„-basisch“ Rezepte: Party, Winter, Schmoren & Herbst 76 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
Party
Schmoren
Winter
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
Fleisch
gebunden
Geflügel
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Osteuropa
Paleo
Pilze
Polen
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Römertopf
Schnell
Schwein
Silvester
Sommer
Studentenküche
Suppe
Ungarn
USA oder Kanada
Vorspeise
warm
bei 216 Bewertungen

eine von unzähligen Möglichkeiten, Gulasch zuzubereiten

180 Min. normal 06.07.2007
bei 270 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch waschen, trocknen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Den Speck in Würfel schneiden und auslassen. Die Zwiebel zugeben und etwa 5 Min. darin andünsten. Das Paprikapulver und das Tomaten

30 Min. normal 08.10.2006
bei 84 Bewertungen

Anlehnung an Szegediner Gulasch, jedoch mit Rindfleisch

60 Min. normal 08.03.2010
bei 59 Bewertungen

Partyrezept

30 Min. simpel 31.01.2010
bei 87 Bewertungen

super Partyrezept, aber auch zum Candle Light Dinner geeignet

10 Min. normal 20.08.2010
bei 23 Bewertungen

mein Rezept

90 Min. normal 06.04.2008
bei 31 Bewertungen

klappt auch im Römertopf

40 Min. normal 19.09.2006
bei 84 Bewertungen

Prager Schinken aus dem Netz befreien, Pfeffern und in eine Auflaufform oder Sauté geben. In den vorgeheizten Backofen bei 175° geben. Schwarte nach oben. Etwas Apfelsaft zugeben. Brutzeln lassen, immer wieder mit Apfelsaft auffüllen. Nach 2 1/4 Stun

210 Min. pfiffig 04.08.2002
bei 23 Bewertungen

Schnitzel in Sahne eingelegt mit Schinken und Zwiebeln

30 Min. simpel 12.01.2010
bei 15 Bewertungen

polnischer Krauttopf - wie wir ihn in unserer Familie essen

45 Min. normal 31.03.2011
bei 18 Bewertungen

leckerer Eintopf aus Schweden

40 Min. pfiffig 26.02.2009
bei 10 Bewertungen

Suppe im Bräter

30 Min. normal 06.01.2006
bei 23 Bewertungen

schön scharf und pikant

30 Min. normal 09.12.2008
bei 9 Bewertungen

ein sehr herzhaftes Gericht nach Art des Gulasch

20 Min. simpel 14.02.2013
bei 17 Bewertungen

Haut und Fett vom Fleisch entfernen, Fleisch in ca. 50 g schwere Würfel schneiden. Zwiebeln pellen, fein hacken, Kumquats heiß abwaschen, in Scheibchen schneiden, Möhren schälen, ebenfalls fein würfeln. Salbeiblättchen klein schneiden, mit Nelken,

60 Min. pfiffig 09.05.2005
bei 18 Bewertungen

einfach nur lecker

30 Min. normal 19.12.2007
bei 9 Bewertungen

Ein leichtes, vollwertiges Gericht für jeden Tag. Gut zum Vorkochen für Berufstätige und ein beliebtes Partygericht!

20 Min. normal 21.05.2008
bei 12 Bewertungen

mit Sauerkraut. Wunderbar zu Halloween.

30 Min. simpel 27.08.2010
bei 7 Bewertungen

Das Rindergulasch, falls nicht schon vom Fleischer erledigt, in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Schweineschmalz erhitzen und Fleisch darin gut anbraten, bis keine Flüssigkeit mehr im Topf steht. Tomatenmark hinzugeben und weiterbraten, bis das Fleis

30 Min. normal 24.04.2013
bei 13 Bewertungen

Fleisch und Bierschinken würfeln (nicht würzen). Dann mit den Champignons vermengen und in eine Form geben. Das Sauerkraut darauf schichten. Die Schlagsahne mit der Chilisauce verrühren und darüber gießen. Nun die Form für ca. 2 Stunden bei 200 °C in

30 Min. simpel 13.08.2004
bei 9 Bewertungen

Hackfleisch in Olivenöl anbraten bis es durch ist. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika würfeln und zugeben. Tomaten aus der Dose und evtl. etwas Wasser und Tomatenmark zugeben, würzen und 20 min. köcheln lassen. Mais abtropfen lassen, Kidneybohnen abs

30 Min. normal 21.07.2006
bei 3 Bewertungen

rustikales Gericht, geringer Arbeitsaufwand durch Garen im Backofen.

45 Min. simpel 10.05.2012
bei 4 Bewertungen

Party-Rezept

35 Min. simpel 05.03.2013
bei 3 Bewertungen

polnischer Krauttopf / polnisches Nationalgericht

30 Min. normal 22.02.2013
bei 3 Bewertungen

kräftige Sauerkrautsuppe

30 Min. simpel 09.01.2018
bei 3 Bewertungen

Chili con Carne

30 Min. normal 14.12.2006
bei 2 Bewertungen

mit Feld - Tomaten - Salat. Auch für die Party geeignet.

30 Min. normal 02.06.2010
bei 2 Bewertungen

Partyrenner

40 Min. normal 03.12.2016
bei 6 Bewertungen

mit Mettwürstchen

25 Min. normal 11.06.2008
bei 6 Bewertungen

Den Gulasch portionsweise scharf anbraten, herausnehmen. Die Temperatur reduzieren. Zwiebeln grob hacken, im Bratfett andünsten, Fleisch dazugeben. Das Tomatenmark dazugeben, anrösten. Dann das Paprikapulver dazugeben und verrühren, mit etwas Mehl be

20 Min. simpel 14.09.2005