„Forellen-creme“ Rezepte: Party & Snack 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Party
Snack
Fisch
Vorspeise
kalt
Fingerfood
Aufstrich
Hauptspeise
Schnell
einfach
Festlich
Saucen
Dips
Mehlspeisen
Braten
Gemüse
Backen
Europa
raffiniert oder preiswert
Deutschland
Brotspeise
warm
Pizza
Eier
Creme
Ostern
Tarte
Dänemark
Camping
Ei
Studentenküche
bei 14 Bewertungen

Forellen - Dip

20 Min. simpel 10.04.2007
bei 8 Bewertungen

Brotaufstrich

15 Min. simpel 01.02.2006
bei 2 Bewertungen

Füllung für Filoteig - Körbchen, fürs Büffet geeignet, kann vorbereitet werden

10 Min. simpel 04.08.2010
bei 12 Bewertungen

Für den Teig die Eier mit dem Mehl, dem Mineralwasser und der Milch zu einem glatten Teig verrühren. Pfeffern und salzen, dann 10 Minuten ruhen lassen. Die Kräuter waschen, mit einem Krepp trocken tupfen und fein hacken, dann unter den Teig mischen.

20 Min. normal 27.02.2011
bei 8 Bewertungen

leckere Creme auf Sandwichtoast

15 Min. simpel 14.07.2008
bei 1 Bewertungen

raffinierte Vorspeise

45 Min. normal 28.09.2010
bei 0 Bewertungen

Fürs Buffet zum Osterbrunch oder zum Partybuffet als Fingerfood

20 Min. simpel 08.03.2016
bei 1 Bewertungen

Die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen und zusammen mit dem Mehl und dem Öl zu einem glatten Teig verkneten. Ca. 1 - 2 Stunden ruhen lassen, dann den Teig in 3 gleiche Portionen teilen, noch mal durchkneten und weitere 10 min. ruhen lassen. Dann die

15 Min. simpel 19.01.2014
bei 0 Bewertungen

Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz mischen. Gehackten Dill, Ei, Milch und Öl zufügen und glatt rühren. In einer Pfanne kleine Pfannkuchen daraus backen. Crème fraíche und Meerrettich verrühren. Mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Sahne ste

40 Min. normal 04.11.2009
bei 1 Bewertungen

auf Gurken

30 Min. normal 27.01.2008
bei 5 Bewertungen

ergibt ca. 12 Scheiben

45 Min. pfiffig 14.12.2008
bei 19 Bewertungen

Vorspeise oder Partysnack

20 Min. simpel 30.11.2006
bei 1 Bewertungen

Die geräucherten Forellen mit einer Gabel zerkleinern. Die Schalotten fein würfeln und die Forellen, Creme fraiche und die Sahne in eine Schüssel geben. Alles zusammen gut verrühren und mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken. Die Masse auf den Pump

8 Min. simpel 13.08.2007
bei 3 Bewertungen

Warm oder kalt zu geniessen

60 Min. normal 05.02.2009
bei 1 Bewertungen

fürs Buffet, oder kleiner als Vorspeisenteller

50 Min. normal 03.06.2010