„Plattes“ Rezepte: warm 27 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (16)

Als Vorspeise für 2, als Hauptgericht für 1 Person

15 min. simpel 16.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegetarische Vorspeise

30 min. simpel 09.06.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein leichtes Sommergericht

35 min. normal 10.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (4)

als Fingerfood für kalte Platten oder Tapas

30 min. normal 15.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Blätterteigplatten aus der Packung nehmen und 10 Minuten auftauen lassen. Ein Backblech mit Backpapier oder Dauerbackfolie auslegen. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Gorgonzola in 12 Stücke teilen. Die Birnen schälen, dabei das Kerng

15 min. simpel 04.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (26)

Schafskäse in Teigmantel

20 min. normal 09.12.2003
Abgegebene Bewertungen: (130)

3 große Zwiebeln fein würfeln. 8 Scheiben rohen Schinken fein würfeln. 2 EL Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Zwiebel- und Schinkenwürfel 2 - 3 Minuten weich dünsten, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen und beiseite stellen. 2 Eier mit 200

20 min. normal 17.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (65)

Füllungen variabel

10 min. simpel 02.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (69)

Auf jede einzelne Blätterteigplatte Zwiebel, Speck, Frischkäse und Petersilie geben, eine Seite umklappen und mit dem verquirltem Ei bestreichen. Bei Gas 3 etwa 20 Minuten backen.

20 min. simpel 22.11.2004
Abgegebene Bewertungen: (17)

Ein herzhafter Snack, ergibt 12 Blätterteigtaschen

30 min. simpel 12.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (10)

Zwiebel fein würfeln und in Olivenöl andünsten. Die Hälfte des Hackfleisches dazu krümeln und unter Rühren braun anbraten, dabei schon etwas mit Salz und Piment würzen. Sofort das gebratene Hackfleisch mit dem rohen Hackfleisch, einem Ei, Salz, Pimen

30 min. normal 20.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Blätterteigplatten nach dem Auftauen auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche oder einem gefetteten Backblech zu 12 gleich großen Rechtecken (z.B. mit einer Seitenlänge von 15 x 5 cm) schneiden. Schinken, Frischkäse und Schnittlauch in einer Schü

15 min. simpel 20.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (1)

gebackene Gemüsezwiebel in Blätterteig

15 min. simpel 31.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (29)

ideales Fingerfood bei Partys

20 min. simpel 08.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schinken, Sahne, Frischkäse, Ei und Frühlingszwiebel im Mixer fein hacken. Die nach Packungsanweisung aufgetauten Blätterteigplatten in 12 Quadrate teilen. In die Mitte je 1 EL Füllung geben. Die Ränder mit Eiweiß besteichen und zuklappen. Eigelb und

15 min. simpel 05.02.2005
Abgegebene Bewertungen: (0)

pikantes Blätterteiggebäck mit einer fruchtigen Ananas-Hähnchenbrustfüllung

30 min. simpel 28.07.2013
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Blätterteig und den Blattspinat auftauen und den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad, Gas Stufe 3-4) vorheizen. Den Sauerrahm mit Mehl, Ei und 50 g Käse verrühren und pikant würzen. Den Spinat ausdrücken, den Lachs klein schneiden. Die Tei

15 min. normal 04.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aus den Niederlanden

15 min. normal 06.05.2004
Abgegebene Bewertungen: (3)

pikante Blätterteigtaschen

30 min. simpel 07.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (375)

kalt und warm einfach nur lecker, schnell und total einfach gemacht

10 min. simpel 07.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Blätterteig auftauen lassen. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Den Schinken in feine, etwa 2 cm lange Streifen schneiden. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Zwiebelwürfel in der Butter andünsten. Den Schinken zugeben, 2 Minuten mitdünsten,

20 min. simpel 02.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (18)

Die einzelnen Yufka-Blätter mit Wasser besprenkeln (dann sind sie etwas leichter zu handhaben) und in eine große Auflaufform (ca. 40 x 25 cm) legen. Mit geschmolzener Butter oder Olivenöl bepinseln und vier Lagen von den Teigblättern in die Form gebe

30 min. normal 29.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Filo- oder Blätterteigblätter (die großen) ausbreiten, auf ein mit Backpapier belegtes Blech (am besten in die Fettpfanne) auslegen, mit Olivenöl bestreichen. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. In etwas Öl andünsten, wer will, kann g

30 min. simpel 07.01.2004
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Teig ca. 45 Min. bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Dann das Kartoffelmehl darunter mischen und das Ganze im Kühlschrank ca. 15 Min. stehen lassen. Den Weißkohl putzen und die Karotten schälen, be

60 min. normal 27.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

feine, zitronig-frische Suppe, gut als Vorspeise

30 min. normal 26.03.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Am Vorabend den frische Blattspinat waschen, zerkleinern und ein wenig einsalzen. TK-Ware im Sieb auftauen und abtropfen lassen. Am nächsten Tag den Blattspinat mit einem frischen Geschirrtuch sanft auswringen. Die Flüssigkeit verwerfen. Den Blätter

30 min. normal 10.09.2018
Abgegebene Bewertungen: (6)

ww-tauglich

30 min. pfiffig 15.04.2008