„-backfisch“ Rezepte: warm, Herbst & Kartoffeln 136 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
Kartoffeln
warm
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Deutschland
Ei
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frucht
gebunden
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffel
Käse
Krustentier oder Muscheln
Lactose
Meeresfrüchte
Nudeln
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Tarte
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
Winter
bei 105 Bewertungen

fettarm und schnell zubereitet, auch fleischlos lecker

30 Min. simpel 30.11.2007
bei 9 Bewertungen

einfach und lecker, vegan

5 Min. simpel 08.03.2017
bei 12 Bewertungen

würzige Alternative zur normalen Kürbissuppe

30 Min. normal 29.03.2010
bei 10 Bewertungen

vegan, als Vorspeise oder Zwischengang

10 Min. normal 14.09.2015
bei 47 Bewertungen

ein WW - taugliches Rezept von mir

25 Min. normal 11.01.2009
bei 33 Bewertungen

Die Kartoffeln und Zwiebeln schälen. Kartoffeln waschen und grob oder fein je nach Wunsch reiben, gut auspressen. Zwiebel in kleine Würfel schneiden oder auch reiben. 4 Eier, etwas Mehl, Zwiebeln, Salz und Pfeffer zu den geriebenen Kartoffeln geben

60 Min. normal 03.11.2006
bei 20 Bewertungen

geht auch mit Endiviensalat oder Chicoree

20 Min. normal 18.11.2007
bei 45 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Den Rosenkohl putzen. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Zwiebeln in der zerlassenen Butter anbraten, den Rosenkohl und die Kartoffelwürfel dazugeben. Alles kurz anschmoren, dann mit der Brühe aufgießen un

35 Min. normal 28.04.2008
bei 25 Bewertungen

aus Gemüsewurzeln, wie Möhren, Petersilienwurzel und Pastinake

25 Min. normal 04.04.2013
bei 13 Bewertungen

löffelweiser Genuss aus der Vitalküche

15 Min. pfiffig 05.12.2008
bei 17 Bewertungen

preiswert, schnell und einfach

15 Min. normal 08.01.2009
bei 13 Bewertungen

Kartoffelkuchen mit Tomaten und Bergkäse

40 Min. normal 22.05.2008
bei 15 Bewertungen

Kartoffeln waschen, schälen, in dünne Scheiben schneiden. Chilischote in feine Ringe schneiden. Kartoffeln und Chili in eine Schüssel geben. Knoblauch abziehen und zerdrücken. Zusammen mit Petersilie, Sonnenblumen-, Walnuss- und Kürbiskernen unter di

25 Min. normal 25.08.2006
bei 18 Bewertungen

Den Sellerie und die Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Zwiebel fein würfeln. Das Rapsöl in einem Topf erhitzen und die o.a. Zutaten darin andünsten. Gut umrühren. Nun mit Milch und Wasser aufgießen und mit Salz und Pfeffer abschme

20 Min. normal 25.01.2012
bei 22 Bewertungen

ganz fruchtig und herbstlich

30 Min. simpel 12.02.2009
bei 6 Bewertungen

Amuse gueule oder Vorspeise auch für Vegetarier geeignet

15 Min. normal 13.10.2009
bei 9 Bewertungen

..... ein scharfer, aromatischer Eintopf für die kalte Jahreszeit !

40 Min. normal 07.11.2008
bei 10 Bewertungen

herbstlich und exotisch

30 Min. normal 30.12.2010
bei 16 Bewertungen

mit Kartoffeln, Karotten und Tomatensaft

20 Min. normal 13.11.2007
bei 4 Bewertungen

eine Vorspeise oder leckere Zwischenmahlzeit, wenn der kleine Hunger kommt

30 Min. simpel 04.07.2013
bei 10 Bewertungen

vegetarische feine Beilage mit Pfiff!

30 Min. normal 20.08.2009
bei 7 Bewertungen

Gemüsebällchen in Tomatensauce mit Cashew - Kernen

30 Min. normal 11.01.2007
bei 4 Bewertungen

herbstlich, lecker, würzig

15 Min. simpel 28.09.2013
bei 7 Bewertungen

rustikale Variante des italienischen Klassikers

30 Min. normal 14.12.2010
bei 7 Bewertungen

in kleinen Portionsförmchen

20 Min. normal 04.06.2007
bei 6 Bewertungen

Beilage zum Hauptgang im Brunetti-Menü

30 Min. normal 22.08.2011
bei 6 Bewertungen

fettarm, leicht aber sättigend, schön in der kalten Jahreszeit!

20 Min. simpel 08.03.2012
bei 28 Bewertungen

einfach, aber oho!

15 Min. simpel 25.01.2008
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, zu Julienne schneiden und in dem auf 190°C erhitzten Rapsöl goldbraun frittieren. Mit einigen Tropfen Trüffelöl benetzen. Rasch die Spiegeleier in etwas Butter braten, zu den Kartoffeln anrichten und gehobelte Trüffeln in der

20 Min. simpel 11.02.2009
bei 3 Bewertungen

Damit sich der Kürbis besser zerteilen lässt, diesen bei ca. 160°C ca. 15-30 Minuten im Backofen erhitzen. Dann zerteilen, Kerne entfernen und würfeln. Zwiebeln, Karotten, Kartoffeln und Knoblauchzehen schälen und würfeln. Zwiebelwürfel in zerlassen

15 Min. normal 11.02.2011