„Quinoa Gemüse“ Rezepte: warm 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

und Quinoa-Gemüsefrikadellen

access_time 55 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.08.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.08.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (219)

Herrlich geschmacksintensive Vorspeise für zwei Personen oder Hauptspeise für eine Person

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

schnell, einfach, lecker, aus dem Airfryer

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.11.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Rote Bete und Süßkartoffeln einmal anders

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

scharf und super lecker, auch für Nicht-Vegetarier wie mich!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

leckerer Sommersalat mit israelischem Touch

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.06.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Quinoa nach Packungsangabe garen. Quinoa mit der Zwiebel, dem Knoblauch, dem Chili und dem Ingwer mischen. Den Strunk aus den Blättern des Pak Choi schneiden und anderweitig verwenden. Je einen Teelöffel Quinoamischung in ein Blatt wickeln und in

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

gelingt auch vegan

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.08.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Kürbis gut waschen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Den Kürbis dann mit Schale in kleine Würfel schneiden und mit dem gewürfelten Ingwer und den Zwiebelringen in Öl anbraten. Die roten Linsen kurz mit andünsten. Anschließend mit der Koko

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.10.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit gebratenen Salsiccia-Scheiben und Wurzelspeck

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.05.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Quinoa waschen und nach Packungsanleitung garen. In der Zwischenzeit Karotten und Paprika waschen, schälen und klein schneiden. Ingwer und Zitronengras (die Menge kommt hier auf die persönliche Vorliebe an )ebenfalls klein schneiden. In einer groß

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.03.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein Hauptgericht für zwei, oder eine Vorspeise für vier Personen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.05.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ww - tauglich

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vegan und gesund

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

leicht und vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.11.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan, schnell, einfach

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.01.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die roten Linsen und den roten Quinoa nach Packungsangabe garen, bis sie bissfest sind. In der Zwischenzeit in einer Pfanne die Koriandersamen ohne Öl bei starker Hitze heiß werden lassen, bis sie anfangen zu "knistern". Danach die Samen in einem Mör

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.02.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Quinoa in ein feines Sieb geben und kurz unter fließendem Wasser durchspülen. Dadurch werden allfällige Bitterstoffe entfernt. Die Zwiebel und den Knoblauch fein schneiden und in der Pfanne mit etwas Öl andünsten. Die Aubergine in ca 1x1 cm Würfel s

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.07.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegetarisch, Low-Carb

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.07.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

halbe Portionen sind auch sehr gut als Vorspeise geeignet

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.05.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

außen schön kross, innen saftig, einfach zu machen und sooo lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

feiner Salat zum Abendessen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2019
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (111)

glutenfrei, vegetarisch, powerfood, eiweißreich

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.11.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.06.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

gesunde Frühlingsküche

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan und gesund

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.11.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.06.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

In einer Pfanne bzw. in einem Topf die Jalapeño bzw. Chilischote und den Knoblauch in Öl etwa zwei Minuten anbraten. Alle anderen Salatzutaten in die Pfanne bzw. in den Topf geben und 15 - 20 Minuten zugedeckt köcheln, bis die Flüssigkeit absorbiert

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.09.2017