„-poletto“ Rezepte: Party, raffiniert oder preiswert & Braten 562 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Party
raffiniert oder preiswert
Asien
Beilage
Brotspeise
Camping
Deutschland
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frucht
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Getreide
Gluten
Griechenland
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Paleo
Pilze
Reis
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Spanien
Studentenküche
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 217 Bewertungen

Die Hähnchenflügel waschen, mit einem Küchentuch trocken tupfen und beiseitestellen. Das Öl, den Senf, die Sojasoße, den Honig und den Tabasco miteinander verrühren. Die Knoblauchzehen häuten und durch eine Knoblauchpresse drücken und zur Marinade ge

15 Min. normal 30.08.2009
bei 322 Bewertungen

Frikadellen für Vegetarier

15 Min. simpel 23.07.2008
bei 109 Bewertungen

Zwiebel, Paprika und Zucchini in Würfel schneiden. Das Hähnchenfleisch in einer Pfanne in etwas Öl anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Das Gemüse dazugeben und kurz mitbraten. Die Tomatenstücke dazugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen.

20 Min. normal 22.09.2014
bei 603 Bewertungen

schnelle Sache, einfach

15 Min. normal 26.10.2009
bei 79 Bewertungen

fürs Büffet oder zum Picknick, ergibt ca. 45 Frikadellchen

15 Min. simpel 02.11.2009
bei 419 Bewertungen

schnell, einfach, günstig und lecker - auch für Nicht-Vegetarier

10 Min. simpel 23.02.2011
bei 34 Bewertungen

eine leckere Vorspeise oder raffinierte Nachspeise

25 Min. normal 28.02.2009
bei 145 Bewertungen

Kartoffelsalat mal ganz anders

25 Min. simpel 04.09.2006
bei 24 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets längs halbieren und in lange dünne Streifen schneiden. Diese auf in kaltem Wasser eingeweichte (!) Holzstäbchen ziehharmonikaförmig stecken. Honig, Teriyaki-Sauce, Sesamöl, Kurkuma, Koriander und Chilipulver zu einer Marinade

30 Min. normal 17.05.2007
bei 90 Bewertungen

aus dem Ofen

25 Min. normal 13.06.2008
bei 122 Bewertungen

Mücver

20 Min. normal 02.02.2010
bei 66 Bewertungen

traumhaft lecker

20 Min. normal 04.11.2009
bei 26 Bewertungen

Thüringer Mutzbraten

30 Min. normal 16.10.2006
bei 83 Bewertungen

aus Hackteig mit Kokosmilch, Pfirsichen, Ingwer und Peperoni

40 Min. normal 03.03.2010
bei 61 Bewertungen

für 4-6 Personen - super für Familienfeiern etc.

20 Min. simpel 24.09.2006
bei 23 Bewertungen

scharf, mit Tofu und Knoblauch

20 Min. simpel 18.04.2009
bei 74 Bewertungen

Ideal für ein kaltes Buffet oder als Beilage zu gegrilltem Fleisch

20 Min. normal 23.06.2008
bei 32 Bewertungen

für den Kindergeburtstag bestens geeignet

10 Min. simpel 14.12.2008
bei 45 Bewertungen

rafiniert, mit Schafskäse gefüllt

15 Min. normal 23.02.2010
bei 70 Bewertungen

ein superleckeres Rezept - macht süchtig nach doppelter Portion

45 Min. normal 06.06.2008
bei 47 Bewertungen

etwas scharf

50 Min. normal 10.05.2002
bei 98 Bewertungen

lecker und locker

15 Min. simpel 22.11.2008
bei 463 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauchzehen in klitzekleine Würfel schneiden, Petersilie fein hacken. Das Hackfleisch unter Zugabe von 1 EL Olivenöl in eine ausreichend große Rührschüssel geben. Alle Zutaten dazugeben, mit dem Knethaken des Handmixers alles gut du

40 Min. normal 22.02.2006
bei 26 Bewertungen

Die Gewürze und den Zitronensaft gut miteinander vermischen, dass es eine Paste ergibt. Die Hähnchenschenkel waschen, abtrocknen und mit der Paste gut einreiben und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank stehen lassen. TIPP: Zum Einreiben Einmalhandschu

15 Min. normal 30.12.2008
bei 35 Bewertungen

SiS geeignet, gut vorzubereiten, für Gäste

20 Min. pfiffig 02.04.2009
bei 26 Bewertungen

dekorativ und lecker - ideal für ein Partybuffet oder als Fingerfood

30 Min. simpel 04.06.2009
bei 174 Bewertungen

Ofengericht

20 Min. simpel 25.09.2007
bei 160 Bewertungen

der Partyknaller

30 Min. simpel 05.01.2008
bei 63 Bewertungen

Tomaten und Zwiebel in feine Ringe schneiden. Brötchen in Würfel schneiden und in etwas Milch einweichen. Hackfleisch mit eingeweichtem Brötchen, Schalotte, Petersilie, Paprika, Salz und Pfeffer gut vermischen. In einer beschichteten Pfanne das Öl er

30 Min. normal 30.11.2002
bei 60 Bewertungen

so, wie sie Daren macht

25 Min. simpel 10.07.2007