„-buchweizensuppe“ Rezepte: Party & Camping 2.838 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 788 Bewertungen

superschnell, superlecker, vegetarisch

15 Min. simpel 06.10.2009
bei 636 Bewertungen

ergibt etwa 500 ml Sauce

5 Min. simpel 04.01.2010
bei 1.161 Bewertungen

wie vom Türken bzw. Griechen auf dem Markt - von mir entwickelt

15 Min. simpel 10.06.2006
bei 205 Bewertungen

für das Abenteuer am Lagerfeuer!

20 Min. simpel 06.02.2005
bei 174 Bewertungen

Zutaten vermengen, mit den Knethaken des elektrischen Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig ca. 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, anschließend in 12 Portionen teilen. An der Feuerstelle die Portionen zu einem ca. 20 cm

20 Min. simpel 20.05.2008
bei 287 Bewertungen

gesamtdeutscher Kartoffelsalat, weil wenig Mayo und auch Brühe vorhanden sind. Anfängertaugliches Grundrezept.

30 Min. normal 27.12.2010
bei 231 Bewertungen

knusprig und aromatisch

10 Min. simpel 08.06.2009
bei 122 Bewertungen

Der Frischkäse sollte Zimmertemperatur haben, weil er sich dann einfacher verarbeiten lässt. Die getrockneten Tomaten, den Knoblauch, die Basilikumblätter fein hacken. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Diese Zutaten mit dem Frischkäs

10 Min. simpel 09.03.2010
bei 566 Bewertungen

Kisir

20 Min. simpel 03.02.2006
bei 220 Bewertungen

sommerlicher, frischer Nudelsalat ohne Majo

30 Min. normal 27.07.2010
bei 126 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser gar kochen und anschließend abgießen. Den Schafskäse mit den Händen zerkrümeln. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen, dabei 4 EL vom Öl auffangen. Evtl. auch die Tomaten und die Oliven klein schneiden, das muss man aber

20 Min. normal 18.07.2010
bei 65 Bewertungen

fruchtig-frische Tomaten-Basilikum-Butter als Brotaufstrich oder als Grillbutter

10 Min. simpel 06.06.2012
bei 209 Bewertungen

eine köstliche Currysoße die hervorragend zu Currywurst passt.

5 Min. simpel 24.07.2011
bei 309 Bewertungen

Frikadellen für Vegetarier

15 Min. simpel 23.07.2008
bei 169 Bewertungen

lecker, besonders in der kalten Jahreszeit, gelingt immer

20 Min. normal 09.10.2007
bei 72 Bewertungen

Mit Feta, schwarzen Oliven und Lauchzwiebeln

15 Min. simpel 26.05.2013
bei 65 Bewertungen

keine Party ohne Gulasch, sonst streiken die Gäste.....

45 Min. normal 28.04.2010
bei 37 Bewertungen

Fingerfood, Partysnack

35 Min. simpel 26.10.2012
bei 60 Bewertungen

schmeckt nicht nur an kalten Tagen

20 Min. simpel 27.02.2011
bei 37 Bewertungen

Tomaten, Paprika und Gurke waschen, Zwiebel schälen. Zwiebeln halbieren und in dünne halbe Ringe schneiden. Gurke ungeschält halbieren und in halbe Scheiben (nicht zu dünn) schneiden, Paprika entkernen, vierteln und in schmale Streifen schneiden, Tom

25 Min. simpel 11.07.2011
bei 99 Bewertungen

sehr lecker, fast wie Heinz Sandwich - Spread

25 Min. simpel 16.05.2010
bei 170 Bewertungen

Kartoffeln in Salzwasser kochen, noch heiß schälen und abkühlen lassen. Anschließend in Scheiben schneiden. Rucola waschen, trocken tupfen und in Stücke zupfen. Zwiebeln abziehen und in Ringe, Schafskäse in Würfel schneiden. Aus den restlichen Zut

15 Min. simpel 12.04.2010
bei 148 Bewertungen

schneller Salat für heiße Tage, Partys oder Grillen

15 Min. simpel 09.07.2009
bei 23 Bewertungen

Die Lachsschnitzel (einen Teil des Öls abgießen) noch ein bisschen feiner hacken, die feine Zwiebel und den Frischkäse gut untermischen. Die gekochten Eier und den Schnittlauch dazugeben. Probieren, ob es vom Lachs salzig genug ist, ansonsten nachs

10 Min. simpel 22.12.2010
bei 239 Bewertungen

roh, gut vorzubereiten, ideal zum Mitnehmen

10 Min. simpel 26.08.2009
bei 92 Bewertungen

US-Krautsalat-Klassiker für die Grillparty

25 Min. simpel 27.08.2011
bei 151 Bewertungen

beliebte Beilage zu gegrilltem Fleisch

20 Min. simpel 31.07.2008
bei 33 Bewertungen

ihn lieben meine Kinder heiß und innig

20 Min. normal 11.10.2008
bei 61 Bewertungen

für Liebhaber der deftigen Küche

30 Min. normal 29.10.2008
bei 78 Bewertungen

Den Bulgur in eine Schüssel geben und mit kochend heißem Wasser begießen. Das Wasser sollte ca. 2 cm über dem Bulgur stehen, ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel im Öl anschwitzen, Paprika- und Tomatenmark dazugeben und etwas weiterköcheln

30 Min. simpel 21.05.2012