„-poletto“ Rezepte: Party, Eier & Camping 27 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Party
Eier
Camping
einfach
Schnell
Vegetarisch
Eier oder Käse
Salat
Studentenküche
Snack
Gemüse
Resteverwertung
Aufstrich
Vorspeise
Fingerfood
Deutschland
Fisch
Europa
Ei
raffiniert oder preiswert
kalt
Hauptspeise
gekocht
Ostern
Pilze
Low Carb
Frühstück
Frühling
Lactose
Krustentier oder Fisch
Saucen
Dips
Grillen
Kinder
Brotspeise
Kartoffeln
Käse
Fleisch
Geheimrezept
Braten
Sommer
Silvester
ketogen
warm
bei 105 Bewertungen

sehr lecker, fast wie Heinz Sandwich - Spread

25 Min. simpel 16.05.2010
bei 52 Bewertungen

Die Eier im Eierschneider einmal längst und einmal quer schneiden. Mit Mayonnaise und Senf verrühren und den Salat mit Maggi abschmecken. Der Salat reicht für 4-6 halbe Brötchen.

5 Min. simpel 01.06.2010
bei 58 Bewertungen

schnelle Ostereierverwertung, ohne Zwiebeln

5 Min. simpel 11.06.2009
bei 12 Bewertungen

WW - geeignet

20 Min. simpel 20.06.2010
bei 6 Bewertungen

schnell und einfach

10 Min. simpel 20.08.2013
bei 6 Bewertungen

Die erkalteten, gepellten hartgekochten Eier in Scheiben schneiden. Den Joghurt mit der Mayonnaise, den Erbsen und Pilzen mischen. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Die Eier in die fertige Sauce geben und im Kühlschrank ziehen lassen.

10 Min. simpel 21.02.2005
bei 4 Bewertungen

sehr lecker!

30 Min. simpel 03.03.2015
bei 9 Bewertungen

Partyrezept

30 Min. normal 18.07.2006
bei 11 Bewertungen

Von den noch warmen Eiern das Eigelb pürieren und das Eiweiß würfeln. Champignons, Spargelspitzen und Mandarinen gut abtropfen lassen und sofort mit der Prise Pfeffer und einem Glas Miracel Whip vermischen. Im Kühlschrank ca. 2 Stunden ziehen lassen

15 Min. simpel 08.07.2005
bei 2 Bewertungen

Eier anpiksen und in kochendem Wasser 10 Minuten lang hart kochen. Schnittlauch waschen und sehr fein schneiden. Eier unter kaltem Wasser gut abschrecken (so lassen sie sich leichter schälen). Eier längs durchschneiden und das Eigelb mit einem klein

15 Min. simpel 12.06.2013
bei 6 Bewertungen

Die Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Nach dem Abkühlen die Eier schälen und in Würfel schneiden (z. B. mit dem Eierschneider - einmal der Länge nach, dann einmal der Breite nach). Die Eierwürfel nun in eine Schüssel geben. Die Mayonnaise (ich nehme

10 Min. simpel 14.12.2007
bei 2 Bewertungen

Rührei mal anders

15 Min. simpel 29.12.2010
bei 1 Bewertungen

Die Eier hart kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken und zusätzlich im kalten Wasser liegen lassen, bis sie kalt sind! In der Zwischenzeit Miracel Whip, Schmand und Currypulver schön cremig rühren und den Zitronensaft dazugeben. Mit Pfeffer, Salz und

20 Min. simpel 17.07.2012
bei 2 Bewertungen

würzig

15 Min. simpel 24.07.2011
bei 3 Bewertungen

Eier hart kochen. Schälen und anschließend in Scheiben schneiden. Miracle Whip zugeben und mit Currypulver und Salz abschmecken. Danach das Ganze sehr vorsichtig mischen und bis zum Verzehr mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

30 Min. normal 15.05.2006
bei 2 Bewertungen

nicht nur zur Osterzeit ein Genuss

20 Min. normal 20.06.2010
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel und Paprika klein schneiden. Mit dem abgetropften Thunfisch in einer Schüssel verrühren. Die Eier hart kochen. Die Eiweiße ebenfalls klein schneiden und in die Schüssel geben. Für das Dressing die Eigelbe mit einer Gabel zerdrücken und

15 Min. simpel 27.11.2013
bei 2 Bewertungen

schnell und lecker mit Mais

20 Min. simpel 03.07.2017
bei 1 Bewertungen

Eier pellen und würfeln, Zwiebel würfeln. Remoulade hinzugeben und rühren, bis es eine schöne Creme ist. Würzen mit Salz und Currypulver. Man kann die Creme auch zusätzlich mit Schnittlauch verfeinern. Lecker auf Brot, Brötchen usw.

15 Min. simpel 23.03.2012
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

15 Min. simpel 06.03.2017
bei 1 Bewertungen

à la Doris

40 Min. simpel 18.08.2006
bei 1 Bewertungen

Die Eier pellen und fein würfeln. Die Petersilie fein hacken und beides miteinander mischen. Anschließend die Mayonnaise und die Crème fraiche zugeben und verrühren. Alles mit den Gewürzen abschmecken. Je nach Menge der Crème schmeckt es super als

15 Min. simpel 16.11.2007
bei 1 Bewertungen

Die Brötchen aufschneiden. Den Thunfisch mit klein gehackter Zwiebel, Remoulade, Pfeffer und Salz anmachen. Jeweils die untere Brötchenhälfte nach Bedarf mit Salat belegen und die Thunfischmasse darauf verteilen. Dann mit den Eierscheiben belegen u

10 Min. simpel 01.04.2008
bei 1 Bewertungen

Den Deckel der Tomate abschneiden und das Fruchtfleisch entfernen. Die Pilze putzen und in sehr kleine Würfel schneiden. Die Pilze in einer Pfanne mit etwas Öl stark anbraten und danach abkühlen lassen. Kann man auf dem Grill in einer Gusspfanne se

30 Min. simpel 12.12.2016
bei 0 Bewertungen

Um sich ein Spiegelei zu machen, nehmen Sie zuerst ein Stück Alufolie. Aus dieser formen Sie eine kleine, flache Schüssel mit geradem Boden. Dabei kann die Folie gerne doppelt genommen werden, sonst kann es nämlich passieren, dass Ihnen der Boden dur

5 Min. simpel 18.08.2009
bei 0 Bewertungen

wird mit einem kräftigem Brot gegessen.

20 Min. simpel 15.04.2012
bei 0 Bewertungen

Die Eier hart kochen, pellen und halbieren. Für die Soße die Remoulade mit Salz, Zucker, Senf und Kapern nach Geschmack mischen. Die Eier unterheben und ca. 1/2 Tag ziehen lassen.

20 Min. simpel 28.07.2013