„Zwiebeln“ Rezepte: Party & raffiniert oder preiswert 1.903 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Party
raffiniert oder preiswert
einfach
Schnell
Snack
Gemüse
Hauptspeise
Vorspeise
Vegetarisch
Backen
Schwein
Salat
Fingerfood
Europa
Rind
kalt
Fleisch
warm
Braten
Sommer
Lactose
Resteverwertung
Studentenküche
gekocht
Gluten
Herbst
Beilage
Deutschland
Low Carb
Camping
Käse
Brotspeise
Saucen
Überbacken
Aufstrich
Vegan
Suppe
Eintopf
Dips
Kinder
Geheimrezept
fettarm
Kartoffeln
Winter
Tarte
Kartoffel
Fisch
Eier oder Käse
ketogen
Pilze
Schmoren
Reis- oder Nudelsalat
Geflügel
kalorienarm
Auflauf
gebunden
Krustentier oder Fisch
Nudeln
Früchte
Pizza
Grillen
Pasta
Festlich
Hülsenfrüchte
Brot oder Brötchen
Italien
Silvester
marinieren
spezial
Asien
Frühling
Griechenland
Frucht
Salatdressing
Osteuropa
Frittieren
Haltbarmachen
USA oder Kanada
Paleo
Türkei
Spanien
Mehlspeisen
Getreide
Reis
Frühstück
Mexiko
Dünsten
Vollwert
Frankreich
Ei
Lamm oder Ziege
Mittlerer- und Naher Osten
Basisrezepte
Russland
Eier
Halloween
Österreich
Ungarn
cross-cooking
Diabetiker
 (26 Bewertungen)

Die Zwiebeln schälen und in halbe Ringe schneiden, in einer Pfanne mit etwas Butter leicht anbraten. Abkühlen lassen. In einer Schüssel Mehl, Eier, 200 g Käse und saure Sahne miteinander verrühren. Schinkenwürfel und Zwiebeln dazu geben, mit etwas S

20 Min. simpel 25.10.2008
 (101 Bewertungen)

aus dem Ofen

25 Min. normal 13.06.2008
 (31 Bewertungen)

günstig, lecker, ideal für die gesellige Runde

15 Min. simpel 11.10.2008
 (43 Bewertungen)

geeignet als Entrée zu einem Glas Sekt, als Vorspeise mit einem kleinen Salat oder als Fingerfood auf ein Büfett

25 Min. normal 10.10.2009
 (14 Bewertungen)

Die Leber in etwas von der Butter braten. In dem Bratfett die gewürfelten Äpfel und Zwiebeln weich braten. Dann alles zusammen mit der Leber und der flüssigen Butter pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lasst euch nicht davon abschrecken, d

20 Min. simpel 19.09.2008
 (7 Bewertungen)

Den Butterkäse und die Zwiebeln in Würfel schneiden. Das Mehl, den Käse, die Zwiebeln, die Trockenhefe und das Wasser in eine große Schüssel geben und alles gut verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Thymian, Dill, Oregano, Kräuter der Provence und Knoblauc

15 Min. simpel 28.11.2006
 (7 Bewertungen)

mit Blätterteig und Käse

20 Min. normal 01.04.2009
 (15 Bewertungen)

Magerquark, Milch, Öl, Zucker, Salz, Mehl und Backpulver zu einem Teig vermengen. Zum Schluss die Röstzwiebeln, den geriebenen Emmentaler und den Schinkenspeck untermischen. 16 Brötchen formen und zum Schluss mit Joghurt bestreichen. Bei 200°C 22 m

5 Min. simpel 22.09.2009
 (21 Bewertungen)

Von Käse, Salami, Zwiebeln, Schinken zusammen ca. 200 g. Alle Zutaten nach der Reihe mit einem Mixer (Knethacken) Vermengen. Dann in eine Kastenform geben und in einem vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 45 min backen. Man muss mal reinstechen, u

5 Min. simpel 19.06.2005
 (8 Bewertungen)

Die geschälten Zwiebeln in eine Schüssel geben und mit aufgekochtem Salzwasser begießen und mind. 12 Std. ziehen lassen. Dann das Wasser abgießen, dies auffangen. Essig, Wein, Zucker und alle weiteren Gewürze (bis auf den Safran) aufkochen, die Zw

30 Min. normal 20.02.2008
 (51 Bewertungen)

Das Mehl mit Backpulver mischen und zusammen mit den übrigen Teigzutaten zu einem geschmeidigen Teig vermengen. Eine Springform einfetten oder mit Backpapier auslegen und den Teig darin verteilen, dabei einen hohen Rand andrücken. Den Kürbis fein wü

