„Baumnuss“ Rezepte: Party & Beilage 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (72)

Gurken schälen, halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Schale und Kerne der Melone entfernen und in Stücke schneiden. Minze waschen und kleinhacken, dann zu Melone und Gurken geben. Joghurt mit Zitronensaft, Zitronenschale, Limettensaft, Lime

35 min. simpel 02.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

sehr würziger, schneller Dip

5 min. simpel 06.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine Kastenform mit Butter einfetten und mit Semmelbröseln oder Grieß ausstreuen. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Die Walnüsse hacken und mit dem Handrücken grob zerstoßen. Die Oliven evtl. entsteinen und in Scheiben schneiden. Den Feta

20 min. normal 18.09.2012
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Walnüsse hacken und die Datteln fein würfeln. Frischkäse, Joghurt und Crème fraîche verrühren. Dann ca. 1 -2 Zehen Knoblauch dazu pressen, mit etwas Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Zuletzt die Walnüsse und Datteln unterrühren. Die Cr

15 min. simpel 05.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (1)

warm als Beilage oder kleines Gericht, kalt als Salat

20 min. simpel 22.06.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Lauch und den Staudensellerie in eine Schüssel schichten und 1 EL gehackte Wälnüsse darüber streuen. Die Möhren und Äpfel darauf schichten und auf der Oberfläche Miracel Whip verstreichen. Zum Schluss die restlichen Walnüsse darüber streuen. V

15 min. simpel 29.12.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

geht blitzschnell und macht süchtig

5 min. simpel 11.06.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

Bulgurklöße gefüllt mit einer Hackfleisch-Walnuss-Füllung

60 min. pfiffig 06.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mit Äpfeln und Walnüssen

45 min. simpel 04.10.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Walnüssen

40 min. normal 21.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Lecker zu gegrilltem Gemüse

10 min. simpel 12.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Äpfel waschen, halbieren, entkernen und mit Schale in Stifte hobeln. Den Sellerie putzen, waschen und in ganz feine Streifen schneiden. Die Datteln entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Walnusskerne grob hacken. Die Sahne leicht aufschla

25 min. normal 09.08.2002
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zunächst den Apfel und den Salat waschen. Dann die Salatblätter in Stücke schneiden und in eine Salatschüssel geben. Auch den Apfel und die geschälte Mandarine in kleine Stückchen schneiden und unter den Salat mixen. Bei den Feigen jeweils den Strunk

25 min. simpel 11.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Edelpilzkäse und Frischkäse mit einer Gabel cremig zerdrücken. Die Lauchzwiebel putzen, abbrausen und möglichst fein hacken. Unter die Käsemasse rühren, mit Pfeffer abschmecken. Aus der Käsemasse entweder mit angefeuchteten Händen kleine Kugeln forme

30 min. simpel 30.04.2002
Abgegebene Bewertungen: (145)

Rohkost

30 min. simpel 10.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (6)

Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Scheiben oder Stifte schneiden. Sellerie putzen, schälen, waschen und fein hobeln. Ananas würfeln, Walnüsse grob hacken. Einige zum Garnieren zurücklassen. Zitronensaft, Salz, Zucker und Pfeffer verrühren. Ma

40 min. simpel 26.08.2002
Abgegebene Bewertungen: (2)

passt zu Pellkartoffeln und Gemüsesticks

10 min. simpel 19.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

bunt, fruchtig, lecker

30 min. normal 07.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Walnusskerne, bis auf 16 halbe später zum Garnieren, grob hacken. Kräuter waschen, trockentupfen, einige Stiele für die Dekoration aufheben, Rest fein hacken. Gehackte Kräuter und Walnusskerne mit der Butter verrühren und mit Salz und Pfeffer abschm

35 min. simpel 22.04.2001
Abgegebene Bewertungen: (0)

Unaufgetauten TK-Rosenkohl in 1/4 l Salzwasser ca. 8 Minuten garen lassen (nicht zu weich kochen). Zwiebel und Walnüsse sehr fein hacken. Aus Essig, Öl, Zwiebel, Walnüssen, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen. Den heißen Rosenkohl mit dem Ko

5 min. simpel 22.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten, am besten mit den Händen, zu einem glatten Teig kneten und anschließend für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen (kann auch über Nacht sein). Aus dem Teig 20 kleine Brötchen formen und auf 1 bzw. 2 mit Backpapier ausgelegte Backb

20 min. simpel 01.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

15 min. simpel 27.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (3)

Weißkohl fein hobeln. Kohlstreifen in Salzwasser einmal aufkochen, abgießen, abtropfen und abkühlen lassen. Einige Walnusshälften für die Garnitur beiseite legen. Die übrigen Nüsse grob hacken und ohne Fett leicht anrösten. Eine Marinade aus saurer

30 min. simpel 18.03.2002
Abgegebene Bewertungen: (9)

mit Radieschen, Eisbergsalat und Dill. Für heiße Sommertage!

15 min. simpel 26.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die gekochten Pellkartoffeln in Scheiben schneiden und zu den Ananasstückchen und Walnüssen geben. Die anderen Zutaten zu einer Marinade verrühren, zu den Kartoffeln geben und alles vorsichtig vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Im Kühlschr

25 min. simpel 25.06.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Rindfleisch zuerst in der Brühe gar kochen. Dann abkühlen lassen. Das Dressing aus den übrigen Zutaten (außer den Äpfeln) zubereiten und abschmecken. Die Äpfel schälen, vierteln oder achteln und in Scheiben schneiden. Mit dem in Würfel geschnitte

20 min. normal 13.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (0)

party-tauglich

10 min. simpel 16.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (11)

durch die zweitägige kühle Teigführung einzigartig im Geschmack! Für 2 Brote oder 8 Brötchen.

45 min. normal 13.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Hirse waschen. Den Knoblauch in kl. Würfel schneiden, etwas Öl heiß werden lassen u. die Knoblauchwürfel und die Thai-Currypaste in den Topf geben und etwas angehen lassen. Die heiße Brühe hineingeben und die Hirse dazu. Die Lorbeerblätter dazuge

45 min. simpel 23.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Paprika waschen, Kerne/Stielansätze entfernen und in Stücke schneiden. Edamer würfeln. Alle Zutaten vermischen, etwas durchziehen lassen, nachwürzen, vor allem mit Essig, da die Zutaten viel davon ziehen. Die Menge der Kräuter und der beiden Essi

20 min. normal 07.10.2004