„Reis Garnelen“ Rezepte: Party & Gemüse 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Gabelspaghetti nach Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen. Die Garnelen im Backteig anbraten und abkühlen lassen. In der Zeit die Würstchen und die Cabanossi klein schneiden. Mais und Bohnen abtropfen lassen. Alles in eine Schüssel geben u

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Nudeln al dente kochen und kalt abschrecken. Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne leicht anrösten. Das Hähnchenfleisch waschen, abtrocknen und in Streifen schneiden. Salzen, pfeffern,eventuell mit Curry würzen, mit Speisestärke einreiben und

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.06.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

kalt oder warm

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zunächst werden die Nudeln im Salzwasser bissfest gekocht. Die aufgetauten und abgetropften Garnelen werden mit Zitronensaft beträufelt. Die geschälte Avocado wird in kleine Würfel geschnitten und ebenfalls mit Zitronensaft beträufelt. Anschließend w

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Tintenfischtuben rautenförmig einritzen und in 3 x 3 cm Stücke schneiden. Das Mett mit dem Knoblauch in Chiliöl anbraten. Im Wok Erdnussöl und Chiliöl erhitzen. Alles Gemüse unter Rühren darin anbraten. Die Garnelen mitbraten, bis sie rot werden

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.07.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für die große Pfanne auf der Gasflamme

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Reisnudeln in einer großen hitzebeständigen Schüssel mit reichlich heißem Wasser bedecken und etwa 4 Minuten quellen lassen, bis sie weich sind. Anschließend abgießen, unter kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und beiseite stellen. Einen kl

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mit gebratenen Putenstreifen, gebratenen Garnelen oder mit Fetakäse.

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.02.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Paella mit Meeresfrüchten und Kaninchen

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch und Gemüse in Scheiben schneiden. Für die Zubereitung entweder einen TomYang- oder Thai-Grill oder ein Raclette verwenden. Wasser, klein geschnittenes Gemüse und Nudeln in die Suppenrinne/ den Topf geben und köcheln lassen. Den Reis in

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.03.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

In einer ausreichen großen Paellapfanne zuerst die Hähnchenstücke anbraten, danach Garnelen, Black Tiger, Meeresfrüchte und Fisch anbraten, wieder herausnehmen, Zwiebeln, Knoblauch, Paprika anbraten, Reis zugeben, mit der Hühnerbrühe ablöschen und mi

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Reis kochen und beiseite stellen. Garnelen in einer Pfanne anbraten, beiseite stellen und warm halten. Hähnchenbrustfilets in Würfel schneiden, Zwiebel und Knoblauch fein würfeln, die Paprika putzen und in Streifen schneiden. Alles in einer Pfanne zu

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.11.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen und den Safran sowie den Reis einrühren. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel quellen lassen. Derweil den Tintenfisch in Streifen schneiden, die Chorizo in Scheibchen und die Zwiebel in kleine Würfel. Das Plan

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Hähnchen waschen und trocken tupfen, das Fleisch von den Knochen lösen und in Stücke schneiden. Die Wurst in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Paprika und Bohnen putzen, waschen und grob zerkleinern. Safranfäden in 3

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.09.2009
star star_half star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für Meta-Typ Alpha, gesundes Mittagessen, spanisches Essen

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 21.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Harmonische Komposition von Gewürzen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.10.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Fisch säubern und mit Zitronensaft beträufeln. Fleisch, Wurst und Fisch in Stücke schneiden. Zwiebeln und Paprika würfeln und den Knoblauch zerdrücken. Etwas Olivenöl erhitzen und das Fleisch (ohne den Fisch) darin anbraten und wieder herausneh

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

Große Garnelen, kleine Garnelen, Meeresfrüchte, Fischfilet und Lachs (jeweils in Stücke geschnitten), wenn nicht vorgegart, in einer Pfanne mit etwas Olivenöl jeweils getrennt kurz braten und dann zur Seite stellen. Die Muscheln in Schale, wenn nich

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.07.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

aus einem spanischen Kochkurs

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gut geeignet für die Zubereitung auf dem Gasgrill

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.12.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (195)

ein leichter Salat, der lauwarm am besten schmeckt.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.03.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hähnchenbrüste in ca. 1 cm große Würfel schneiden, Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. In einer großen Pfanne 2 EL Sesamöl erhitzen. In das heiße Öl die Hälfte der Gewürze (ohne Salz und Pfeffer) einrühren und ca. 30 Sekunden unter Rühren

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Eine würzig, fruchtige Paella, die sich gut vor- und schnell zubereiten lässt.

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.05.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Die Tomaten fein schneiden. Das Öl in einer Pfanne auf dem Feuer erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, das Fleisch beifügen und bei mittlerer Hitze anbraten, bis das Fleisch schön goldig ist. Das Gemüse säubern. D

access_time 1 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.09.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schönes Sommeressen für Gäste

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.06.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Maki, Uramaki und Nigiri

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 28.05.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (177)

leckere spanische Paella für die große Paella-Pfanne

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.11.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Paella mit Hähnchenschenkeln, Kaninchen und Meeresfrüchten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.07.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Japanischer Reissalat

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen, die Hühnerschlegel leicht mit Salz würzen und ca. 10 Minuten anbraten. Das Schweine- und Kaninchenfleisch zufügen, etwa 5 Minuten mitbraten, mit etwas Salz würzen. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2007