„-backfisch“ Rezepte: warm, Herbst & Festlich 299 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Festlich
Herbst
warm
Backen
Beilage
Braten
Deutschland
Dünsten
Eier oder Käse
einfach
Einlagen
Europa
fettarm
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frankreich
Frucht
Früchte
Frühling
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Italien
kalt
Kartoffeln
Käse
klar
Krustentier oder Muscheln
Lactose
Meeresfrüchte
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Suppe
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Weihnachten
Wild
Winter
bei 209 Bewertungen

einfach und genial

25 Min. simpel 10.03.2008
bei 32 Bewertungen

feine Kürbissuppe mit einem Hauch von Vanille, Ingwer und Orange

20 Min. normal 06.09.2013
bei 34 Bewertungen

eine leckere Vorspeise oder raffinierte Nachspeise

25 Min. normal 28.02.2009
bei 79 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne in Olivenöl glasig anbraten. Das vorbereitete Gemüse und die Erbsen kurz mit anschwitzen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und alles leicht abkühlen lassen. Die Eier trennen und die Eigelbe mit der weichen B

30 Min. normal 25.03.2010
bei 27 Bewertungen

Petersilienwurzeln schälen, in dünne Scheiben oder Würfel schneiden und mit dem Geflügelfond kurz aufkochen. Danach die Hitze reduzieren und den Fond zugedeckt eine Stunde leicht simmern lassen. In der Zwischenzeit die Petersilie waschen und die Blät

15 Min. simpel 27.11.2008
bei 82 Bewertungen

Bei 4 Personen kann dieses Gericht auch als Zwischengang bei einem Menü serviert werden

20 Min. normal 13.12.2006
bei 26 Bewertungen

das ist eine leichte Vorspeise oder ein Zwischengang bei einem Menü

30 Min. simpel 28.10.2009
bei 51 Bewertungen

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Thymianblätter grob hacken, mit dem Parmesan vermischen. Rote Bete jeweils einmal quer durchschneiden. Eine ofenfeste Form mit 1 EL Olivenöl einfetten. Die Ziegenkäsetaler beidseitig in die Thymian-Parmesanmischu

20 Min. normal 05.04.2012
bei 541 Bewertungen

Den Feldsalat waschen, zupfen und trocken schleudern. Auf 4 Teller dekorativ verteilen. Die Birnen schälen, entkernen und in mundgerechte Stücke teilen. In einer Pfanne die Butter zum Schmelzen bringen und die Birnen mit den Walnüssen darin anbrate

30 Min. normal 15.11.2001
bei 27 Bewertungen

Kleine Überraschung aus dem Ofen

50 Min. pfiffig 16.07.2007
bei 36 Bewertungen

Den Ofen vorheizen und die Blätterteigpastetchen nach Packungsanweisung aufwärmen. Etwas vorher mit der Zubereitung der Sauce beginnen: Bratbutter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Fleisch kräftig aber kurz anbraten, dann herausnehmen, sal

20 Min. normal 18.10.2011
bei 15 Bewertungen

leckere Vorspeise mit aromatischem Thymian-Knoblauch-Schaum

20 Min. normal 29.09.2010
bei 28 Bewertungen

vollwertig und fettarm

25 Min. normal 13.01.2009
bei 38 Bewertungen

Feigen und Ziegenfrischkäse, eine perfekte Vorspeise

15 Min. simpel 31.10.2007
bei 22 Bewertungen

Die Zutaten für die Marinade miteinander mischen und die Scampi mindestens eine Stunde darin marinieren. Wenn die Suppe fertig ist, in einer Pfanne in dem Öl der Marinade rasch rosa braten. Für die Suppe die Butter erhitzen und die übrigen Zutaten h

20 Min. normal 24.04.2009
bei 17 Bewertungen

Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und in einem großen Topf mit dem Butterschmalz anrösten. Maronen grob würfeln und zu den Zwiebeln geben. Zucker zufügen und karamellisieren lassen, anschließend mit Weißwein ablöschen. Den Weißwein verkochen lasse

20 Min. normal 11.12.2018
bei 13 Bewertungen

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldgelb rösten. Schüssel mit halbierter Knoblauchzehe ausreiben. Darin den Käse mit Sahne glatt rühren und mit Salz, Pfeffer, Cayenne, Ahornsirup und einen Teil der Pinienkerne würzen. Steckrübe, Kartoffel und

30 Min. normal 11.12.2018
bei 12 Bewertungen

festliche, herbstliche Vorspeise

30 Min. pfiffig 19.09.2009
bei 19 Bewertungen

dunkel und besonders aromatisch; wie früher, wenn es festlich wurde

20 Min. normal 18.08.2010
bei 14 Bewertungen

feine, leichte Vorspeise - perfekt für ein 3-Gänge-Menü

30 Min. normal 29.09.2010
bei 11 Bewertungen

schöner Zwischengang in einem Herbstmenü, Wirsing kann vorbereitet werden, der Saibling geht schnell à la minute

30 Min. normal 08.12.2010
bei 16 Bewertungen

Petersilienwurzeln schälen und würfeln. Von dem Petersilienbund die Blätter abzupfen und klein hacken, die Stängel in Stücke schneiden. Petersilienwurzeln, -stängel und Ingwer in dem Geflügelfond erhitzen und etwa 10 Minuten kochen, bis die Wurzeln

30 Min. normal 08.10.2009
bei 9 Bewertungen

vegetarisch

40 Min. normal 22.01.2015
bei 7 Bewertungen

Zwiebeln, Knoblauch und Äpfel klein schneiden und in Butter andünsten. Mit Wein, Brühe und Apfelsaft auffüllen und um ein Viertel einkochen lassen. Sahne und Crème fraîche unterrühren und nochmals etwas einkochen. Mit den Gewürzen würzen. Mit dem Pür

60 Min. normal 28.12.2010
bei 16 Bewertungen

Die Petersilienwurzeln schälen und in nicht zu große Stücke schneiden. Die Schalotte in feine Streifen schneiden und in dem Öl und der Butter glasig anschwitzen. Die Petersilienwurzel dazugeben und kurz angehen lassen, aber nicht bräunen. Mit der Brü

30 Min. normal 13.02.2014
bei 5 Bewertungen

an sautierten Zucchininudeln und Schmortomaten

60 Min. pfiffig 29.01.2008
bei 10 Bewertungen

Hähnchenfleisch im Mixer pürieren. Schalotten pellen, hacken und in zerlassener Butter glasig dünsten, Basilikum zupfen. Diese vorbereitete Zutaten mit Ei, Salz und Pfeffer verkneten. Blütenstempel aus den Blüten brechen, Fleischteig einfüllen und

30 Min. normal 27.04.2001
bei 14 Bewertungen

Ofen auf 180 °C vorheizen. Rote Bete schälen und vierteln. Für die Marinade Balsamico, Olivenöl, Honig, Rosmarin, Thymian, Salz und Pfeffer gut vermengen. Rote-Bete-Spalten in eine ofenfeste Form geben und gut mit der Marinade bestreichen. Für 60 -

60 Min. normal 07.11.2016
bei 6 Bewertungen

Doppelte Wildkraftbrühe

60 Min. pfiffig 30.04.2006
bei 3 Bewertungen

Wildfleisch, Möhre und Sellerie durch den Fleischwolf (Hackfleischscheibe) lassen. Den Thymian öffnen und mit dem Eiklar zur Masse geben. Knoblauch andrücken, Zwiebel mit Schale achteln und zufügen. Restlichen Gewürze (Nelke, Lorbeer, Pfeffer und Wac

60 Min. pfiffig 11.12.2018