„Maracujasaft“ Rezepte: Party 222 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Party
Getränk
einfach
Bowle
Longdrink
Schnell
Sommer
Cocktail
alkoholfrei
Likör
Frucht
Kinder
Dessert
Karibik und Exotik
Silvester
Geheimrezept
gekocht
Frühling
Backen
raffiniert oder preiswert
Vegetarisch
Punsch
Vorspeise
Shake
Torte
Grillen
Winter
Salat
Vegan
kalt
Hauptspeise
Halloween
Gemüse
Eis
Amerika
Latein Amerika
Portugal
Resteverwertung
Europa
Festlich
Creme
Herbst
Reis- oder Nudelsalat
Kuchen
Basisrezepte
Schwein
Geflügel
fettarm
kalorienarm
Fingerfood
Beilage
Früchte
 (0 Bewertungen)

Man nehme ein Cocktailglas (z. B. Havana Club Glas), dieses wird halb mit Eiswürfeln gefüllt. Dann das Ganze mit 4 cl Rum und Maracujasaft auffüllen. Zum Schluss einen Spritzer Grenadine darübergießen.

5 Min. simpel 13.01.2009
 (0 Bewertungen)

mit Orangen- und Maracujasaft

5 Min. simpel 15.09.2011
 (1 Bewertungen)

mit Maracujasaft, alkoholfrei

10 Min. simpel 24.02.2013
 (82 Bewertungen)

sahnig-exotischer Wodka-Mixdrink

5 Min. simpel 11.02.2007
 (2 Bewertungen)

nicht ganz so stark wie das Original aus Madeira

10 Min. simpel 06.04.2013
 (90 Bewertungen)

Bowle, sehr erfrischend, Sommergetränk

10 Min. simpel 15.11.2007
 (274 Bewertungen)

blitzschnell fertig

5 Min. simpel 19.12.2006
 (32 Bewertungen)

Campari - Maracuja - Bowle mit Pfirsiche

15 Min. simpel 24.05.2008
 (11 Bewertungen)

fruchtiger Cocktail mit Sahne und Wodka

10 Min. simpel 29.12.2013
 (16 Bewertungen)

Alle Zutaten kühlen und anschießend miteinander vermischen. Bei Bedarf mit Zucker abschmecken. In vorbereitete Flaschen füllen. Bis zum Verzehr kühl lagern. Tipp: Schmeckt auch über Eis.

5 Min. simpel 09.04.2007
 (111 Bewertungen)

Die Sahne steif schlagen und dann mit dem Joghurt verrühren. Den Zucker untermischen. In eine Schüssel geben. Den Maracujasaft mit dem Soßenpulver verrühren und über die Joghurtmasse gießen. Am besten noch kurz kaltstellen bis zum Servieren. Sieht

10 Min. normal 24.04.2005
 (13 Bewertungen)

Die halbe Limette in vier Teile schneiden und ins Glas geben, darüber den Rohrzucker streuen und mit dem Stößel gründlich zerdrücken. Den Maracujasaft und das Ginger Ale hinzufügen und die Mischung mit dem Strohhalm umrühren, damit die Limetten und

5 Min. simpel 07.07.2009
 (4 Bewertungen)

Die Zutaten vermengen, in Flaschen abfüllen und kalt stellen. Bei dieser Menge bekommt man ca. 7,5 Liter Turmgeist.

10 Min. simpel 30.06.2015
 (2 Bewertungen)

Alle Zutaten inklusive der Eiswürfel zusammen in einen Shaker füllen und kurz kräftig schütteln. In ein beliebiges Glas umfüllen und servieren. Schmeckt wie in der Cocktailbar.

3 Min. simpel 27.03.2017
 (1 Bewertungen)

Die Zutaten sollten alle gut gekühlt sein. Den Maracujasaft in eine Schüssel mit 2-Liter-Fassungsvermögen schütten, dann die Sahne und den Korn dazu. Alles mit einem Handmixgerät gut vermengen. Mindestens für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

5 Min. simpel 17.03.2005
 (28 Bewertungen)

alkoholfreie und leicht säuerliche Bowle

20 Min. simpel 25.04.2008
 (11 Bewertungen)

fruchtige Sommerbowle

10 Min. simpel 24.05.2011
 (2 Bewertungen)

ohne Sahne

20 Min. simpel 29.10.2012
 (5 Bewertungen)

Alles in einem großen Krug zusammenrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Etwas gekühlt schmeckt es natürlich noch besser. Wenn es länger gestanden hat, einfach nur schütteln und weitergenießen.

5 Min. simpel 25.04.2006
 (7 Bewertungen)

alkoholfrei, köstlich erfrischend

5 Min. simpel 11.02.2011
 (1 Bewertungen)

Alles zusammen gießen und so lange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Wenn es schnell gehen muss, etwas Saft erwärmen, den Zucker dort auflösen und dann zu dem Rest gießen. Dann alles wieder in Flaschen füllen. Vor Gebrauch die Flaschen noch

5 Min. simpel 05.01.2019
 (0 Bewertungen)

Vanillelikör mit dem Nektar mischen und im Kühlschrank erkalten lassen.

2 Min. simpel 24.08.2012
 (2 Bewertungen)

Die Zutaten einfach vermischen und bis zum Verzehr 3 Tage gekühlt ziehen lassen.

5 Min. simpel 24.08.2007
 (0 Bewertungen)

Das Obst nach Belieben klein schneiden. Alle Zutaten in eine Schale oder Schüssel geben und mit dem Sekt, Wein, Wodka und Saft mischen. Anschließend 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

20 Min. simpel 12.01.2017
 (32 Bewertungen)

Alles mit dem Handmixer verrühren und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Ergibt 4,5 Liter.

5 Min. simpel 16.07.2005
 (14 Bewertungen)

Cocktail

2 Min. simpel 21.10.2010
 (13 Bewertungen)

Wodka, Batida und den Saft gut gekühlt in einen Shaker mit Eis geben. Gut schütteln und in ein Glas mit etwas Crushed-Eis geben. Ein paar Spritzer Grenadine darüber geben.

5 Min. simpel 12.10.2011
 (11 Bewertungen)

Alle Zutaten zusammen in eine Flasche (ca. 1 l Inhalt) füllen und gut schütteln. Danach bis zum Servieren kalt stellen.

10 Min. simpel 15.11.2008
 (3 Bewertungen)

einfach

10 Min. simpel 08.06.2015
 (6 Bewertungen)

alkoholfrei

10 Min. simpel 24.12.2007