„-apfeltaschen“ Rezepte: Griechenland, Braten & Kartoffeln 43 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Griechenland
Braten
Kartoffeln
Hauptspeise
Europa
Gemüse
Geflügel
Vegetarisch
Schwein
raffiniert oder preiswert
Fleisch
einfach
Sommer
Paleo
Lactose
Schnell
Rind
Beilage
Festlich
Käse
Lamm oder Ziege
Snack
Saucen
Kartoffel
Low Carb
Türkei
warm
Studentenküche
gekocht
Vorspeise
Resteverwertung
Italien
Dips
Herbst
Party
Frühling
Fisch
Frucht
Halloween
kalorienarm
Schmoren
Portugal
Camping
Ei
Hülsenfrüchte
Spanien
fettarm
Vegan
bei 598 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in größere Würfel oder Spalten schneiden. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und mit den Kartoffeln in eine Schüssel geben. Das Olivenöl, den gepressten Knoblauch und die klein geschnittenen Rosmarinnadeln dazu geben. Das ganz

30 Min. normal 09.03.2004
bei 456 Bewertungen

Harmonie von Hähnchen, Kartoffeln und Zitrone

20 Min. normal 23.09.2011
bei 58 Bewertungen

Hähnchen mit Pfeffer und Salz kräftig würzen, in die Fettpfanne des Backofens legen. Zitronen auspressen (max. 1/4 l), in einer mittelgroßen Schüssel mit Salz und Pfeffer verrühren, gepressten Knoblauch dazu geben, dann dieselbe Menge Olivenöl dazuge

20 Min. normal 26.07.2006
bei 72 Bewertungen

leckere Gemüse - Frikadellen

20 Min. normal 04.03.2008
bei 48 Bewertungen

Hähnchen, geviertelte Zwiebeln und in Stücke geschnittene Kartoffeln auf einem tiefen Blech verteilen. Zitronensaft, Wasser, Hühnerbrühe und Öl verquirlen. Knoblauchzehen hineinpressen, geschnittene Kräuter zufügen, mit Salz und Pfeffer sehr kräftig

25 Min. normal 06.04.2006
bei 63 Bewertungen

Kartoffeln sauber waschen, vierteln und in eine Plastiktüte geben (nicht schälen!), Öl, Pfeffer, Salz, die in feine Blättchen gehobelte Knoblauchzehe und die Zesten sowie den Saft einer Zitrone hineingeben, die Kartoffelachtel dazu und alles gut misc

20 Min. simpel 02.02.2005
bei 12 Bewertungen

griechische Art

5 Min. normal 18.12.2009
bei 16 Bewertungen

Kartoffeln schälen, in Spalten schneiden und in eine Auflaufform legen. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano würzen. Knoblauchzehen pressen und über die Kartoffeln geben. Dann das Fleisch mit Salz, Pfeffer, Oregano und Thymian würzen und über die K

15 Min. simpel 13.07.2005
bei 96 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, Paprikaschote und Lauch waschen. Kartoffeln und Paprika in Scheiben, Lauch in Ringe schneiden. Die Pflanzencreme erhitzen, die Kartoffelscheiben darin goldgelb anbraten. Paprika und Lauch zufügen und alles in 10 - 15 Minuten

25 Min. normal 27.03.2008
bei 11 Bewertungen

Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Knoblauch (gepresst) gut verrühren. Zerteiltes Huhn in die Marinade einlegen und gut zugedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Kartoffel, Zwiebeln und das Huhn auf einem Backblech mit etwas höherem R

25 Min. normal 27.10.2005
bei 6 Bewertungen

Die Putenbrust in feine Streifen und die Zwiebel in dünne halbe Ringe schneiden. Eine Knoblauchzehe sehr fein würfeln oder durch die Knoblauchpresse drücken. 5 EL Olivenöl mit dem Knoblauch, 1 TL Paprika, etwas Salz und Pfeffer, Oregano, Majoran und

