„-buchweizensuppe“ Rezepte: Party & Silvester 692 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Party
Silvester
Aufstrich
Backen
Bowle
Brotspeise
Camping
Dessert
Deutschland
Dips
Eier oder Käse
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Früchte
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getränk
Gluten
Halloween
Hauptspeise
Herbst
kalt
Kartoffel
Käse
ketogen
Kinder
Krustentier oder Fisch
Kuchen
Lactose
Low Carb
Punsch
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Weihnachten
Winter
bei 42 Bewertungen

Fingerfood oder fürs Buffet

15 Min. simpel 26.05.2010
bei 20 Bewertungen

neue Ideen für leckere Pfännchen

40 Min. normal 27.11.2015
bei 65 Bewertungen

kaltes Schweinefilet - leicht gemacht für ein Büfett

10 Min. simpel 05.12.2010
bei 154 Bewertungen

Eine super Idee, die schnell gemacht ist, super aussieht und alle Blicke auf sich zieht

30 Min. simpel 13.01.2015
bei 46 Bewertungen

ein Muss zur Karnevalszeit, ergibt ca. 40 Stück

40 Min. normal 15.02.2006
bei 40 Bewertungen

Sojasauce, Weißwein, Orangensaft und Maizena gut miteinander verrühren. Zucker, Currypulver, Salz und Pfeffer beigeben und noch mal gut verrühren. Das Fleisch, in 1 cm dicke mal 3 cm breite und 4 cm lange Streifen geschnitten, beigeben und mischen.

5 Min. simpel 19.01.2011
bei 163 Bewertungen

Spinat auftauen lassen. Elektro-Ofen auf 200 Grad vorheizen. Eier trennen. Eigelbe mit 1 Prise Muskat, Salz, Pfeffer und ausgedrücktem Spinat mischen, im elektrischen Alleszerkleinerer pürieren. (Oder Spinat fein hacken, mit Eigelben und Gewürzen mi

30 Min. simpel 16.10.2005
bei 124 Bewertungen

reicht für 12 Stück

50 Min. normal 22.09.2006
bei 66 Bewertungen

ideal für Party´s und Feiern

15 Min. normal 30.12.2006
bei 19 Bewertungen

das Lieblingskäsefondue der ganzen Familie

30 Min. normal 05.04.2011
bei 68 Bewertungen

das etwas andere Raclette

60 Min. normal 01.01.2011
bei 134 Bewertungen

Den Kochschinken in ganz kleine Würfel schneiden. In einer großen Schüssel das Creme fraiche, den Kochschinken, den geriebenen Käse und die gepressten Knoblauchzehen miteinander gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über Nacht durchziehen

10 Min. simpel 22.12.2004
bei 96 Bewertungen

in Pfannkuchenteig mit Meerrettich - Frischkäse

30 Min. simpel 17.08.2007
bei 95 Bewertungen

super für Kindergeburtstage oder Silvester, ergibt ca. 20 Schweinchen

30 Min. normal 07.03.2010
bei 24 Bewertungen

Kasseler mit Möhren, Zwiebel, Lorbeerblatt, Nelken und Pfeffer in reichlich Wasser ca. 35 Minuten köcheln lassen. Fleisch abtropfen und abkühlen lassen. Hefe in 100 ml lauwarmem Wasser auflösen. Bier und Backmischung zufügen. Alles gut verkneten. Zug

35 Min. pfiffig 16.05.2002
bei 35 Bewertungen

ein scharfer Habanero - Dip

10 Min. normal 17.01.2011
bei 25 Bewertungen

Die Füllung: Den Feta so klein wie möglich zerbröseln (evtl. noch mit einem Löffel am Rand der Schüssel zerdrücken), gut mit dem Frischkäse vermischen. Die Zwiebel sehr fein würfeln und dazugeben. Die Mischung mit Pfeffer (am besten frisch gemahlen,

