„-poletto“ Rezepte: Party, Braten, Geheimrezept & Low Carb 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Party
Braten
Geheimrezept
Low Carb
Hauptspeise
Fleisch
Schwein
ketogen
raffiniert oder preiswert
Paleo
Rind
Lactose
Gluten
Gemüse
Europa
Snack
gekocht
Schnell
Fingerfood
einfach
Russland
Kinder
Getreide
Wok
Indien
China
Lamm oder Ziege
Österreich
Deutschland
Asien
Frühstück
Reis
Beilage
Italien
kalt
Vorspeise
Geflügel
bei 76 Bewertungen

gefüllte Kalbs- oder Schweineröllchen

45 Min. normal 22.09.2004
bei 26 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Hackfleisch mit allen Zutaten (außer dem Speck) gut vermengen. Aus der Hackfleischmasse ca. 12 Bällchen formen. Papiermuffinformen und ein Muffinblech bereitstellen. Jeweils zwei Speckscheiben kreuzweise übe

15 Min. simpel 06.04.2007
bei 28 Bewertungen

Das Brötchen in Wasser einweichen. Wenn es richtig vollgesogen ist, aus dem Wasser nehmen und so lange auspressen, bis es nur noch etwas feucht ist. Von der Petersilie die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Ap

30 Min. normal 25.09.2006
bei 10 Bewertungen

Die Paprika in kleine Würfel, das Fleisch in feine Streifen schneiden. Fleisch mit Sojasoße und etwas Sambal Oelek leicht würzen. 5 EL Öl in eine Pfanne oder Wok geben. Das Fleisch kurz anbraten und danach die Paprika dazugeben. Beides zusammen kurz

30 Min. normal 10.06.2002
bei 11 Bewertungen

Originalname Buschenina

20 Min. simpel 30.05.2007
bei 17 Bewertungen

Das Bratenstück in ca. 2 cm dicke Scheiben anschneiden, aber nicht ganz durchschneiden. Die Zwischenräume mit Senf bestreichen. Das Fleisch in eine Auflaufform geben. Süße und saure Sahne mit durchgepresstem Knoblauch, Pfeffer und Petersilie gehackt

30 Min. normal 30.05.2006
bei 7 Bewertungen

Gehacktesklößchen in Zwiebel - Biersoße

20 Min. simpel 15.11.2005
bei 6 Bewertungen

auch kalt zu Partys und Büffet ein Hochgenuss

30 Min. normal 07.12.2007
bei 5 Bewertungen

Lende in feine Stücke schneiden, wie Gulasch, nur kleiner. In Butterschmalz anbraten, in einen Topf oder eine Schüssel geben und mit Pfeffer bestreuen. Gut durchschwenken. In dem Topf, in dem die Lende angebraten wurde, 1 EL Butter goldgelb werden l

30 Min. normal 19.04.2006
bei 4 Bewertungen

Österreichische Spezialität

30 Min. pfiffig 20.10.2004