„Zwiebel“ Rezepte: Party, Schwein, Überbacken & Studentenküche 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Party
Schwein
Überbacken
Studentenküche
Hauptspeise
einfach
Snack
Schnell
Gemüse
Rind
Käse
Fleisch
Brotspeise
Lactose
Kinder
Gluten
Resteverwertung
Low Carb
raffiniert oder preiswert
Pilze
Fingerfood
Pizza
Herbst
Winter
ketogen
Vorspeise
Backen
Sommer
Tarte
Kartoffeln
Europa
Kartoffel
Beilage
warm
Mexiko
Deutschland
 (0 Bewertungen)

Die Bratwürste in einer Pfanne braten, ebenso die Zwiebel. Die Zwiebeln leicht salzen. Die Baguettes der Länge nach aufschneiden und etwas aushöhlen, also einen Teil der Krume entfernen. Die unteren Hälften mit Mayonnaise oder Cocktailsoße bestreic

15 Min. normal 10.02.2016
 (0 Bewertungen)

Den Kochschinken in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden. Den Käse raspeln. Alle Zutaten mit dem Schmand vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Backofen vorheizen, 175 °C, Ober-/Unterhitze. Die Toas

15 Min. normal 13.06.2017
 (3 Bewertungen)

individuell, schnell, lecker

10 Min. normal 26.02.2019
 (0 Bewertungen)

einfach, schnell und lecker, ca. 20 Toasts

5 Min. normal 20.09.2016
 (18 Bewertungen)

Das Hackfleisch mit Ei, gehackter Zwiebel, Pfeffer, Salz, Tomatenmark, Gouda gut vermischen. Herzhaft würzen. Die Brötchen halbieren, die Masse darauf streichen, im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 10 Minuten backen. Die Tomaten in Scheiben schne

15 Min. simpel 12.12.2008
 (26 Bewertungen)

Zwiebeln schälen und in feine Spalten schneiden. Schnitzel trocken tupfen. Öl in einer ofenfesten Pfanne (mit Deckel) erhitzen. Schnitzel darin von jeder Seite 1-2 Minuten kräftig anbraten. Mit 1 TL Pizzagewürz, Pfeffer und wenig Salz würzen. Zwiebel

20 Min. simpel 16.04.2013
 (1 Bewertungen)

Die Zwiebel würfeln und in der Pfanne im Öl glasig anbraten. Das Hackfleisch hinzugeben und braten bis es gar ist und leicht braun wird. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Nachos in einer geeigneten Form ausbreiten und das Hackfleisch gleich

20 Min. simpel 14.07.2009
 (2 Bewertungen)

Nur für Scharfe genießer

30 Min. simpel 30.12.2007
 (333 Bewertungen)

Die Zwiebeln häuten und in kleine Würfel schneiden. Die Paprika sowie die Peperoni waschen, trocknen und in Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen. Die Zwiebeln darin glasig werden lassen. Das Hackfleisch dazu geben und alles kr

15 Min. normal 17.08.2007
 (3 Bewertungen)

Die Brötchen im Backofen nach Packungsanweisung backen. Wenn sie fertig sind, auskühlen lassen. Währenddessen das Hackfleisch anbraten. Die klein gehackte Zwiebel und den gehackten Knoblauch dazu geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver noch absch

40 Min. simpel 20.05.2008
 (42 Bewertungen)

Salami, Schinken, Zwiebel und das Gemüse (aus den genannten Sorten ausgewählt) in kleine Würfel schneiden. Butter, Sahne, Crème fraîche und Käse zum Gemüse geben, mischen und nach Geschmack würzen. Das Fladenbrot halbieren und mit der Masse bestrei

15 Min. normal 03.04.2008
 (0 Bewertungen)

herzhaft und knusprig

20 Min. normal 20.11.2020
 (1 Bewertungen)

Zwiebeln würfeln, Knoblauch hacken. Etwas Öl in die Pfanne geben. Zwiebeln, Hackfleisch und Knoblauch anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Dann Tomatenmark und Ketchup zugeben und mit 150 ml Wasser ablöschen. Das Ganze für ca. 5 Mi

10 Min. normal 06.02.2012
 (38 Bewertungen)

Ofenkartoffeln mit Hackfleisch gefüllt

30 Min. normal 04.01.2008
 (21 Bewertungen)

Die Fladenbrote aufschneiden. Alle Zutaten außer dem Käse miteinander vermischen und abschmecken. Die Mischung auf den Fladenbrothälften verteilen. Den Käse gleichmäßig darauf streuen und die Brote im vorgeheizten Backofen bei 200°Grad (Umluft 180°Gr

15 Min. simpel 09.02.2012
 (0 Bewertungen)

Mehl, Backpulver, Salz, Butter bzw. Margarine und 150 ml kaltes Wasser mit den Händen schnell zu einem glatten Teig verkneten. Springform (28 cm Durchmesser) einfetten. Teig in die Form drücken, dabei den Rand hochziehen. Mindestens 30 Minuten im Küh

40 Min. normal 14.03.2007
 (6 Bewertungen)

Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen und danach gut ausdrücken. Die gehackte Zwiebel in etwas Öl kurz anbraten. Die Champignonscheiben dazugeben und kurz dünsten lassen. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Mit ausgedrücktem Brötchen, Zwiebel,

15 Min. simpel 20.03.2011