30 Min. normal 01.12.2005
bei 417 Bewertungen

Gyros anbraten, Milch und Sahne dazu und über Nacht ziehen lassen (muss aber nicht unbedingt sein). Die Zwiebelsuppe nach Anleitung zubereiten und die gewürfelten Paprika (können auch gefroren sein) mitköcheln lassen. Danach die Zigeunersoße, Chilis

15 Min. simpel 26.04.2003
bei 122 Bewertungen

Lauch putzen und in Ringe schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und Lauchringe darin andünsten. Mehl darüber stäuben, Brühe angießen, aufkochen und etwa 10 Minuten bei geringer Hitze garen. Crème fraiche und Senf unterrühren und mit Salz und Zucke

35 Min. simpel 06.05.2003
bei 24 Bewertungen

Sellerie, Karotten und Apfel dünn schälen und mit viel Zitronensaft bespritzen. Mayonnaise mit Joghurt und den Gewürzen verrühren. Sellerie, Karotten und Apfel in dünne Streifen schneiden oder raspeln und mit den Ananasstücken unter die Mayonnaise rü

20 Min. simpel 25.08.2004
bei 152 Bewertungen

Mozzarellakugeln abtropfen lassen und mit Wasser abspülen. Kirschtomaten waschen. Beides gut abgetrocknet jeweils halbieren. Basilikumblätter abzupfen und in Stücke schneiden (je nach Größe der Kugeln). Mozzarella und Tomaten mit einem Stück Basiliku

30 Min. simpel 04.09.2006
bei 32 Bewertungen

Joghurt-Frischkäse mit dem Meerrettich und Salz und Pfeffer verrühren. Die abgeriebene Zitronenschalen unterrühren. Forellenfilets in 15 Stückchen teilen. Salatgurke halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Frischkäsecreme auf 15 runde P

20 Min. simpel 21.03.2007
bei 25 Bewertungen

Forellen und Creme fraiche in einer Schüssel grob verrühren und unter Zugabe von Sahne mit dem Stabmixer passieren, so dass eine cremige Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Kühlschrank mindestens eine halbe Stunde durchkühlen. Auf Toas

15 Min. simpel 24.10.2005
bei 24 Bewertungen

Die Gelatine in etwas kaltem Wasser einweichen. In der Zwischenzeit den Fischfond auf ca. 40°C erwärmen. Dann die Gelatine gut ausgedrückt im Fond auflösen und beiseite stellen. Nun eine Terrine mit Wasser ausspülen aber nur gut abtropfen lassen, ni

45 Min. normal 03.11.2005
bei 72 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Paprikaschoten waschen, vierteln, Kerne und weiße Häutchen herausschneiden und in Würfel schneiden. Mais abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Fett in einem großen Topf er

15 Min. simpel 20.06.2005
bei 56 Bewertungen

Baguettestange in schöne, längliche, ca. daumendicke, Scheiben schneiden. Mozzarella in wirklich kleine Würfelchen schneiden (ca. 1/2 Stunde ins Gefrierfach legen, dann gehts einfacher), die Zwiebel schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. M

20 Min. simpel 07.09.2005
bei 38 Bewertungen

Für jede Party oder aber als Fingerfood geeignet

25 Min. normal 19.11.2007
bei 57 Bewertungen

leckerer Party- und Buffet - Snack und ruckzuck fertig!

10 Min. simpel 26.07.2008
bei 20 Bewertungen

und feiner Beerensoße, schmeckt kalt und warm

60 Min. normal 06.01.2009
bei 42 Bewertungen

Gyros anbraten, mit Sahne verrühren, und über Nacht ziehen lassen. 2 Tüten Zwiebelsuppe mit 1 1/2l Wasser und den übrigen Zutaten (ohne Chili Sauce) mit dem Gyros aufkochen. Zum Schluss die Chilisauce zugeben. Nicht mehr kochen.

30 Min. simpel 01.08.2003