Party, Eintopf, Vegetarisch & Vegan Rezepte 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (157)

mit Sojagranulat und Grünkernschrot

40 min. normal 14.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (168)

vegan, schnell, einfach

15 min. simpel 14.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (652)

scharf

20 min. normal 13.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (112)

vegetarisch und vegan

40 min. normal 25.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (108)

Die Zwiebel in Ringe schneiden, die Kartoffeln und die Paprikaschoten etwa gleich groß würfeln und die Knoblauchzehe durch die Presse drücken. Das alles in Olivenöl anbraten und mit den passierten Tomaten ablöschen. Dann noch so viel Wasser dazu gebe

20 min. normal 23.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (13)

mit Kokosmilch und Curry, gut zum Einfrieren geeignet!

40 min. normal 29.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (50)

fettarm

20 min. simpel 21.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Grünkernschrot in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis er etwas dunkler geworden ist. Die Gemüsebrühe hinzugeben und unterrühren, die Masse aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Etwa 20 - 30 Minuten quellen lassen. Die Zwiebeln und den Knoblauc

30 min. normal 26.05.2014
Abgegebene Bewertungen: (13)

vegan, in großen Mengen herstellbar und absolut simpel

40 min. simpel 27.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (11)

Porree waschen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Sauerkraut gut abtropfen lassen und etwas kleiner schneiden. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Porree und Knoblauch andünsten. Getrocknete Chili darüber bröseln

20 min. normal 14.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

perfekt gewürzt

10 min. normal 23.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Als leckerer Eintopf oder zum Füllen von Wraps

15 min. simpel 13.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (5)

spicy und vegan

20 min. normal 10.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Geschnetzelte mit Gemüsebrühepulver und Kreuzkümmel nach Packunganleitung im kochenden Wasser weichen lassen. Zwiebeln, Knoblauch und Chili klein schneiden bzw. klein hacken. Das Sojahack mit etwas Öl in einer großen Pfanne oder einem Topf leic

20 min. normal 10.05.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Laktosefrei, partytauglich, mit Thermomixangaben

35 min. simpel 28.10.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan, vegetarisch, WW geeignet, fettarm

20 min. simpel 19.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Kartoffeln und Sojageschnetzeltem statt Hack. Schnell und deftig!

10 min. normal 05.06.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Bulgur

10 min. simpel 16.11.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

herzhaft, würzig und vegan, für Gewürz-Liebhaber

45 min. normal 07.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

die vegane Alternative zum legendären Chili

15 min. simpel 17.10.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eintopf ohne Hack und Käse

30 min. simpel 13.09.2017