Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


„Zwiebel“ Rezepte: Party, raffiniert oder preiswert, einfach, Schwein, Snack & Studentenküche 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Party
raffiniert oder preiswert
einfach
Schwein
Snack
Studentenküche
Hauptspeise
Rind
Schnell
Gemüse
Braten
Fingerfood
Resteverwertung
Backen
Überbacken
Käse
Camping
Fleisch
Vorspeise
warm
Deutschland
Europa
ketogen
Lactose
Gluten
kalt
Low Carb
Kinder
Pizza
Brotspeise
Herbst
Eier
Fisch
Tarte
Frittieren
Sommer
Pilze
Ei
Silvester
Osteuropa
Trennkost
 (14 Bewertungen)

Low Carb, schmeckt sowohl warm als auch kalt, sehr einfache Zubereitung

15 Min. normal 02.01.2018
 (30 Bewertungen)

für den Kindergeburtstag und auch kinderleicht

25 Min. normal 23.05.2008
 (5 Bewertungen)

Echt Westfälisch

35 Min. normal 26.05.2009
 (93 Bewertungen)

deftig und sehr lecker, ergibt 12 Stück

30 Min. simpel 01.07.2010
 (336 Bewertungen)

Die Zwiebeln häuten und in kleine Würfel schneiden. Die Paprika sowie die Peperoni waschen, trocknen und in Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen. Die Zwiebeln darin glasig werden lassen. Das Hackfleisch dazu geben und alles kr

15 Min. normal 17.08.2007
 (2 Bewertungen)

Partybällchen, Mini-Frikadellen

15 Min. normal 14.08.2009
 (5 Bewertungen)

die etwas andere Frikadelle

20 Min. normal 19.03.2014
 (43 Bewertungen)

Salami, Schinken, Zwiebel und das Gemüse (aus den genannten Sorten ausgewählt) in kleine Würfel schneiden. Butter, Sahne, Crème fraîche und Käse zum Gemüse geben, mischen und nach Geschmack würzen. Das Fladenbrot halbieren und mit der Masse bestrei

15 Min. normal 03.04.2008
 (0 Bewertungen)

für 12 Stück

20 Min. simpel 15.07.2019
 (36 Bewertungen)

gut vorzubereiten und super auch auf einem (Tapas) Buffet

45 Min. normal 16.07.2008
 (6 Bewertungen)

Buletten, Fleischpflanzerl

15 Min. normal 05.11.2009
 (1 Bewertungen)

Faschiertes mit Semmelbröseln, Eiern, Petersilie, Essiggurkerln, Maiskölbchen, Silberzwieberln, Salz, Pfeffer und Senf gut vermischen. Aus der Masse mit angefeuchteten Händen gleichgroße Knödel formen und in heißem Fett schwimmend herausbacken.

30 Min. simpel 15.07.2008
 (0 Bewertungen)

Mehl, Backpulver, Salz, Butter bzw. Margarine und 150 ml kaltes Wasser mit den Händen schnell zu einem glatten Teig verkneten. Springform (28 cm Durchmesser) einfetten. Teig in die Form drücken, dabei den Rand hochziehen. Mindestens 30 Minuten im Küh

40 Min. normal 14.03.2007
 (0 Bewertungen)

es muss nicht immer TK-Kost sein

30 Min. simpel 22.06.2018