„Gyros“ Rezepte: Party, einfach & Gluten 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: kokos (2 Rezepte)

einfach
Gluten
Party
Braten
Fleisch
Hauptspeise
Lactose
Low Carb
Nudeln
Schnell
Schwein
Studentenküche
bei 31 Bewertungen

ein "Muss" für Gyros-Fans

60 Min. simpel 04.03.2011
bei 67 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen, klein würfeln und zusammen mit allen weiteren Zutaten in einer Schüssel zu einem Teig verkneten. Abschmecken, nach Belieben nachwürzen. Kleine Hackbällchen formen und etwas flach drücken. Immer drei Stück auf einen Holzspieß ste

15 Min. simpel 12.06.2008
bei 55 Bewertungen

Das Fleisch mit dem Gyrosgewürz, klein gewürfelter Zwiebel und dem Öl mischen und ca. 2 Stunden marinieren (über Nacht ist noch besser). Die Spätzle nach Packungsanweisung kochen. Eine Pfanne heiß werden lassen, das Fleisch ohne weitere Ölzugabe

15 Min. simpel 15.04.2008
bei 27 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abgießen, abschrecken und in eine große Auflaufform füllen. Das Gyros in etwas Öl scharf anbraten und auf den die Spaghetti verteilen. Zwiebeln und Knoblauch würfeln und im Öl anbraten. Die Pilze abgießen, d

30 Min. normal 23.12.2009
bei 23 Bewertungen

Das Gyrosfleisch anbraten und inzwischen die Spaghetti nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Beides zusammen in eine große Auflaufform füllen. Sahne, Cocktailsoße, mit Kräutern vermischt, und Creme fraîche verrühren. Die Soße über die Spaghe

15 Min. simpel 16.04.2014
bei 8 Bewertungen

4 EL saure Sahne, 2 Eier sowie das Mehl mit dem Wasser verrühren und ca. 10 Minuten quellen lassen. Das Fleisch in Streifen schneiden und mit dem Salz und dem Gyrosgewürz würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin ca. 5 Minuten bra

35 Min. normal 04.01.2007
bei 9 Bewertungen

prima vorzubereiten

20 Min. normal 20.06.2007
bei 20 Bewertungen

Gyros mit Käse in Blätterteig

20 Min. normal 29.04.2010
bei 14 Bewertungen

Gyros, Zwiebeln, Tomaten, Paprika und Knoblauch zusammen anbraten. Mit der Brühe aufgießen, Mais und Pilze unterrühren und mit dem Soßenpulver kurz aufkochen. Nach 5 Minuten köcheln Crème fraiche, Sahne und Tzazikiquark unterrühren. Nicht mehr aufko

20 Min. simpel 06.07.2005