„-backfisch“ Rezepte: warm & Herbst 2.736 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
warm
Backen
Beilage
Braten
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frankreich
Frucht
Frühling
gebunden
gekocht
Gemüse
Gluten
Halloween
Hauptspeise
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Tarte
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
Winter
bei 867 Bewertungen

Für den Hefeteig: Einen Vorteig erstellen. Dafür die Hefe in einer kleinen Schüssel zerbröseln und in einem Teil der angewärmten Milch auflösen. Dann den Zucker und etwas Mehl hinzufügen und glatt rühren. Der Vorteig sollte eine zähflüssige Konsisten

30 Min. normal 14.12.2008
bei 53 Bewertungen

Eine einfache Kürbissuppe aus Hokkaido-Kürbis und mit einer leichten Currynote.

15 Min. simpel 09.02.2016
bei 2.610 Bewertungen

Kürbis, Möhren, Ingwer und Zwiebel schälen und würfeln, in der Butter andünsten. Mit der Brühe aufgießen und in etwa 15 - 20 Minuten weich kochen. Dann sehr fein pürieren, eventuell durch ein Sieb streichen. Die Kokosmilch unterrühren, mit Salz, Pfef

30 Min. normal 06.01.2005
bei 297 Bewertungen

Die Butter erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Die gehackten Maronen dazugeben und mit dem Fond auffüllen. Auf kleiner Flamme 30 Minuten kochen lassen. Dann die Sahne und die Milch dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit

10 Min. simpel 25.03.2011
bei 364 Bewertungen

schnell und lecker

20 Min. simpel 19.10.2007
bei 707 Bewertungen

Kürbis waschen und evtl. schadhafte Stellen wegschneiden. Dann zerteilen, die Kerne entfernen und den Rest in ca. 1,5 – 2 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, würfeln und in einem erhitzten Topf andünsten. Dann salzen und die Kürbiswürfe

20 Min. normal 01.03.2007
bei 912 Bewertungen

Aus Mehl, Salz, Öl und Wasser einen Teig herstellen. Den Teig solange kneten, bis dieser nicht mehr an den Händen kleben bleibt, ansonsten noch etwas Mehl unterarbeiten. Mindestens 30 Minuten ruhen lassen. Den Schmand glatt rühren und gerne mit etwa

25 Min. normal 11.12.2018
bei 253 Bewertungen

reicht für 10 bis 15 Leute, auch für die Party

40 Min. normal 28.01.2009
bei 109 Bewertungen

Zwiebel pellen, grob würfeln und in Butter anbraten. Karotten waschen, schälen, grob klein schneiden und mit in den Topf geben und kurz mit angehen lassen. Curry und Honig zufügen gut verrühren und mit dem Wein ablöschen. Ist die Flüssigkeit fast ve

30 Min. normal 11.12.2018
bei 107 Bewertungen

Zuerst die Zwiebel würfeln und glasig andünsten, danach die klein geschnittenen Karotten, Kürbis und die Kartoffel zufügen und ebenfalls kurz anbraten. Auch den Ingwer klein schneiden und ebenfalls dazugeben. Mit Salz und Pfeffer kurz würzen, danach

15 Min. simpel 11.01.2013
bei 49 Bewertungen

Schalotte, Lauch und Zucker in der Butter glasig dünsten. Die Maroni dazugeben, mit Noilly Prat ablöschen und komplett einreduzieren lassen. Mit dem Rahm und dem Fond aufgießen, ca. 15-20 Min. köcheln lassen und dann fein pürieren. Durch ein Sieb gi

30 Min. normal 17.09.2008
bei 145 Bewertungen

mit Walnüssen, Birnen und Speck

25 Min. normal 20.11.2010
bei 295 Bewertungen

Vorspeise zu italienischem Hauptgericht

25 Min. simpel 04.04.2007
bei 209 Bewertungen

einfach und genial

25 Min. simpel 10.03.2008
bei 39 Bewertungen

büffettauglich, Fingerfood, kann vorbereitet werden, für 12 Muffins

30 Min. normal 25.09.2012
bei 98 Bewertungen

mein Lieblingsrezept

30 Min. normal 23.10.2011
bei 117 Bewertungen

Kürbis schälen und grob würfeln. Möhren, Kartoffel und Zwiebel würfeln. Gemüse in Öl anrösten, Suppengrün zugeben, andünsten, mit Brühe ablöschen. 20 Min bei mittlerer Hitze kochen lassen bis der Kürbis weich ist. Gemüse fein pürieren, Sahne zugeben

30 Min. normal 10.03.2003
bei 97 Bewertungen

eine feine und doch deftige Suppe als Kraftvorrat für kalte Tage

20 Min. normal 05.02.2009
bei 87 Bewertungen

eine Brühe für Kranke

30 Min. normal 20.10.2008
bei 40 Bewertungen

schön würzig

45 Min. normal 23.04.2010
bei 191 Bewertungen

einfach, schnell und lecker

15 Min. simpel 16.10.2011
bei 227 Bewertungen

Gemischte italienische Antipasti aus dem Backofen - lecker!

25 Min. simpel 11.09.2007
bei 515 Bewertungen

Zwiebel schälen, fein hacken, Peperoni in schmale Ringe schneiden, Kürbisfleisch würfeln, Kartoffeln schälen und klein würfeln, Ingwer schälen und fein reiben. Zwiebeln, Peperoni und Kürbis im Olivenöl andünsten, Kartoffeln und Ingwer beigeben. Mit

20 Min. simpel 18.05.2004
bei 191 Bewertungen

Das Rezept stammt von einem Koch aus Kaprun (Österreich). Die Maronen (Kastanien) zunächst 10 Minuten in Wasser kochen, damit man sie besser schälen kann. Tipp: nicht alle Maronen gleichzeitig aus dem Wasser nehmen und abkühlen lassen, denn im abgek

45 Min. simpel 01.05.2003
bei 73 Bewertungen

Ofen auf 225°C vorheizen. Kürbis entkernen, in 1/2 cm dicke Spalten schneiden. Kürbisscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes (evtl. noch eingeöltes) Blech verteilen, auf zweitunterster Schiene 10 Minuten backen. Marinade aus Paprikapulver, Hälfte

20 Min. normal 07.09.2009
bei 30 Bewertungen

feine Kürbissuppe mit einem Hauch von Vanille, Ingwer und Orange

20 Min. normal 06.09.2013
bei 70 Bewertungen

Dies ist eine Vorspeise oder der Zwischengang bei einem Menü

45 Min. normal 28.01.2009
bei 34 Bewertungen

eine leckere Vorspeise oder raffinierte Nachspeise

25 Min. normal 28.02.2009
bei 225 Bewertungen

leicht gebundene Delikatesse aus einem französischem Bistro

20 Min. normal 16.12.2010
bei 24 Bewertungen

Die Pastinaken und Kartoffeln schälen. Von einer Pastinake ca. 18 dünne Scheibchen (für Deko) abhobeln. Den Rest der Pastinaken und die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und in einem Topf in Butter bzw. Margarine andünsten. Dann mit Weißwein ablö

15 Min. normal 16.02.2012