20 Min. normal 20.11.2008
 (9 Bewertungen)

passt zur Currywurst genauso wie zu Gegrilltem

10 Min. simpel 10.04.2009
 (19 Bewertungen)

Dieser kleine Zwiebel-Schinkenkuchen-Snack lässt sich unkompliziert und schnell zubereiten. Den Fertigteig für die Brötchen aus der Packung nehmen und portionieren. Nun die Teigteile mit der Hand flach drücken und dabei etwas auseinander ziehen. So e

10 Min. simpel 30.08.2004
 (15 Bewertungen)

Zwiebeln und Knoblauch schälen, die Zwiebeln in grobe Stücke zerkleinern, die Knoblauchzehen in feine Scheiben hobeln. Die Zwiebeln in gutem Olivenöl bei nicht zu großer Hitze in einer großen Pfanne anbraten, nicht braun werden lassen. Das Fleisch

20 Min. normal 16.05.2008
 (10 Bewertungen)

Zwiebeln und Knoblauch pellen, Zucker bei mittlerer Hitze im Topf schmelzen und goldbraun werden lassen, Zwiebeln darin wenden, mit Rotwein + Rotweinessig ablöschen, Kräuter zufügen, Knoblauch ebenfalls zufügen. Bei milder Hitze im geschlossenen Topf

45 Min. normal 07.05.2007
 (12 Bewertungen)

vegetarisch, zum Büffet, gut vorzubereiten

20 Min. simpel 14.09.2008
 (7 Bewertungen)

Das fertige Flomenschmalz in einem großen Topf zerlassen (nur auf kleiner bis mittlerer Hitze und wirklich immer dabei bleiben). Die Zwiebeln klein würfeln und im ausgelassenen Fett ca. 20 Min weich dünsten. Währenddessen die Äpfel schälen, entkern

20 Min. simpel 02.03.2005
 (7 Bewertungen)

amerikanische Muffins

15 Min. simpel 30.07.2009
 (5 Bewertungen)

Die Ananas schälen, putzen und würfeln. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden. Die Peperoni längs halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Die Korianderkörner leicht mörsern Die Steaks in Oliven

30 Min. normal 08.10.2008
 (3 Bewertungen)

Die Hefe zerbröckeln, in 200 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mit Mehl, Salz und Öl glatt verkneten. Ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Den Ofen vorheizen (E-Herd 225 Grad, Umluft 200 Grad, Gas Stufe 4). Die Champignons in dünne Scheiben

25 Min. simpel 01.10.2008
 (9 Bewertungen)

Quiche Lorraine Variante für Vegetarier

20 Min. normal 24.04.2008
 (7 Bewertungen)

lecker, schell und einfach

40 Min. simpel 31.10.2006
 (9 Bewertungen)

Speck in Olivenöl langsam auslassen, Zwiebeln dazutun und 7-9 Minuten mitdünsten. Mit Knoblauchsalz und Paprika würzen. Vom Feuer nehmen und abkühlen lassen. Kartoffeln (fächerartig), Speck/Zwiebel in eine gefettete Form schichten und mit Sahne begi

5 Min. simpel 04.04.2004
 (14 Bewertungen)

ergibt etwa 24 Schnecken.

40 Min. normal 18.11.2007
 (2 Bewertungen)

eine effektvolle Vor- oder Hauptspeise, vegan, glutenfrei

90 Min. normal 31.05.2019
 (6 Bewertungen)

Die Zwiebeln ungeschält in 1 cm dicke Querscheiben schneiden (das Wurzelende und die Spitze vorher entfernen). Die Scheiben nebeneinander auf ein mit Olivenöl geöltes Backblech legen und mit Olivenöl, Fenchelsamen und etwas Kräutersalz bestreuen. D

40 Min. simpel 12.09.2008
 (16 Bewertungen)

ideal für Sommerbuffet

30 Min. simpel 05.08.2006
 (7 Bewertungen)

Frischkäse und Mascarpone mit 1 Esslöffel Knoblauchöl glatt rühren. Die Gemüsezwiebel fein hacken und ca. die Hälfte davon beiseite stellen. In einem Topf mit etwas Butter die andere Hälfte zusammen mit dem gepressten Knoblauch kurz anschwitzen. Dan

20 Min. simpel 15.03.2009
 (3 Bewertungen)

Die Blätterteig-Platten auftauen lassen. Den Schmand mit dem Suppenpulver verrühren. Die aufgetauten Platten in 2-3 cm dicke Streifen schneiden und mit der Schmand-Masse bestreichen. Die Streifen der Länge nach in sich drehen, auf ein mit Backpapier

15 Min. simpel 11.10.2002
 (3 Bewertungen)

Zwiebel vorsichtig schälen, von oben kreuzweise einschneiden, es sollen 8 Teil entstehen. Unten müssen sie noch zusammenhalten. Zwiebel mit Mehl bestäuben und in der Friteuse goldgelb backen. Gut schmecken scharfe rote Dips dazu.

10 Min. simpel 05.03.2006