„Paprikapulver“ Rezepte: Party 4.367 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Party
Auflauf
Aufstrich
Backen
Beilage
Braten
Brotspeise
Camping
Deutschland
Dips
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fingerfood
Fleisch
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Osteuropa
Paleo
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 1 Bewertungen

Eier hart kochen und abkühlen lassen. Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Währenddessen Zwiebel, Apfel und Eier schälen und zusammen mit Gurken und Würstchen würfeln. Nudeln mit Erbsen, Möhren, Zwiebeln, Apfel, Eiern, Gurken und Würstchen mischen.

60 Min. normal 16.05.2006
bei 27 Bewertungen

Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Gewürze mit dem Öl vermischen. In eine mittelgroße, eckige Schale eine Lage Zwiebeln geben, darauf mit Marinade gewürztes Fleisch. So fortfahren, bis Fleisch und Zwiebeln aufgebraucht sind. Zum Schluss nachwürzen

10 Min. simpel 07.11.2009
bei 2 Bewertungen

ideal als Aufstrich und zum Grillen

10 Min. simpel 27.09.2011
bei 8 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in nicht allzu große Spalten schneiden. Das Öl in eine große Schüssel geben und richtig kräftig mit den Gewürzen abschmecken, vor allem Salz und Paprika. Die rohen Kartoffelspalten dazugeben, ordentlich vermengen, so dass d

20 Min. simpel 08.04.2009
bei 16 Bewertungen

Backofen auf 200° vorheizen. Kartoffeln waschen, trocken tupfen, der Länge nach vierteln und auf einem Backblech mit dem Öl und den Gewürzen mischen. Im Backofen (mittlere Schiene) in 30 bis 35 Minuten knusprig braten, dabei zwei- bis dreimal wenden

10 Min. simpel 01.10.2013
bei 3 Bewertungen

schnell und einfach selber machen

5 Min. simpel 29.06.2015
bei 160 Bewertungen

Die Hühnerbrust in 2 - 3 cm große Würfel schneiden, in einer Schüssel mit Öl, Paprikapulver und Salz mischen und etwas ziehen lassen. Die ungebackenen Tiefkühlbrezen auftauen lassen, vorsichtig entknoten und die dickere Mitte etwas dünner kneten -

15 Min. normal 07.02.2008
bei 463 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauchzehen in klitzekleine Würfel schneiden, Petersilie fein hacken. Das Hackfleisch unter Zugabe von 1 EL Olivenöl in eine ausreichend große Rührschüssel geben. Alle Zutaten dazugeben, mit dem Knethaken des Handmixers alles gut du

40 Min. normal 22.02.2006
bei 1 Bewertungen

Zwiebel schälen und fein würfeln. Frischkäse mit etwas Sahne glatt rühren. Zwiebeln unterrühren und mit dem Paprikapulver abschmecken (sollte rötlich sein und nach Paprika schmecken). Am besten 1 Stunde ziehen lassen. Zu Kräckern reichen.

5 Min. simpel 14.03.2006
bei 2 Bewertungen

Die Aubergine und die Feigen im Backofen bei ca. 200°C backen, bis die Schalen stark gebräunt sind. Insbesondere die Aubergine muss absolut gar sein. Den Feta-Käse mit Schmand und Olivenöl im Mixer glatt rühren. Dann von der Aubergine und den Feige

10 Min. simpel 21.10.2010
bei 0 Bewertungen

Den Schweinenacken in Faserrichtung in ca. 2 cm dicke Scheiben einschneiden (Taschen). Die Zwiebeln klein würfeln und Knoblauch pressen. Vorbereitete Zwiebeln und Knoblauch in den "Taschen" verteilen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Tasche

30 Min. simpel 03.06.2016
bei 120 Bewertungen

Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Paprikaschoten und Möhren putzen und ebenfalls würfeln. Beides zusammen mit Brühe und Lorbeerblättern in einen großen Topf geben. Zum Kochen bringen und zugedeckt in 25 Minuten gar kochen.

