„Schnelle Gerichte Hähnchenbrust“ Rezepte: warm 52 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (45)

leicht und super lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

mariniert mit Honig und Sojasauce, dazu Senfdressing

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zuerst die Hähnchenbrust waschen und trockentupfen. In einem kleinen Gefrierbeutel 1 TL Arganöl und 1 TL Himbeerbalsamessig mischen und die Hähnchenbrust darin ca. 20 - 30 Minuten marinieren (das spart Öl - und Geld). Wer mag, kann noch (sparsam) zus

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Eisbergstreifen und einige Blätter von dem Feldsalat schön auf zwei Tellern anrichten. Die Paprikaschote putzen, in möglichst (!) hauchdünne Scheiben schneiden und darüber verteilen. Je eine halbe Avocado entweder in kleinen Bällchen oder feine S

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

überbacken

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.12.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit pikant frischer Note als Vorspeise oder für 2 als Hauptgericht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

lecker mit Reis oder einfach als Fingerfood

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schmeckt auch kalt fantastisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Hähnchenbrust in vier Portionen oder mehr teilen, mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Fett gar und goldgelb braten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, Ananas (Menge nach Belieben) auf die einzelnen Fleischstücke geben und

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen und in schmale Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer rundum würzen. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Geflügelstreifen darin scharf anbraten und bei geringer Hitze ca. fünf Minuten garen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Sellerie, Pilzen und Texicana Salsa

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.06.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Als erstes vermischt man den Joghurt mit Miracle Whip in einem Gefäß. Dann gibt mal noch ca. 100 ml Wasser dazu, damit es eine schöne saucenartige Konsistenz bekommt. Nun würzt man diese Mischung mit etwas Salz, Pfeffer, dem Zitronensaft und einem Sp

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

..... ein vitaminreicher und leichter Sattmacher !

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.11.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

unter 300 Kalorien

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Japanisches Gericht, Vorspeise

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.01.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnelle Spieße für die Kleinen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.03.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

traumhaft butterweiches Fleisch ist das verblüffend einfache und schnelle Ergebnis

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Hähnchenbrust

access_time 12 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.04.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, schnell und pikant

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.03.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Ananas, Hähnchenbrust und Tomaten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hühnerbrustfilet in dünne Streifen schneiden, Größe so, dass sie später auf die Schaschlikspieße passen. Pfirsichlikör mit dem Öl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Fleischstreifen nun 2 Stunden in der Marinade einlegen. Anschließend auf die

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Croquetas de pollo -Tapas-

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.11.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hühnerbrust in heißer Brühe ca. 20 Min. ziehen lassen. Für die Soße aus Eigelb, Senf, Zitronensaft und Öl eine Mayonnaise bereiten. Thunfisch abtropfen lassen und pürieren und mit der Sahne und den Kapern zur Mayonnaise geben und mit Salz und Pfeffe

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Süß-scharfe Verführung

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ergibt 10 Teigtaschen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Fingerfood, leckere Partyhäppchen, schmecken kalt und warm

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mega lecker als Vorspeise oder für einen gemütlichen Abend

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße und Hellgrüne in dünne Scheiben schneiden. Chili halbieren, entkernen und fein würfeln. Die Paprikaschoten vierteln, entkernen und würfeln. Alles im heißen Olivenöl 5 Minuten anbraten. Brühe zugießen und zug

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und im Butterschmalz 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze zugedeckt in ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Heraus nehmen und kurz ruhen lassen. Den Radicchio putzen, viert

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kartoffeln und Spargel schälen. Spargel in nicht zu kleine Stücke scheiden. Kartoffeln etwa so stückeln, dass sie von der Größe her zusammen mit dem Spargel gar sind. Beides zusammen wie üblich kochen. Das Hähnchen würfeln und in der Pfanne scharf a

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2005