„Rahme“ Rezepte: Party & Geflügel 296 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Geflügel
Party
Auflauf
Backen
Braten
Brotspeise
Camping
Deutschland
Dips
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
Fingerfood
Fleisch
Frittieren
Frucht
gebunden
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Innereien
kalt
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Low Carb
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Überbacken
USA oder Kanada
Vorspeise
warm
Winter
bei 43 Bewertungen

Putenbrust in Würfel schneiden. In einer Pfanne mit Öl anbraten und anschließend in eine Auflaufform geben. Emmentaler darüber streuen. Chilisoße mit Sahne verquirlen und über den Käse laufen lassen. Creme fraiche in kleinen Tupfen aufsetzen. Die Auf

45 Min. simpel 06.05.2002
bei 4 Bewertungen

ideal für Gäste

30 Min. simpel 20.08.2008
bei 5 Bewertungen

Filets mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Anbraten. Dicht an dicht in einen großen Bräter oder eine Auflaufform legen. Die restlichen Zutaten ggf. putzen (Champignons möglichst nicht waschen). Schinken würfeln, Pilze blättrig schneiden, Porree i

60 Min. normal 03.05.2007
bei 2 Bewertungen

Puten- oder Hühnerfleisch in größere Würfel schneiden. Jedes Stück mit einer Scheibe Frühstücksspeck umwickeln. Die Röllchen in eine Auflaufform mit den Speckseiten aneinander stellen. Frischkäse und Schlagsahne mit einem Schneebesen gut verrühren, ü

20 Min. normal 16.08.2006
bei 4 Bewertungen

Am Vorabend: Den Spargel und den Brokkoli kurz dünsten. Das Geschnetzelte scharf anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprika gut würzen. Den Speck auslassen (kann auch gut durch Schinken ersetzt werden!) In dem Fett die Zwiebeln und Champignons anbrat

45 Min. normal 09.03.2002
bei 1 Bewertungen

ohne künstliche Zusatzstoffe, Partykracher, lecker und herzhaft

75 Min. normal 09.12.2017
bei 0 Bewertungen

Schnitzel trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer gut abschmecken. Auf ein tiefes Backblech schlichten. Zwiebeln und Lauch in Halbringe schneiden und die Schnitzel damit belegen. Sahne darüber geben und mit Curry (je nach Geschmack - sollte aber s

20 Min. simpel 29.08.2010
bei 1 Bewertungen

super schnell, super vorzubereiten, super lecker

30 Min. normal 23.06.2010
bei 8 Bewertungen

überbackene Schnitzel mit Käse - Sahne - Soße

25 Min. normal 19.06.2008
bei 0 Bewertungen

mit leckerem Saure-Sahne-Dressing

30 Min. normal 24.04.2009
bei 20 Bewertungen

Fleisch in Streifen und Zwiebeln in Spalten schneiden. 4 EL Olivenöl mit dem Gyrosgewürz verrühren, mit dem Fleisch und den Zwiebeln und etwas Thymian vermengen und zugedeckt mindestens 2 Stunden ziehen lassen (am besten über Nacht im Kühlschrank).

20 Min. normal 28.02.2010
bei 16 Bewertungen

Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden, kurz anbraten und in einem Bräter schichten (abwechselnd Fleisch, Käse, Pilze, Fleisch etc). Sahne mit dem Schmelzkäse in einem Topf erhitzen, über das Fleisch geben und 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen

30 Min. normal 22.11.2005
bei 28 Bewertungen

mit italienischer Variation am Ende des Rezeptes

25 Min. normal 06.12.2006
bei 18 Bewertungen

gut vorzubereiten für Gäste

15 Min. simpel 10.07.2007
bei 182 Bewertungen

mit Putenfleisch

20 Min. simpel 24.12.2010
bei 7 Bewertungen

gut vorzubereiten, leckeres Partyrezept

15 Min. normal 12.11.2007
bei 1 Bewertungen

Das Filet in Streifen schneiden, salzen und pfeffern und in eine Auflaufform geben. Die süße und saure Sahne mit der Jägersoße mischen und über das Filet geben. Bei 150°C 45 min im Backofen. Dann die Pilze (ohne Brühe) rüber und noch mal 15 min im Ba

20 Min. normal 21.09.2004
bei 2 Bewertungen

Die Hähnchenfilets waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver würzen. In die Filets jeweils eine kleine Tasche schneiden und mit je 1/4 von dem Käse ( in kleine Scheibchen oder Würfel geschnitten) füllen. Jedes Filet in ei

20 Min. normal 07.06.2006
bei 1 Bewertungen

schnell & lecker

15 Min. simpel 12.03.2010
bei 9 Bewertungen

Partyrezept, schnell und gut vorzubereiten ohne Fix - Produkte

45 Min. normal 03.05.2011
bei 1 Bewertungen

Jedes Hähnchenbrustfilet mit einer Scheibe Frühstücksspeck umwickeln und nebeneinander in eine Auflaufform legen. Chilisauce mit Sahne verrühren und darüber gießen. Mindestens 12 Stunden ziehen lassen. Mit Alufolie abdecken und ca. 1-1.5 Stunden bei

15 Min. normal 10.12.2005
bei 164 Bewertungen

Rohe Schnitzel (vom Schwein, Pute oder Hähnchen) waschen, trocken tupfen und würzen. Danach Crème fraîche und Sahne vermischen und auf die Schnitzel streichen. Angetaute Rösti zerbröseln und auf die Schnitzel legen. Dann den geriebenen Käse drüber st

35 Min. simpel 17.08.2002
bei 5 Bewertungen

einfach lecker

20 Min. normal 13.04.2016
bei 1 Bewertungen

Putenschnitzel in Steifen schneiden, in eine ausreichend große Auflaufform geben. Ananas untermischen Chili-Soße, Curry-Soße und Sahne miteinander vermischen und über die Steifen geben. Bei 200°C 1 Std. im Backofen garen. Dazu schmeckt Baguette, Sal

15 Min. simpel 09.06.2004
bei 6 Bewertungen

Das Fleisch gut würzen und nebeneinander in eine gebutterte Auflaufform oder einen Gansbräter legen, mit dem Käse bedecken und die Pilze darüber verteilen. Die Zwiebeln in Würfel schneiden und anbraten. Sahne, saure Sahne und die Jägersoße unterrüh

30 Min. normal 13.11.2010
bei 4 Bewertungen

ideal für Gäste

15 Min. normal 21.08.2008
bei 5 Bewertungen

Super vorzubereiten, auch für Gäste!

15 Min. simpel 02.01.2008
bei 0 Bewertungen

Das Gyros portionsweise leicht anbraten und in einen großen Bräter geben. Alle anderen Zutaten der Reihe nach hinzufügen. Einmal aufkochen lassen und anschließend ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Bitte unbedingt einen Tag vor dem Verzehr zuber

30 Min. simpel 24.05.2008
bei 22 Bewertungen

Ein kalter Braten für Partys

45 Min. normal 19.09.2008
bei 2 Bewertungen

Die Hähnchenbrust recht klein schnetzeln und in der Pfanne anbraten. Den Bratensatz mit Brühe ablöschen und in einen Topf umfüllen. Die Pepperdewfrüchte klein schneiden und mit der restlichen Brühe, dem Brokkoli und der Sahne zum Fleisch geben. Bei

25 Min. simpel 04.11.2009