25 Min. normal 29.04.2002
bei 70 Bewertungen

Fleisch in kleine Stücke und Zwiebel in Würfel schneiden. Knoblauch pressen. Schweineschmalz in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin gut 10 Min. anbraten. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und weiterbraten. Mehl darüber stäuben und alles etwas d

30 Min. simpel 02.04.2009
bei 29 Bewertungen

würzig

10 Min. simpel 01.03.2009
bei 9 Bewertungen

Obazda - Grupfter - Angemachter Käse, Brotzeitspezialität

15 Min. simpel 24.08.2007
bei 318 Bewertungen

Reis aufsetzen und kochen. Olivenöl in einem hohen Topf erhitzen, das Hack darin gut durchbraten. Schon während des Anbratens gehackte Zwiebel und Knoblauch dazugeben. Nach dem Anbraten die in Stücke geschnittene Paprika und Peperoni dazugeben, kurz

20 Min. normal 09.05.2002
bei 56 Bewertungen

Wasser, Öl und Gewürze gut miteinander verrühren. Die Kartoffeln waschen, vierteln und mit der Mischung marinieren. Die Kartoffelspalten mit den Schnittflächen nach oben auf ein Backblech setzen und Im vorgeheizten Backofen bei 220°C ca. 25 Minuten

10 Min. simpel 12.04.2007
bei 55 Bewertungen

Mais, Ei und Mehl gut vermischen, würzen und mit einem Esslöffel Häufchen der Mischung ins heiße Öl setzen und etwas flach drücken. Bei Mittelhitze in ca. 3 Minuten goldbraun braten, wenden und nochmal ca. 3 Minuten braten. Dazu passt Kräuterquark,

5 Min. simpel 04.10.2009
bei 4 Bewertungen

deviled eggs

25 Min. simpel 17.01.2012
bei 196 Bewertungen

Das Hackfleisch in eine ausreichend große Rührschüssel geben. Die Zwiebeln und den Knoblauch sehr fein hacken - man sollte sich dafür Zeit nehmen und sich Mühe geben. Wer einen Zwiebelhacker und eine Knoblauchpresse hat, kann sie natürlich stattdesse

60 Min. normal 02.01.2004
bei 62 Bewertungen

Aus den Zutaten (Hack, Zwiebel, Eier, Semmelmehl und Gewürzen) einen nicht zu festen Hackbratenteig kneten. Eine Mikrowellenform (mit Deckel!) mit Öl ausstreichen und den Hackbratenteig hineingeben. Mit Paprika betreuen und im geschlossenen Behälter

10 Min. normal 20.03.2004
bei 12 Bewertungen

mit Tomaten und ganz viel Käse!

25 Min. normal 06.11.2010
bei 2 Bewertungen

Alle Zutaten in einen Mixer geben und mixen. Oder die Zutaten verrühren und Chilischoten und Knoblauch sehr fein schneiden und unterrühren. Am besten über Nacht ziehen lassen. Schmeckt sehr gut zu Gegrilltem, Fondue oder Raclette.

5 Min. simpel 03.09.2011
bei 3 Bewertungen

Das Hack in einer Schale mit den Gewürzen vermengen. Im Grunde das Hack so würzen, wie man es gerne mag - ob scharf oder mild - ist eben Geschmackssache. Die beiden Eigelb in einer kleinen Schale verrühren und hier vielleicht etwas Salz dazu geben.

35 Min. simpel 21.02.2009
bei 19 Bewertungen

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Käse mit Chili oder Paprika in einer Schüssel mischen und großzügig auf dem Backblech verteilen. Bei 180°C (Heißluft) 10-15 Minuten backen. Danach die goldgelbe Masse erkalten lassen und in Stücke brechen.

10 Min. simpel 08.08.2008
bei 66 Bewertungen

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, kleinschneiden und mit einem Pürierstab zerkleinern, bis keine Stückchen mehr vorhanden sind. Die Masse mit dem Frischkäse und dem Quark verrühren. Paprikapulver einstreuen und verrühren bis der "Spundekäs" sich

30 Min. simpel 08.03.2001
bei 3 Bewertungen

gut zu Kartoffelspalten, Folienkartoffeln oder als Dipp zu Gemüse

10 Min. simpel 21.09.2008
bei 3 Bewertungen

Ideal für eine Gartenparty

60 Min. pfiffig 21.02.2006
bei 8 Bewertungen

Gulaschsuppe

30 Min. normal 10.05.2011
bei 33 Bewertungen

Butter, Mehl, Eier, Salz und Paprika zum Teig verkneten und kalt stellen. Blumenkohl putzen und in Röschen zerteilen. Blumenkohl 7 Min. im Salzwasser kochen, dann abgießen. Dabei 1/8 Liter Kochwasser auffangen. Eine Springform mit dem Teig auskleide

40 Min. normal 07.04.2004