„Rote Bete Suppe“ Rezepte: warm 104 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (125)

Zwiebel schälen und klein schneiden. In einem großen Topf mit dem Öl angehen lassen. Rote Bete, um Verfärbungen zu vermeiden, mit Handschuhen schälen, in Würfel schneiden und zufügen. Etwas angehen lassen, eine Prise Chili zufügen und mit Weißwein ab

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.02.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

Zwiebel, Kartoffeln, Rote Bete und Ingwer schälen und grob hacken. Den Apfel entkernen und würfeln - nicht unbedingt schälen. Die roten Zwiebeln in heißem Olivenöl in einem Topf anschwitzen. Ingwer, Rote Bete und Kartoffeln hinzugeben, kurz mit anbr

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2019
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (57)

Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden, den Apfel schälen, würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. Die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer ebenfalls würfeln und zusammen mit den Karotten und Apfelstücken mit etwas Öl anrösten. Nun mit der

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.09.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (66)

einfach

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (26)

Dieses tiefrote Süppchen vereint erdig - süße Rote Bete und scharfen Meerrettich auf eine sehr harmonische Art!

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.11.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rote Bete oder rote Rüben

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.09.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Orange heiß abspülen. Schale mit einem Sparschäler ohne die weiße Haut dünn abschälen. Schale in feine Streifen schneiden. Mit 100 ml Wasser, 2 EL Zucker, Öl und einer Prise Salz bei milder Hitze kochen, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Frühlingszwiebeln und Ingwer andünsten, Rote Bete hinzugeben und mitdünsten. Äpfel, eventuell geschält, hinzugeben. Mit Kokosmilch und Gemüsebrühe ablöschen und 20 Minuten köcheln lassen. Etwa 300 ml Tahin dazugeben. Die Suppe pürieren und je nach Ko

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

ganz ohne Fett und Milchprodukte

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Roten Beten schälen und würfeln. Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Rote Bete, Knoblauch und Schalotten in der Butter anschwitzen. Sahne, Gemüsebrühe und Orangensaft dazugeben. 20 Minuten kochen. Danach pürieren und mit

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

fruchtig mit Orangensaft, herrlich erfrischend und sommerlich

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.11.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Rote Bete mit einem Liter Wasser in einem Topf etwa 30 Minuten köcheln lassen. Inzwischen das Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel, Knoblauch, Sellerie und Paprika geben, gelegentlich umrühren und ca. 10 Minuten garen. Die Pizzatomaten u

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rote Bete grob zerkleinern, eine Handvoll für die Garnitur in feine Streifen schneiden. Dosentomaten grob zerkleinern, den Saft auffangen. Knoblauchzehe schälen und hacken. Tomatenmark leicht karamellisieren und mit dem Tomatensaft ablöschen. Rote

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

leicht fruchtig scharf und nicht zu exotisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.12.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Roten Bete schälen und in kleine Stücke schneiden. Nun den Ingwer abziehen und fein hacken. Als nächstes den Lauch der Länge nach vierteln und ebenfalls fein schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Zunächst den Lauch und den Ingwer anb

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.01.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

wegen der Farbe heißt die Suppe bei uns nur "Barbie-Suppe"

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.01.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

zum Suppenfasten geeignet, ayurvedisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.08.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Rote Bete in Alufolie einwickeln und bei 180°C ca. 45-60 Minuten im Backofen garen. Inzwischen die Kartoffeln schälen und grob würfeln. Die Zitrone heiß abwaschen und die Schale mit der Reibe abreiben. Die Zitrone auspressen. Die Kartoffelwürfel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

fettarm

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 03.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln hacken. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Rote Bete ebenfalls würfeln. Das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Rote Bete und Kartoffeln zufügen und ca. 2 Min. mit andünsten. Die Brühe zufügen und aufkochen lassen. 15 - 20 Mi

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.12.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

farbenfrohe Vorspeise

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.09.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln und den Schinkenspeck in kleine Würfel schneiden und in einem großen Topf in Olivenöl auslassen, bis die Zwiebeln glasig sind. Mit dem Wein ablöschen und fünf Minuten kochen lassen, sodass ein Großteil des Alkohols verdampft (die Suppe s

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.03.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rote Bete, Sellerie, Paprika und Zwiebel würfeln. Knoblauch hacken. Rote Bete in 1 l Wasser ca. 25 Min. kochen, bis sie weich ist. Ca. 4 EL herausnehmen, fein würfeln und beiseite stellen. Öl erhitzen, Zwiebel, Sellerie, Knoblauch und Paprika darin a

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Himbeeren in eine Schüssel geben. Rote-Bete-Saft aufkochen und darüber gießen. Ingwer schälen und fein reiben. Alles mischen und die Himbeeren auftauen lassen. Alles durch ein Sieb in einen Topf passieren. Rote Beete würfeln und hinzufügen dann kur

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zwiebeln und Knoblauch sehr fein hacken und in Olivenöl anbraten. Gewürfelte Kartoffeln hinzugeben mit kaltem Wasser aufgießen. 20 - 30 Minuten kochen lassen. Die vorgegarten Rote Bete klein schneiden und hinzufügen. Nochmals aufkochen lassen. Mit Me

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.02.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Eigelb, Butter, Mehl, Quark und Schnittlauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit einem Teelöffel Nocken abstechen und in siedendem Salzwasser 10 Min. gar ziehen lassen. Rote Bete in feine Streifen s

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch, low carb

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.11.2017