. normal 18.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für 20 Stück

35 min. normal 29.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Creme QimiQ glatt rühren, Zucker und Joghurt unterrühren, geschlagenes Obers unterheben. Biskotten in den Milchkaffee tauchen und abwechselnd mit der Creme den Biskuitboden belegen. Mit Creme abschließen und mit Schokoflocken bestreuen. Kühl

30 min. simpel 03.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine tiefe Glasschüssel mit flachem Boden verwenden. Den Biskuit in 3 Teile teilen, für 3 Schichten. Puddingpulver in einem Topf mit Erdbeersaft glatt rühren. Der Saft dient sowohl als Zuckerersatz als auch als Tränke, mit den Beeren sollte sich ca.

60 min. normal 27.09.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

ohne Majo

15 min. simpel 31.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

8 Torteletteförmchen mit Butter ausstreichen. Den Blätterteig quadratisch ausschneiden und die Förmchen damit auslegen. Die Blätterteigecken über den Rand heraus stehen lassen. Die Zucchini waschen und anschließend zusammen mit dem Blauschimmelkäse

25 min. normal 05.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebel und Knoblauch in Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und auskühlen lassen. Für den Teig Quark mit Öl, Ei und Salz gut verrühren, bis es eine gleichmäßige Creme ergibt. Das Backpulver mit dem Mehl mischen und in zwei Schritten unter de

30 min. normal 27.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Boden die Eier trennen. Die Eigelbe mit Öl, Vanillezucker, Whiskey und Puderzucker sehr schaumig schlagen. Den Espresso (kalt!) tropfenweise unterschlagen. Die Eiweiße mit dem Zucker schaumig schlagen, gemeinsam mit dem Mehl unter die Eigelbm

60 min. pfiffig 29.07.2013