„Sojasauce“ Rezepte: warm & China 116 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 6 Bewertungen

vom Chinesen abgeguckt, ganz einfach

10 min. simpel 12.03.2012
bei 24 Bewertungen

chinesische gedämpfte Teigtaschen mit Hackfleischfüllung

60 min. normal 09.04.2007
bei 44 Bewertungen

japanische oder chinesische Teigtaschen, ergibt ca. 30 Stück

30 min. normal 13.08.2010
bei 5 Bewertungen

Haut der Putenkeulen einschneiden, die Keulen rundum kräftig mit Salz einreiben. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin mit der Hautseite nach unten bei großer Hitze ca. 10 Minuten braun braten. 1/2 TL Ingwer,

30 min. normal 12.04.2005
bei 14 Bewertungen

Hühnerbrust in kleine Streifen schneiden und in Öl andünsten, die Streifen dürfen keine Farbe annehmen. Tomatenmark und 2-3 Tassen Wasser hinzufügen und etwa 10 Min. unter rühren köcheln lassen. Würzen, abschmecken und fertig. Schmeckt genauso wie be

10 min. simpel 06.07.2003
bei 3 Bewertungen

Garnelen vom Panzer bis auf die Schwanzspitze befreien und den Darm entfernen. Sojasauce mit der Fischsauce und dem Pfeffer verrühren und die Garnelen darin 60 Minuten marinieren lassen. Dann aus der Marinade nehmen und erst in Speisestärke, dann in

15 min. simpel 07.12.2004
bei 2 Bewertungen

vegan

10 min. normal 03.04.2017
bei 5 Bewertungen

Frühlingszwiebeln und Hackfleisch in etwas Olivenöl anbraten. Mungobohnenkeimlinge dazugeben, nochmals kräftig braten. Aus dem Blätterteig kleine Quadrate schneiden, mit der Hackfleisch-Füllung belegen und zusammenklappen. Bei ca. 180° 20-30 min. in

30 min. simpel 12.10.2003
bei 7 Bewertungen

Blätterteig auftauen lassen und zu etwas dünneren Platten ausrollen. In einer Pfanne Hackfleisch krümelig braten und dann die Mungosprossenkeimlinge dazugeben. Mit Sojasoße und Sambal Olek würzen. Alles noch mal gut durchbraten und dann in Portionen

30 min. simpel 03.08.2003
bei 11 Bewertungen

Das Brustfilet des Huhns auslösen, in Klarsichtfolie wickeln und kühl stellen. Haut und Knochen der Brust und die übrigen Hühnerteile kalt abspülen und in einen hohen Topf (5 l Inhalt) geben. Mit knapp 3 l Wasser bedecken und langsam zum Kochen bri

60 min. pfiffig 19.09.2003
bei 59 Bewertungen

Lauch putzen, in dünne Ringe schneiden und waschen. Karotten und Ingwer schälen und in der Küchenmaschine raspeln. Lauch, Karotten und Ingwer in Sesamöl andünsten. Linsen dazugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 5 Min. köcheln lassen. Glas

20 min. normal 02.12.2011
bei 0 Bewertungen

die Frühlingsrolle einfach mal in eine andere Form gebracht

15 min. normal 14.12.2011
bei 0 Bewertungen

lecker wie beim Thailänder oder Chinesen

45 min. pfiffig 13.08.2008
bei 0 Bewertungen

Glasnudeln in Wasser einweichen, abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Hackfleisch in einer Pfanne krümelig anbraten. Ingwer reiben. Übrige Zutaten unterrühren. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und über den Glasnudeln verteilen.

15 min. simpel 30.09.2002
bei 8 Bewertungen

sehr attraktives chinesisches Dim Sum, kann vorbereitet werden

20 min. normal 24.02.2008
bei 18 Bewertungen

chinesische Teigtaschen mit Fleischfüllung

60 min. pfiffig 20.01.2008
bei 7 Bewertungen

gedämpfte Leckerei - chinesische Dim Sums

20 min. simpel 06.12.2007
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

20 min. simpel 02.08.2017
bei 2 Bewertungen

lecker, schnell und einfach

20 min. simpel 27.01.2016
bei 119 Bewertungen

Huhn à la Szechuan (China)

30 min. pfiffig 18.03.2006
bei 3 Bewertungen

Quinoa waschen und nach Packungsanleitung garen. In der Zwischenzeit Karotten und Paprika waschen, schälen und klein schneiden. Ingwer und Zitronengras (die Menge kommt hier auf die persönliche Vorliebe an )ebenfalls klein schneiden. In einer groß

30 min. simpel 09.03.2009
bei 0 Bewertungen

Wu-hsiang-niu-jou

20 min. simpel 09.06.2014
bei 17 Bewertungen

Die tiegefrorenen Wantan Blätter (gibts im Asialaden) unter einem feuchten Tuch auftauen lassen. Hackfleisch in eine Schüssel geben, die Garnelen kleinhacken und dazu geben. Wasserkastanien abtropfen lassen, kleinhacken und auch hinzugeben. Knoblauc

30 min. normal 25.01.2007
bei 13 Bewertungen

vegetarisch

20 min. simpel 27.09.2007
bei 0 Bewertungen

Garnelen, Sojasauce, Knoblauch und Ei pürieren. Diese Paste gleichmäßig auf den Toasts verstreichen. Sesamkörner darüber streuen und etwas andrücken. Nun jede Scheibe zweimal so durchschneiden, dass 4 Dreiecke entstehen. Öl in einem Wok oder einer

10 min. simpel 27.06.2013
bei 3 Bewertungen

auch als Party-Snack

20 min. normal 10.08.2008
bei 1 Bewertungen

Die Frühlingszwiebeln putzen und würfeln, die Chilischoten putzen, entkernen und fein hacken. Die gekochten Süßkartoffeln und der Tofu werden durch die Kartoffelpresse gedrückt, mit Frühlingszwiebeln, Chilischoten, Speisestärke, Fischsauce, Sojasauce

30 min. normal 04.02.2009
bei 3 Bewertungen

gebraten - sehr gut

20 min. simpel 10.11.2013
bei 2 Bewertungen

Hongshao donggu

15 min. simpel 08.09.2001
bei 0 Bewertungen

Ingwer und Knoblauch fein hacken. Hähnchen in Streifen schneiden. Mit Ingwer, Knoblauch, Stärke und Sojasauce mischen und 30 min. ziehen lassen. Ketchup mit 5 EL Wasser verrühren. Chilischote putzen, entkernen und in feine Ringe schneiden, unter die

20 min. normal 25.07.2003