„Möhren-cremesuppe“ Rezepte: warm 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (93)

Möhren waschen, schälen und klein schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und die Möhren 3 min. darin andünsten. Von der Gemüsebrühe nur so viel zugießen, dass die Möhren knapp bedeckt sind. Zugedeckt bei geringer Wärmezufuhr etwa 10 min. garen. D

20 min. simpel 03.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (36)

Die Kartoffeln und die Karotten in relativ gleichmäßig dicke Scheiben schneiden (ca. 0,5 cm). Das Öl bzw. die Butter in einem hohen Topf erhitzen und die Kartoffeln und die Karotten ca. 5 Minuten darin anschwitzen. Wer mag, kann auch noch 2 gewürfelt

30 min. normal 19.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (35)

Möhren, Schalotten, Knoblauch und Ingwer schälen und grob würfeln. Schalotten zusammen mit dem Knoblauch in Öl kurz anschwitzen und danach die Möhren und den frischen Ingwer hinzufügen und leicht anbraten. Den Honig, das Thai Curry, sowie das Curry-

10 min. normal 11.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (8)

ein süß-scharfes Süppchen, das garantiert jedem schmeckt. Super schnell zubereitet. Passt zu vielen Menüs als Vorspeise.

10 min. simpel 21.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (5)

Dampfgarer

20 min. simpel 14.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Butter in einer Pfanne erhitzen, Mehl beigeben und etwas anschwitzen (sollte hell bleiben). Ablöschen mit der kalten Gemüsebrühe und unter Rühren mit dem Schneebesen zum Kochen bringen. Brokkoli und Karotten beigeben, das Ganze dann mindestens 30 Min

10 min. simpel 11.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (5)

super lecker!

60 min. simpel 19.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan, vegetarisch, würzig, lecker

20 min. simpel 01.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Möhren waschen, klein schneiden und zusammen mit der Cremefine und der Gemüsebrühe kochen, bis sie gar sind. Basilikumblätter hinzugeben und die Suppe pürieren. Mit Salz abschmecken.

10 min. simpel 06.07.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Kohlrabi putzen, dabei die kleineren Blätter beiseitelegen, schälen und abspülen. Die gelben Möhren putzen, schälen und ebenfalls abspülen. Die Schalotten abziehen. Alles, bis auf die kleinen, beiseitegelegten Kohlrabiblätter, grob würfeln. In

15 min. simpel 17.04.2019
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Kürbisfleisch, das bei einem Hokkaido recht fest und fast hölzern wirken kann, in Stücke schneiden. Das Äußere muss nicht extra weggeschnitten werden, man sollte den Kürbis allerdings vorher etwas abwaschen. Die zuvor geschälten und geputzten Kar

30 min. normal 07.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Butter in einem größeren Topf erhitzen. Die Karotten darin dünsten, bis sie gar sind. Das Mehl hinzufügen und 2 Minuten kochen. Den Fond, den Zitronensaft, den pürierten Kürbis und die Gewürze dazugeben. 10 Minuten köcheln. Danach die Sahne hinzu

40 min. normal 17.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln mit der Butter im Topf anbraten und mit Honig übergießen. Im Anschluss die Äpfel und Möhren dazugeben. Alles leicht anbraten und mit einer Prise Muskat würzen. Mit Weißwein ablöschen und aufkochen lassen. Wenn sich der Wein deutlich re

20 min. simpel 29.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, schnell und vegetarisch

15 min. normal 04.06.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Quitten und die Karotten schälen und klein schneiden. Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden. Alles zusammen in Butter anbraten, dann die Gemüsebrühe zugeben und alles weich garen. Anschließend alles pürieren, den Rahm oder die Sahne dazugeben

15 min. simpel 06.12.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

20 min. normal 27.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Karotten klein schneiden, die Zwiebeln würfeln. Beides in der Butter anschwitzen. Die Brühe dazugeben und zum Kochen bringen, ca. 15 min. ziehen lassen. Die Suppe mit dem Zauberstab pürieren, den Orangensaft zugeben und gut verrühren. Die Sahne

20 min. simpel 19.04.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Pikant

15 min. normal 23.11.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

nach Belieben mit Zucchini oder Blumenkohl oder Brokkoli oder Möhren, OHNE Kartoffeln

30 min. simpel 28.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (23)

Pastinaken, Kartoffeln und Möhren mit der Gemüsebrühe, einer Knoblauchzehe und dem Lorbeerblatt ca. 18 min kochen. Die Zwiebeln und die andere Knoblauchzehe schneiden und in etwas Fett leicht anbraten. Das Lorbeerblatt entfernen, angebratene Zwiebel

15 min. normal 26.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

ww tauglich, 4 Punkte

25 min. simpel 15.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffeln, Zwiebeln und Möhren in etwa gleich große Würfel schneiden. Das gewürfelte Gemüse ca. 15 min in heißem Fett andünsten, dann mit dem Currypulver bestreuen und weitere 5 min dünsten. Anschließend die Hühnerbrühe hinzufügen und alles aufkoche

15 min. simpel 28.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Gemüsesorten putzen und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch pellen und in dünne Streifen schneiden. Etwas Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die geschnittenen Gemüsesorten darin anschwitzen. MIt der Gemüsebrühe, der Milch und 100 ml Sahne auf

40 min. simpel 23.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (8)

ein Kürbisgericht

30 min. normal 06.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegetarisch, ohne Sahne

30 min. normal 03.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

ideales Frühlingsgericht

45 min. simpel 04.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und schnell

25 min. simpel 30.04.2018
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Karotte schälen und zusammen mit dem Staudensellerie fein würfeln. Peperoni aufschneiden, Kerne entfernen und fein hacken. In heißem Sesamöl Zwiebel und Knoblauch 3 Minuten anbraten, anschließend Karotte und Selle

25 min. simpel 05.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein exotisches Suppengericht, besonders an kalten Tagen ein Genuss!

25 min. normal 19.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und in Öl glasig anschwitzen. Die gewaschenen und in Würfel geschnittenen Karotten, Lauch und Sellerie dazugeben, leicht anrösten, dann den Zucker und Sambal Oelek dazugeben und karamellisieren. Knoblauch, grob ge

10 min. normal 15.11.2011