„Rüblie“ Rezepte: warm & Winter 266 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 56 Bewertungen

exotisch, lecker und preiswert

20 min. simpel 15.09.2005
bei 49 Bewertungen

Pastinaken, Karotten und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Alles in einem Topf mit der Butter anschwitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch ebenfalls schälen, fein würfeln und in den Topf hinzugeben. Alles mit dem Currypulver bestäuben und mit

30 min. normal 10.03.2010
bei 35 Bewertungen

mit gerösteten Semmelwürfeln

25 min. normal 29.08.2010
bei 36 Bewertungen

Möhren, Schalotten, Knoblauch und Ingwer schälen und grob würfeln. Schalotten zusammen mit dem Knoblauch in Öl kurz anschwitzen und danach die Möhren und den frischen Ingwer hinzufügen und leicht anbraten. Den Honig, das Thai Curry, sowie das Curry-

10 min. normal 11.07.2011
bei 18 Bewertungen

Kürbis schälen und halbieren. Die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Kürbisfleisch in große Würfel schneiden. Möhren schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Chilischoten abspülen, abtrocknen, entkernen und in

20 min. simpel 18.07.2011
bei 8 Bewertungen

super fürs Picknick, zum Glas Wein oder auch nur so

30 min. normal 29.09.2007
bei 8 Bewertungen

Die Karotten und die Äpfel raspeln. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Raspel etwa 20 bis 30 Sekunden darin unter ständigem Rühren erhitzen. Den Topf vom Herd nehmen und eventuell einige Spritzer Zitronensaft darüber träufeln.

10 min. simpel 28.02.2012
bei 6 Bewertungen

fettarm, leicht aber sättigend, schön in der kalten Jahreszeit!

20 min. simpel 08.03.2012
bei 11 Bewertungen

cremige Suppe, ohne Sahne

10 min. simpel 20.11.2012
bei 4 Bewertungen

mit Honig - Walnuss - Vinaigrette

20 min. normal 19.09.2006
bei 2 Bewertungen

Herbst im Teller

15 min. normal 01.11.2017
bei 3 Bewertungen

dies ist ein Gericht, wie man es vor 2000 Jahren an der ersten richtigen Straße über die Alpen, der Via Claudia Augusta, gegessen haben könnte

30 min. simpel 11.11.2013
bei 3 Bewertungen

Schalotten und Knoblauch abziehen, fein würfeln. Ingwer schälen, ebenfalls fein würfeln. Möhren schälen, grob würfeln. Peperoni halbieren, entkernen, weiße Scheidewände entfernen und fein schneiden (nach Geschmack evtl. nicht ganz mitgaren - Schärfeg

25 min. simpel 03.04.2013
bei 25 Bewertungen

aus Gemüsewurzeln, wie Möhren, Petersilienwurzel und Pastinake

30 min. normal 04.04.2013
bei 4 Bewertungen

Gnocchi in gesalzenem, kochendem Wasser garen, bis sie an der Oberfläche schwimmen; abgießen. Rote Bete klein würfeln, Karotte raspeln, die Orange filetieren; alles in eine Schüssel geben. Gnocchi dazugeben Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett

10 min. simpel 13.10.2006
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebel fein hacken. Den Lauch waschen, die Karotten schälen und beides kleinschneiden. Die Zwiebel im Öl anbraten. Etwas Pfeffer hinzugeben. Dann den Lauch hinzugeben, leicht salzen und etwa fünf Minuten unter Rühren anbraten. Die Karottenschei

15 min. simpel 16.04.2013
bei 1 Bewertungen

Die Karotten und den Sellerie gar dünsten. Die Zwiebel klein würfeln. Die Karotten und den Sellerie würfeln. Das Gemüse mischen, die Sahne bzw. den Joghurt dazugeben und den Salat mit Pfeffer und Salz abschmecken. Das Rezept enthält ca. 150 Kcal pro

15 min. normal 17.01.2017
bei 2 Bewertungen

Winter Antipasti

20 min. simpel 21.03.2014
bei 0 Bewertungen

Den Porree putzen. Das Weiße und Hellgrüne der Stangen in feine Ringe schneiden und beiseite legen. Das dunkelgrüne in einen großen Topf zusammen mit dem Wasser, dem Hühnerklein, dem Pfeffer, dem Salz und den Lorbeerblättern zum Kochen bringen. Die Z

20 min. simpel 03.01.2014
bei 1 Bewertungen

Die Möhren waschen, Wurzelenden abschneiden, dann die Möhren schälen. 30 g Butter zerlassen und die Möhren darin andünsten, salzen und pfeffern. Einen Teelöffel Orangenschale von der unbehandelten Frucht abreiben und die Orange auspressen, beides zu

30 min. normal 02.11.2018
bei 3 Bewertungen

Besonders lecker an kalten Tagen

25 min. normal 25.10.2012
bei 2 Bewertungen

einfach, schnell, ww-tauglich

10 min. simpel 04.01.2013
bei 3 Bewertungen

gut gegen Erkältung, lecker, vegetarisch, gesund

10 min. normal 30.12.2014
bei 1 Bewertungen

weihnachtliche Vorspeise, schmeckt auch ohne Lebkuchen

30 min. simpel 12.01.2017
bei 2 Bewertungen

mal etwas anders...

30 min. simpel 07.04.2009
bei 2 Bewertungen

vegan, mit einer fruchtigen Senf-Vinaigrette

20 min. simpel 15.02.2019
bei 1 Bewertungen

mit feiner asiatischer Note

20 min. normal 17.12.2013
bei 2 Bewertungen

Mit Kokosmilch und Garnelen

15 min. simpel 23.08.2016
bei 1 Bewertungen

Karotten schälen und klein würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Karotten zugeben und kurz mit anschmoren. Currypulver darüber stäuben und kurz anschwitzen. Brühe angießen und zugedeckt 15-20 Min. k

30 min. normal 08.05.2010
bei 0 Bewertungen

Gelingt sehr schnell und ist vegan

20 min. normal 18.02.2019