„-poletto“ Rezepte: Party, Braten & Paleo 87 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Paleo
Party
Beilage
Deutschland
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
ketogen
Kinder
Krustentier oder Muscheln
Lactose
Low Carb
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Salat
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Spanien
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 54 Bewertungen

Die Auberginen in dünne Scheiben schneiden. Mit etwas Olivenöl von beiden Seiten braten. Während die Auberginen auf der einen Seite braten, die andere Seite mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpfeffer würzen. Ebenfalls nun die frischen Kräuter dazugeben.

30 Min. simpel 19.04.2016
bei 591 Bewertungen

Kreation von italiamann

45 Min. pfiffig 10.09.2009
bei 111 Bewertungen

mit Niedertemperatur

45 Min. normal 17.10.2009
bei 187 Bewertungen

Die Schwarte des Bratens mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden. Auf ein Backblech ein Stück Backpapier legen und darauf das gesamte Salz verteilen. Den Braten großzügig mit Senf einstreichen und mit Pfeffer würzen. Den Braten auf das Sa

15 Min. simpel 14.12.2006
bei 210 Bewertungen

mit Bacon und viel Zwiebeln

40 Min. simpel 09.01.2008
bei 79 Bewertungen

Den Schweinekamm von oben in ca. 2-cm-Abstand einschneiden, sodass die einzelnen Scheiben noch miteinander verbunden sind. Eine kräftige Würzmischung aus Senf, Ketchup, Salz, Pfeffer und Paprika herstellen und in die entstandenen Zwischenräume streic

20 Min. simpel 20.08.2005
bei 122 Bewertungen

Ein Backblech mit Alufolie auslegen. Auf die Alufolie das Salz geben und für das Fleisch ein Bett formen. Den Schweinehals gewaschen und ungewürzt auf dieses Salzbett legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 2 Stunden garen, ohne diesen zu öffn

15 Min. normal 04.09.2006
bei 214 Bewertungen

Tapas

30 Min. simpel 24.06.2001
bei 74 Bewertungen

Ideal für ein kaltes Buffet oder als Beilage zu gegrilltem Fleisch

20 Min. normal 23.06.2008
bei 70 Bewertungen

ein superleckeres Rezept - macht süchtig nach doppelter Portion

45 Min. normal 06.06.2008
bei 159 Bewertungen

Das Salz im Zitronensaft auflösen, mit Sambal Oelek und Olivenöl gut verrühren und die Hühnerteile darin 1 - 3 Stunden an einem kühlen Ort marinieren. Die Zwiebeln in Längsstreifen schneiden, den geputzten Fenchel ebenso, die Kirschtomaten aufbreche

20 Min. normal 28.02.2004
bei 20 Bewertungen

Garnelen im Kühlschrank im Sieb auftauen lassen, kalt abwaschen und trockentupfen. Von den Peperoni den Stielansatz abschneiden und von allen Samenkernen befreien. Knoblauchzehen schälen u. halbieren. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen neben

50 Min. simpel 23.04.2002
bei 26 Bewertungen

Die Gewürze und den Zitronensaft gut miteinander vermischen, dass es eine Paste ergibt. Die Hähnchenschenkel waschen, abtrocknen und mit der Paste gut einreiben und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank stehen lassen. TIPP: Zum Einreiben Einmalhandschu

15 Min. normal 30.12.2008
bei 70 Bewertungen

Mein Grundrezept für besonders würzige Hamburger-Patties, inklusive ein paar Tipps zur endgültigen Burger-Belegung.

20 Min. simpel 11.02.2009
bei 16 Bewertungen

Menge ist variabel, da man pro kg Fleisch ein Päckchen Salz nimmt. Blech wird mit Alufolie ausgelegt, mit dem Salz bestreut und das Fleisch wird darauf gelegt. nun kann man das Fleisch noch ein bisschen mit dem Salz "einpacken". Das ganze dann 3 h

15 Min. simpel 14.10.2002
bei 26 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Hackfleisch mit allen Zutaten (außer dem Speck) gut vermengen. Aus der Hackfleischmasse ca. 12 Bällchen formen. Papiermuffinformen und ein Muffinblech bereitstellen. Jeweils zwei Speckscheiben kreuzweise übe

15 Min. simpel 06.04.2007
bei 43 Bewertungen

mediterraner Schweinebraten, gut vorzubereiten

40 Min. normal 02.04.2007
bei 56 Bewertungen

Wasser, Öl und Gewürze gut miteinander verrühren. Die Kartoffeln waschen, vierteln und mit der Mischung marinieren. Die Kartoffelspalten mit den Schnittflächen nach oben auf ein Backblech setzen und Im vorgeheizten Backofen bei 220°C ca. 25 Minuten

10 Min. simpel 12.04.2007
bei 62 Bewertungen

Das Fleisch klein schneiden, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Mit Olivenöl beträufeln, damit alles mit einer Schicht Olivenöl überzogen ist. Die zwei großen Zwiebeln halbmondförmig schneiden und unter das Fleisch mischen. Am besten über Nacht ru

60 Min. normal 23.04.2002
bei 24 Bewertungen

chicken wings im Backofen *ohne Schnickschnack und ganz simpel*

5 Min. simpel 21.05.2012
bei 23 Bewertungen

Tapas

5 Min. simpel 20.03.2013
bei 15 Bewertungen

fürs Halloween Party-Büfett

15 Min. simpel 12.12.2011
bei 12 Bewertungen

Ergibt 8 Grillspieße

20 Min. normal 10.06.2009
bei 15 Bewertungen

scharf, lecker und schnell gemacht

20 Min. simpel 09.07.2007
bei 6 Bewertungen

oder auch Senfbraten, gut vorzubereiten, für Gäste und Party

15 Min. simpel 19.01.2012
bei 8 Bewertungen

schnell und einfach!

15 Min. simpel 07.09.2006
bei 398 Bewertungen

Alle Zutaten in große Stücke schneiden. Zwiebeln und Speck in einem großen Bräter ordentlich anbraten. Zwiebeln und Speck auf den Bräterdeckel geben und Fleisch von allen Seiten anbraten. Gemüse und Zwiebel/Speck zugeben. 175 ml Wasser, Zigeunersoße,

20 Min. simpel 31.05.2005
bei 22 Bewertungen

das ideale Gericht für den legeren Geburtstag, Karneval, Sylvester.....

20 Min. simpel 17.03.2008
bei 24 Bewertungen

ein wirklicher Knaller auf jeder Party!

30 Min. simpel 22.09.2009
bei 30 Bewertungen

Putenbrust oder Hähnchenbrust in kleine Scheiben schneiden (wie Geschnetzeltes), nach Wunsch salzen und pfeffern. Eine Schinkenscheibe mit ein paar Basilikumblättern belegen, ein bis zwei Streifen Fleisch darauf geben und wieder mit Basilikumblättern

30 Min. normal 11.03.2005