30 Min. normal 19.04.2010
bei 21 Bewertungen

typisch griechisch, aber ohne Fleisch

30 Min. normal 28.05.2009
bei 22 Bewertungen

Kartoffeln waschen und vierteln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin 15 Minuten unter mehrmaligem Wenden braten. Paprika putzen, längs in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebel schälen und in feine Streifen sch

45 Min. simpel 27.05.2002
bei 3 Bewertungen

Mit neuen Kartoffeln, Auberginen und Tomaten

15 Min. simpel 22.04.2016
bei 9 Bewertungen

so hat sie meine Mama immer gemacht

15 Min. simpel 29.06.2009
bei 9 Bewertungen

Kartoffeln putzen, abbürsten und halbieren. Olivenöl, Gewürze und Kräuter miteinander verrühren. Die Kartoffeln mit dieser Mischung einstreichen oder alles in eine Schüssel geben oder die Ölmischung darübergeben und gut mit den Kartoffeln vermengen.

30 Min. simpel 12.03.2007
bei 7 Bewertungen

Das ausgelöste Fleisch in 2-3 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Den Knoblauch abziehen und durch die Knoblauchpresse drücken. Olivenöl erhitzen und die Fleischwürfel darin kräftig anbraten. Mit Salz und Chili

40 Min. normal 30.11.2007
bei 9 Bewertungen

Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, abwaschen und trockentupfen. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffelscheiben darin bei mittlerer Hitze ca. 15-20 Minuten braten. Die Kartoffeln sollten danach schön braun und kross sein. Dan

40 Min. normal 02.10.2006
bei 2 Bewertungen

und Schnittlauch-Butter-Kartoffeln

20 Min. normal 15.06.2011
bei 7 Bewertungen

Gemüsebällchen

30 Min. normal 07.07.2005
bei 3 Bewertungen

Von der Maispoularde das Rückgrat mit einer Geflügelschere heraus schneiden und die Flügel abschneiden. Die Poularde von der Brustseite her flach drücken. 1 Zitrone auspressen (ca. 40 ml). Die andere Zitrone in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Die Kart

30 Min. normal 17.04.2009
bei 3 Bewertungen

Kartoffeln weich kochen und abkühlen lassen, bis sie handwarm sind. Dann schälen und in gleichmäßig dicke Scheiben schneiden. Eine entsprechend große Auflaufform oder ein Backblech einölen, die Kartoffelscheiben einlegen (wer mag kann sie auch von ob

30 Min. normal 08.06.2009
bei 1 Bewertungen

Am besten das Tsaziki am Vortag zubereiten, damit es besser durchziehen kann. Hierfür die Gurke schälen, der Länge nach aufschneiden und die Kerne mittels eines Teelöffels entfernen. Nun die Gurke so fein wie möglich raspeln und in eine Schüssel gebe

60 Min. pfiffig 21.08.2008
bei 2 Bewertungen

griechisches Kartoffel - Omelett

20 Min. simpel 06.05.2009
bei 3 Bewertungen

griechisch, schmackofatz

30 Min. normal 29.04.2016
bei 1 Bewertungen

mit Kartoffeln, Zwiebeln und viel Knoblauch

30 Min. simpel 03.09.2013
bei 1 Bewertungen

aus dem Ofen

45 Min. normal 19.01.2014
bei 2 Bewertungen

mit Kartoffelecken, Gurkensalat und veganem Tzatziki

40 Min. simpel 01.06.2018
bei 2 Bewertungen

Galopula jemisti,griechisch!

30 Min. normal 24.08.2005
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln und die Zucchini waschen. Zuerst die Kartoffeln, dann die Zwiebeln und zuoberst die Zucchini in einen Kochtopf stapeln, dann so viel Wasser zugeben, dass alles bedeckt ist. Das Wasser zum Kochen bringen, dann die Hitzezufuhr zurücknehm

30 Min. normal 11.09.2018